Event VRL24H by VRL 2021 | 12H von Kyalami | 08/09.10.2021

U

User 15726

plakat.png

5. Lauf zur VRL24H 2021


Fahrzeuge

Ihr startet mit dem Fahrzeug, mit dem ihr euch für die Serie eingeschrieben habt. Die Auswahl muss allerspätestens mit der Abgabe des Setups getroffen werden.


Lackierungen

Ihr müsst eure Skins bis spätestens zum 07.10.2021 23:59 bei der Rennleitung einreichen. Dazu ladet ihr den Skin bei einem beliebigen Hoster (z.B. https://wetransfer.com/) hoch und schickt mir dann den Link.


Setups

Ihr müsst eure Setups bis spätestens zum 07.10.2021 23:59 einreichen.

Diese gelten für das gesamte Team, fürs Quali und das Rennen.


Fahrer

Jedes Team muss bis spätestens zum 07.10.2021 23:59 die Fahrer inklusive ihrer GUID der Rennleitung (mir) per PM melden.

Änderungen die später kommen, können ggf. nicht mehr berücksichtigt werden.


Strecke:

Wir nutzen die VR spezifische Streckenversion von Kyalami mit erweiterten Boxen und angepassten Streckenbegrenzungen.

Kyalami15.b5920b7a4f1b67aa0033c70d822ab33a.png



Streckenbegrenzung:

Alles was in Assetto Corsa zu einer legalen Runde führt, ist erlaubt.
Abweichungen davon werden durch die Rennleitung überwacht und bei Vorteilsnahme geahndet.


Mindestrunden je Fahrer

Jeder Fahrer der für ein Team gemeldet wird, muss bis zum 07.10.2021 valide Runde auf unseren Servern gefahren sein.
Es gibt dabei keine vorgeschriebene Rundenanzahl. Es geht darum, dass die Fahrer zeigen, dass sie ihr Fahrzeug auf der Strecke beherrschen. Sollte es bei einem Fahrer nicht ausreichend sein, wendet sich die Rennleitung direkt an diesen oder das Team.

Hier geht es vor allem darum, dass ihr zeigt, dass ihr die Strecke kennt und immerhin eine saubere Runde geschafft habt und das eure Zeit zeigt, dass ihr den Wagen auch zügig über die Strecke bewegen könnt und nicht zum Hindernis werdet.


Qualifikation:

Die Qualifikation findet am Freitag den 08.10.2021 von 20:00 bis ungefähr 22:30 statt.

Ablauf Qualifikation


  • 20:00-20:33 - Qualifikation für die VR2GT (25min Session-Zeit + Overtime)
  • Serverneustart
  • 20:35-21:08 - Qualifikation für die VR1 (25min Session-Zeit + Overtime)
  • Serverneustart
  • 21:15 - Beginn des Shootouts für die 15 schnellsten VR1 und 5 schnellsten VR2GT

Wetter
wie auf dem Trainingsserver.
Startzeit ingame: 12:00

Fürs Shootout wird der Server auf 24:00 gesetzt, daher die Empfehlung Sol aus zu machen. Ist primär für den Stream.


Während der Qualifikation darf, nachdem mit ESC in die Box zurück gesprungen wurde, die Strecke nicht wieder befahren werden.

Direkt im Anschluss fahren die 15 schnellsten VR1 und die 5 schnellsten VR2GT Teams in einem 1 Runden Shootout um die vorderen 5, bzw. 15 Plätze.

Für den Shootout wird der Server entsprechend neu gestartet und alle bleiben in der Box, bis sie per Chat, von der Rennleitung, die Freigabe zum losfahren erhalten. Ihr habt dann eine Out-Lap, eine gezeitete Runde und dann zurück in die Box.

