VRGT4C | Event 1 | Brands Hatch | Bericht der Rennleitung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 2666

Bericht der Rennleitung
Event 1 - Brands Hatch
26.07.2021



Qualisichtung Grid 1/2

Die Escape Regelung im Lauf 1 wird zum kommenden Lauf 2 angepasst. Dies wurde zum 1. Lauf versäumt.

Das Reglement für Lauf 1 lautete:


§3.4.3 Ein Benutzen der ESC-Taste außerhalb der Boxengasse beendet automatisch die Qualifikation des Fahrers, da dieser danach die Box nicht mehr verlassen darf. Dies gilt nicht nur, wenn nach einem Unfall das Fahrzeug stark beschädigt ist, sondern auch bei allen anderen Gründen, wegen denen ESC verwendet werden muss. Alle bis dahin gefahrenen Runden werden aber gewertet.


Dies spricht von einem Escape Verbot außerhalb der Boxengasse. Daran haben sich alle Teilnehmer gehalten - ein Teil hat sich jedoch innerhalb der Boxengasse teleportiert. Dies wird zum Lauf 2 nicht mehr erlaubt sein denn das Reglement wurde entsprechend konkretisiert:


§3.4.3 Die ESC-Taste darf nur direkt neben oder auf dem eigenen Boxenplatz genutzt werden. Das Fahrzeug muss zum stehen gekommen sein und nach hinten und vorne gibt es eine Toleranz von einer Fahrzeuglänge. Ein verwenden der ESC-Taste außerhalb dieses Bereichs beendet automatisch die Qualifikation des Fahrers, da dieser danach die Box nicht mehr verlassen darf. Dies gilt nicht nur, wenn nach einem Unfall das Fahrzeug stark beschädigt ist, sondern auch bei allen anderen Gründen, wegen denen ESC verwendet werden muss. Alle bis dahin gefahrenen Runden werden aber gewertet.


Folgend noch eine Auflistung, der Fahrer (Grid 1) welche sich in Lauf 1 teleportiert haben und wo das Verhalten in Lauf 2 nicht regelkonform ist. Die Auflistung dient zur Information, insbesondere der aufgelisteten Fahrern um einen Regelverstoß in Lauf 2 zu vermeiden. Für Grid 2 wurden die Teleports nicht aufgelistet.


#111Frank Le.
02:09​
Teleport halbe BoxengasseWeiterfahrt
#058Markus St.
06:39​
Teleport 1/4 BoxengasseWeiterfahrt
#036Alexander Po.
08:19​
Teleport gesamte BoxengasseWeiterfahrt
#026Jura Pe.
09:22​
Teleport 1/2 BoxengasseWeiterfahrt
#034Roman Kl.
15:57​
Teleport von der Strecke in die BoxNein
#036Alexander Po.
16:41​
Teleport gesamte BoxengasseWeiterfahrt
#033Dirk Ne.
16:53​
Teleport 1/2 BoxengasseWeiterfahrt
#026Jura Pe.
18:54​
Teleport 3/4 BoxengasseWeiterfahrt
#013David Sc.
19:38​
Teleport 4 WagenlängenWeiterfahrt
#073Nick St.
22:57​
Teleport 2 WagenlängenWeiterfahrt




Startsichtung Grid 1:

BeteiligtSven Mo., Felix Bl.
RundeStartsichtung
AbschnittGraham Hill Bend
VorfallKontakt zwischen #088 und #313 in folge dessen, #088 sich eindreht und mehrere Positionen verliert.

8 SP für Felix Bl.



BeteiligtNick St., Philip E., Robert Hy.
RundeStartsichtung
AbschnittDruids
VorfallNick St. Verliert mehrere Position und hat eine Folgekollision mit der #016

Keine strafwürdigen Aktionen festgestellt.



BeteiligtSebastian Se., Stefan Hi.
RundeStartsichtung
AbschnittAnfahrt Paddock Hill Bend
VorfallKontakt zwischen beiden Fahrzeugen wodurch beide Fahrzeuge sich eindrehen und es zu Folgekollisionen kommt.

14 SP für Sebastian Se.




BeteiligtNick St., Kristian Wü.
RundeStartsichtung
AbschnittDruids
VorfallKontakt zwischen #016 und #073 wodurch #016 sich eindreht und mehrere Postitionen verliert

3 SP für Kristian Wü.



Startsichtung Grid 2

TitelGT4C I | Lauf 1 Grid 2 | Start | #222 Gabriel Fü. vs #046 Andre Un.
Fahrer #1#222 Gabriel Fü.
Fahrer #2#046 Andre Un.
RundeStartsichtung
AbschnittAusgang Druids
VorfallKontakt zwischen #222 und #046 wodurch sich die #222 sich eindreht und eine Position verliert.

