VRGT3C V | After Race | Event 7 | Grid 2

U

User 893

Tja das war wohl nix.

Leider nur 12 oder 13 Fahrer im zweiten Grid. Zu meiner kompletten Überraschung von Pole losgefahren, keine Ahnung wie ich das geschafft habe. Ich hatte den AMG zuletzt vor zwei Wochen bewegt.
Leider zum zweiten mal in Folge bei einem VRGT3C Rennen passen dann im Rennen die herausgefahrenen und an die Renntemperatur angepassten Drücke hinten und vorne nicht keine Ahnung woran das liegt. Ein wenig mit einem McLaren um die Führung gematcht. Er und ich geizten beide nicht mit Fehlern so blieb es interessant.

Ich hab keine Ahnung woran es lag, ob an den Drücken oder woran aber ich hatte komplett random wilde Aufsetzer und bin in Summe dann zwei mal abgeflogen. Einmal in der vorletzen Kurve mit 12 sek Schaden, da habe ich den Stop noch vorgezogen. Danach dann als ich mich wieder an Peter heranziehen konnte plötzlich am ersten Curb in der Schickane. Da hab ich es dann sein lassen.

Das Expirment mit dem Mercedes ist wohl leider schief gegenagen. Obwohl ich das Auto per se echt interessant finde ist das einfach ein zickiger Bock und ich zu untalentiert dafür! :sneaky:
:LOL:
 
U

User 13132

So jetzt was von mir zum letzten Rennen der Saison.
Es ist schön, wenn immer wieder neue Fahrer hinzukommen, aber auch sollten sie die Regeln beachten User 32379 und nicht gleich am Anfang der Quali die Line überfahren, und sich mit zwischen den Vorrausfahrenden klemmen. Im Renne fährt dann noch User 23312 vor der Brennzone im Zick-Zack auch das sollte unten lassen werden. Das Renne verlief ganz gut konnte mich von P9 bis zum letzten Stopp auf P2 vorfahren, aber den Stopp hatte ich verkackt, sodass ich wieder auf P8 rauskam. Hätte ein Doppelsieg werden können da mein Teamkollege auf P1 war.
Zu guter Letzt schade fand ich nur so wenige Teilgenommen haben, hier sollte auch der Admin was zusagen, zb. die Wildcards entziehen.
 
U

User 22152

Könnte mir jemand sein Replay hochladen? Bzw vor allem den ersten Teil mit Start?
War bis zum PC-Crash ein aufregendes und gutes Rennen! Ich hing hinter Heinz-Peter fest und der McLaren hinter mir schien schneller zu sein.
Nachdem wir beide nur Zeit verloren, hab ich ihn vorbei gelassen, woraufhin er mehrere Fehler machte und wohl doch nicht schneller war.
Ging dann nebeneinander in die Schikane, ich war innen und dann hieß es wer später bremst gewinnt!
Mein BMW flog mit losem Heck über den Kerb, aber ich hielt die Karre auf der Strecke.

Danach verbrachte ich die nächsten Runden damit mir erneut einen Weg an Heinz-Peter vorbei zu suchen, der aber echt Kampflinie fuhr!
Da wir beide im BMW unterwegs waren, konnte ich mir nach und nach einen Plan zurecht legen, der nach ein paar Runden dann aufging.

Das ganze würde ich mir gerne noch mal im Replay angucken...

Als ich dann nach vorne und hinten ca. 5 Sekunden Luft hatte und anfing einen Rhythmus aufzubauen, war mein Rennen spontan vorbei, schade!
Aber die halbe Stunde war perfekt genutzt mit jeder Menge Spaß! :)
Ich freu mich auf die nächste Saison!

Wen es interessiert:
Ich hab' mir letzte Woche ein neues System zusammengebaut und hatte etwas rumgespielt mit PBO, Curve Optimizer, RAM tuning und was es bei den Ryzens alles schönes gibt und dann vor dem Rennen alles im BIOS "disabled" oder zurückgesetzt, damit genau DAS NICHT passiert...
Leider wurde durch die üblichen "Early Adopters" BIOS Bugs das unvervolting nicht ausgeschaltet, obwohl es auf "disabled" stand und nach ca. 30 Minuten gab's den instant-Restart :(
 
U

User 32379

User 13132
Wenn dem natürlich so war und ich mir dabei einen Vorteil bei meiner Outlap verschafft habe, dann tut mir das natürlich unendlich leid.
Was du "mit zwischen den Vorausfahrenden" meinst entzieht sich nicht nur meinen sprachlichen Kenntnissen, sondern auch Fahrtechnischen. Falls ich den Vorausfahrenden mit/zwischen behindert habe, dann kann dieser sich gerne selbst dabei zu Wort melden.
 
Oben