Die Qualifikation ist für jedes Team verpflichtend, es muss aber nicht jeder Fahrer fahren, einer mit einer gezeiteten Runde reicht aus.
Teams die nicht an der Qualifikation teilgenommen haben, nehmen nicht am Rennen teil! (Ausnahmen können im Vorfeld bei der Rennleitung angefragt werden)



Ablauf am Renntag 09.10.2021

11:40 - Start vom Rennserver - 16min Jointime für die Teams
11:56 - Start des Rennens in die "Einführungsrunde" von eurer Position auf der Strecke
12:00 - Rennfreigabe durch den schnellsten der Qualifikation (gilt für die erste Startgruppe, die andere entsprechend später)

Renndauer: 12h + 4min Einführungsrunde
Boxenstops: 5 x mit einer Mindestzeit von 180s (weitere Stops ohne Mindestzeit sind möglich und auch nötig)
Benzinverbrauch:
100%
Reifenverschleiß: 100%
Schaden: 80%
Startzeit Ingame: 12:00
Daycycle: 0,5 fach

Die Mindestzeit gilt von der Boxeneinfahrt bis zur Boxenausfahrt und wird per App überwacht. (den Teams wird aber empfohlen sich selber eine Zeitmessmethode zur Sicherheit bereit zu halten). Die Zeit die sich ein Fahrzeug in der Box aufhält wird nur noch in der VR AO Stats APP angezeigt.

Einstellung für den Sol Mod:

Wir bieten wieder die Möglichkeit, dass ihr Online mit wechselnden Lichtbedingungen fahren könnt. Dies ist absolut freiwillig und niemand wird dazu gezwungen dies zu nutzen.

Datum: 09.10.2021
Startzeit: 12:00
Daycycle: 1

Da es ab einem gewissen Zeitpunkt dann für die Nutzer der Mod dunkel wird, gilt folgendes:

Ab 17:30 gilt für alle Teams die Pflicht, dass das Licht an ist.


Startgruppen/Startablauf:

Das Feld wird in eine VR1 und eine VR2GT Gruppe geteilt und auf der Strecke verteilt. Assetto platziert euch automatisch in Abhängigkeit euer Qualifikationsplatzierung.

Start:

Die Einführungsrunde wird im Single File gefahren. Nach "The Crocodiles" wird das Double File gebildet und der schnellste der Qualifikation übernimmt die Führung der Startgruppe. Im Double File gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Die Startfreigabe erfolgt auf Höhe der optischen Start und Ziel Linie (Ampelbrücke) durch ein starkes und deutliches beschleunigen des schnellsten der Qualifikation. Ab diesem Moment darf überholt werden.


Maximale Fahrzeit je Fahrer

Die maximale Fahrzeit, die ein Fahrer ohne Fahrerwechsel am Stück fahren darf, beträgt 150 Runden.


Warmupserver:
Nach der Qualifikation und am Renntag wird permanent ein Warmup-Server bereitstehen, auf denen ihr euch auf euren kommenden Stint vorbereiten könnt.

Dieser läuft im gleichen Takt wie der Rennserver, sodass ihr wisst welcher Sonnenstand euch ungefähr erwarten wird.


Wetter:

Wolken: 3_clear
Luft: 24°C
Strecke: 31°C
Wind: 0


Trainingsserver:

virtualracing.org_VRL24HIII_12h_Kyalami_Training_1
virtualracing.org_VRL24HIII_12h_Kyalami_Training_2
virtualracing.org_VRL24HIII_12h_Kyalami_Nachtraining


Passwort: Standard vr Passwort


Streckenrekorde

VR1 Zeiten
VR2GT Zeiten


Live Reko

Beim Rennen in Kyalami wird es eine Live Reko geben, bei der Unfälle auf der Strecke protestiert werden können und die von sich aus Cuts ahndet. Nähere Informationen folgen wieder in einem extra Thread.

Zusätzlich werden die Evil Laps und das Pit-Speeding automatisch vom Server bestraft.

Auch kommt das Permadamage System zum Einsatz.


Spotterguide



Ergebnisse Qualifikation, Superpole und Rennen:
 
U

User 18932

Das überrundenlassen ist hier echt nicht einfach. Die GT3 haben echt kaum Zeit, sich auf den Geraden richtig zu positionieren...
 
U

User 20092

Meine Bedenken sind auf dieser Strecke auch sehr groß. Alleine schon, wenn man die Runden Zeiten zwischen den Klassen vergleicht, ist es Sau eng.

Ich habe die Befürchtung, dass Divebombs sehr oft passieren werden, die vielleicht noch nicht mal beabsichtigt sind.
 
U

User 17072

Umso mehr ist wieder einmal gegenseitige Rücksichtnahme das wichtigste um gemeinsam Spaß zu haben ! :-)

Ich werde nirgendwo reindiven, aber wenn ein VR2 mehrere Kurven lang die Tür nicht öffnet muss er sich wohl darauf einstellen.
Ich schreibe das hier so deutlich, weil es dann eben nicht funktioniert das der VR2 stur seine Linie fahren kann und der GT3 sich einen Weg suchen muss.
 
U

User 20468

Der VR2GT soll einfach seine Linie fahren, allerdings so, das der Gt3 überrunden kann. Alles andere kann man nicht vernünftig einschätzen
 
U

User 20092

Ja Kevin, da gebe ich dir vollkommen Recht. Anders geht es auch nicht und führt nur zu Missverständnissen.
 
U

User 17072

Also wenn er auf einer Geraden von der Ideallinie runter geht ist das für mich ein klares Zeichen :-)
Wenn ich am Bremspunkt nicht daneben bin, stelle ich mich für diese Kurve hinten an, so habe ich gute Erfahrungen gemacht.
 
U

User 18932

Ich denke, gute Spots dürften Ausgang Clubhouse und Ausgang Esses vor Leeukop sein. Dort kann der GT3 seine überlegene Kurvenspeed ausspielen und easy-peasy innen durchrollen, wie auf Spa durch Double Gauche/Pouhon. Angst habe ich vor dem Knick in Mineshaft.
 
U

User 17072

Angst glaube ich nicht. Wenn der GT 3 vorher auf der Pelle hängt kann man den ja locker auf der Anfahrt durchlassen. Und auch hier bleibe ich sonst dahinter wenn ich nicht vorher schon daneben bin, das kostet mich ja so st viel mehr Zeit nebeneinander da durch zu fahren.
 
U

User 20468

Also ich bleibe in der Regel auch auf der Geraden auf meiner Linie, gehe aber dann vor einem Bremspunkt früher vom Gas und lasse rollen, sodass ein Überrunden Problemlos möglich ist.

Ansonsten deute ich das früh genug an wenn ich meine Linie verlasse
 
U

User 18932

Hey, mir fällt grade auf, dass die Box extrem früh anfängt. Wenn man da auf 80 runterbremsen will, muss man noch auf der Ideallinie bremsen. Wird da noch was angepasst?
 
U

User 23802

Auf dem Trainingsserver ist noch 105% Spritverbrauch eingestellt. Könntest du das bitte noch ändern @Gero oder ist das sogar schon geändert? Danke
 
U

User 18932

Auf dem Trainingsserver #2 ist der Verbrauch korrekt eingestellt, falls es jemanden interessiert...
 
U

User 9235

1 (2).jpg



Aurora Motorsport meldet sich zum 5. Lauf auf Kyalami im Nissan zurück.
Diesmal wird es keine One Man Show sondern mit allen Nissanfahrern aus dem Team Aurora. Auf dem Auto werden diesmal B.Scheibner, T.Kuppe und J.Riedel sitzen.

Wir wünschen allen Teams viel Glück und Spaß beim Rennen.



110.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 17072

Schön dass ihr wieder dabei seid und in voller Mannstärke :daumen:
Viel Spaß und maximale Erfolge :-)
 
U

User 16707

Wer bekommt denn noch mal das Setup oder wo kann man das hochladen?

Grüße
 
U

User 28901

Ich habe eben die TV-Kamera Positionen überprüft, und es scheint ähnlich wie in Malaysia zu sein, dass die Positionen für die TV-Kamera teilweise ziemlich unsinnig sind. Es werden häufig Hügel gefilmt oder Streckenabschnitte gezeigt, auf denen sich das angewählte Fahrzeug gar nicht befindet. User 15726 oder wer sich darum kümmern kann, habt ihr das für den Stream im Blick?
 
Oben