VRGT4 Saison 1 - Siegerehrung

U

User 20724

Ich freue mich hiermit die Saison offiziell mit der Siegerehrung der diesjährigen VRGT4 zu beenden.

Bevor wir aber zur Bekanntgabe der Sieger kommen gibt es erstmal wieder das obligatorische Danke. Das Danke an die Reko, die auch mal komplizierte Fälle in entsprechender Zeit komplett bearbeitet hat. Das Danke an unseren Kommentator, der eine tolle Show im Stream geboten haben. Und natürlich ein Danke an alle Fahrer die an einer sehr spannenden Saison mitgewirkt haben.
Leider war es ein einjähriges Erlebnis mit den GT4 Autos, aber den meisten hat es doch Spaß gemacht und für das nächste Jahr haben wir uns schon etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Jetzt aber der offizielle Abschluss der VRGT4 Saison. Marc Landskron konnte den Titel in der Fahrermeisterschaft sichern. Dabei hat er einen großen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Gabriel Fürstner. Das Podium komplettiert Dirk Baedorf auf Platz 3.

In der Teamwertung konnte sich VRL-Performance mit Marc Landskron und Daniel Langehegermann den Titel sichern. Auf Platz Zwei kam ERC #2 mit Dirk Baedorf, Christian Baedorf und Jens Fiedler ins Ziel. Dritter wurde das Team Zeroforce Racing mit Ronny Krey, Stefan Findeklee und Martin Petermann.

Herzlichen Glückwunsch und Gratulation an das Podium in Fahrer- und Teammeisterschaft sowie allen anderen Fahrern, die ihre Ziele in der abgelaufenen VRTM Saison erreichen konnten.

VRGT4 Saison 1 - Fahrerwertung


:p1:Platz 1:p1:
Marc Landskron
980 Punkte



:p2:Platz 2:p2:
Gabriel Fürstner
817 Punkte



:p3:Platz 3:p3:
Dirk Baedorf
767 Punkte




VRTM Saison 8 - Teamwertung


:p1:Platz 1:p1:
VRL-Performance
Marc Landskron / Daniel Langehegermann
1688 Punkte



:p2:Platz 2:p2:
ERC #2
Christian Baedorf / Dirk Baedorf / Jens Fiedler
1682 Punkte



:p3:Platz 3:p3:
Zeroforce Racing
Ronny Krey / Stefan Findeklee / Martin Petermann
1496 Punkte








 

Ähnliche Themen

Oben