3 SP für Andre Un.


Proteste Grid 1:

ProtestierenderDavid Sc.
ProtestgegnerMarkus St.
Grid1
Zeitstempel/Runde21:30 / 9
Streckenabschnitt/KurveHawthom Hill

Die ReKo folgt dem Protest. Markus St. zieht ohne Notwendigkeit in die Linie von David Sc. und verursacht dadurch eine Kollision mit mehreren Platzverlusten für den Geschädigten.

11 SP für Markus St.



ProtestierenderNick St.
ProtestgegnerSebastian Se.
Grid1
Zeitstempel/Runde26
Streckenabschnitt/Kurve2

Die ReKo folgt dem Protest. Die Sebastian Se. dreht einen dritten Teilnehmer und bleibt daraufhin auf der Ideallinie Ausgangs Druids stehen. Dies kann Nick St. unmöglich antizipieren und fährt hinten auf.

10 SP für Sebastian Se.



ProtestierenderNiklas Wa.
ProtestgegnerJan-Erik Tü.
Grid1
Zeitstempel/RundeRunde 2
Streckenabschnitt/KurveKurve 4 (Surtees)

Die ReKo folgt dem Protest. Jan-Erik Tü. kann seine Linie nicht halten und trifft Niklas Wa., wodurch dieser mehrere Plätze verliert.

6 SP für Jan-Erik Tü.



ProtestierenderRalf Wa.
ProtestgegnerMichael Se.
Grid1
Zeitstempel/Runde15:34 Runde 5
Streckenabschnitt/KurveWestfield Bend

ProtestierenderRalf Wa.
ProtestgegnerMichael Se.
Grid1
Zeitstempel/Runde15:50 Runde 5
Streckenabschnitt/KurveStirling's

Die ReKo folgt dem Protest. Wiederholtes auffahren von Michael Se. wodurch Ralf Wa. mehrere Positionen verliert. Dieser Fall wurde kombiniert mit dem Protest zwischen den Teilnehmern aus der selben Runde bewertet.

13 SP für Michael Se.



ProtestierenderNick St.
ProtestgegnerFlorian Ma.
Grid1
Zeitstempel/RundeQuali, ab ca. 3:20
Streckenabschnitt/KurveLetzter Sektor + Startziel

Die ReKo folgt dem Protest nicht. Dem Reglement nach fand hier keine Protestwürdige Behinderung statt.



ProtestierenderNiklas Wa.
ProtestgegnerMichael Se.
Grid1
Zeitstempel/RundeRunde 5
Streckenabschnitt/KurveKurve 6 (Westfield)

Die ReKo folgt dem Protest. Die Michael Se. schiebt Niklas Wa. an, wodurch dieser mit einem dritten Teilnehmer kollidiert. Niklas Wa. verliert mehrere Plätze.

13 SP für Michael Se.



ProtestierenderNiklas Wa.
ProtestgegnerAlexander Po.
Grid1
Zeitstempel/RundeRunde 4
Streckenabschnitt/KurveKurve 4 (Surtees)

Die ReKo folgt dem Protest. Alexander Po. geht hier sehr viel Risiko ein und verursacht beim anbremsen auf dem Gras den Unfall mit mehreren Beteiligten.

13 SP für Alexander Po.



ProtestierenderNiklas Wa.
ProtestgegnerJan-Erik Tü.
Grid1
Zeitstempel/RundeRunde 3
Streckenabschnitt/KurveKurve 2 (Druids)

Die ReKo folgt dem Protest. Auffahrunfall welcher einen leichten Zeitverlust und Fahrzeugbeschädigung zur Folge hat.

1 SP für Jan-Erik Tü.



ProtestierenderDaniel Me.
ProtestgegnerFelix Bl.
EventEvent 1 - Brands Hatch
Grid1
Zeitstempel/Runde10:03 / 2
Streckenabschnitt/KurveGraham Hill Bend
GrundFelix Bl. fährt mir in der Anbremszone zu Graham Hill Bend auf die Hinterachse und ich verliere dadurch 2 Positionen.

Die ReKo folgt dem Protest. Heckkontakt mit Dreher und mehrern Positionsverlusten zur Folge.

10 SP für Felix Bl.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben