VRGT3C V | After Race | Event 4 | Grid 2

U

User 22152

Link zu meinem Onedrive mit Replay 7zip:
LINK

User 24323
ich hoffe du hattest Spaß während unseres Battles und nimmst mir die kleinen Berührungen nicht übel!
Ich war in einigen Kurven ja deutlich schneller und du hattest dafür mehr Top Speed. Wenn man da nicht nach etwas "abtasten" was riskiert, kommt man nie vorbei.
Du wolltest mich aber ganz klar nicht vorbei lassen :ROFLMAO:
Hat Spaß gemacht! Die letzte Runde war noch mal die letzte Steigerung. Bis zum Exit der Parabolica war ich mir unsicher ob's nicht doch noch klappt.
 
U

User 24323

Zunächst von fast hinten gestartet wegen der Quallysperre. Dann haben sich am Start vor T1 einige vor meinen Vordermann Florian T. gegenseitlich angeschubst. Florian ist plötzlich ganz stehen geblieben, stand lange da ohne Regung und ich rechnete nicht damit da wir eh alle fast im Schritt Tempo rollten und tichellte ihn etwas an! Was war da los Florian? So wie ich es im Replay sah hatest du den Motor abgewürgt und kriegtest ihn lange nicht an. Sorry dafür, war keine Absicht, wie konnte ich das vorhersehen? Nach den Lesmos dachte ich da du sehr lange kämfest die Karre anzuschmeißen, das du es warts und hatte vor dich vorbei zu lassen. Leider war es ein Anderer!:eek2:

@ R. Pasche
Das war sehr tolles Rennen bis zum Schluß, hat mega Spaß gemacht mit dir aber auch mit manch Anderen. Nein ich bin dir nicht böse, sowas passiert eben in fights. Ja ich hab meinen 13. Platz verteidigen wollen bis zum Schluss. :cool2: Hart aber fair! Gerne wieder! :-)

Aber was ich sehr uncool fand, das dein Teamkollege #737 den M. Hartmann und danach auch mich über 2 Runden absichtlich blockiert hatte, obwohl er schon sehr lange die blaue Flagge geschwenkt bekam. Zwischen 1. und 2. Schickane in der 42. Runde wollte er mich sogar nach links von der Strecke wegdrängen. Schaut euch die Perpektive aus dem Cockpit vom #736 an! Das geht so nicht! Absprache oder nicht, absichtliches Blockieren von der 39-42 Runde!
Sehr unsportlich! Auch dafür gibts Strafen!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 32453

Zunächst von fast hinten gestartet wegen der Quallysperre. Dann haben sich am Start vor T1 einige vor meinen Vordermann Florian T. gegenseitlich angeschubst. Florian ist plötzlich ganz stehen geblieben, stand lange da ohne Regung und ich rechnete nicht damit da wir eh alle fast im Schritt Tempo rollten und tichellte ihn etwas an! Was war da los Florian? So wie ich es im Replay sah hatest du den Motor abgewürgt und kriegtest ihn lange nicht an. Sorry dafür, war keine Absicht, wie konnte ich das vorhersehen?

Heyo. Genau das was du beschreibst. Vor mir passiert nix. Ich vergesse die Kupplung zu drücken und würge ab. Aufm Lenkrad drück ich dann 5 Sekunden den falschen Knopf. Schade Marmelade. Ärgere mich also nur über mich selbst und 0 über den Schaden.

Die 10 Sekunden Rückstand konnte ich ganz gut wieder zufahren. Insgesamt war ich heute für meine Verhältnisse ziemlich konstant unterwegs. Ziel war es ohne großartige Duelle meine Pace zu fahren.

Sehr profitiert habe ich vom Nieselregen zwischendurch. Denke ich zumindest. Zur Halbzeit und dem Ende der Regenzeit dann neue Reifen aufgezogen.

Kurz danach nochmal n Crash bei einer Überrundung, weiß aber gerade nicht mit wem. Ich will links überholen und blinke da auch hin. Auf einmal zieht der Kollege nach links. Miese Nummer, aber ich unterstelle mal keine Absicht.

10 Minuten vor Ende dann nochmal gestoppt, da ich keine Behinderung für ein Dreierduell sein wollte. Komme auf P18 raus und war stolz wie Bolle. Auf der letzten Runde wollt ich noch mal Pace machen und schau nicht auf den Tank. In der Parabolica geht mir der Sprit aus und ich bleibe 10 Meter vor der Ziellinie stehen. Lol.

Insgesamt war es für mich aber ein tolles Rennen. Die Variabilität im Wetter find ich mega geil. Insgesamt bin ich aber noch sehr weit von der Spitze weg und habe extrem viel zu lernen.

Freue mich auf Brands Hatch, aber noch mehr auf Suzuka und Watkins Glen! :)
 

Anhänge

  • signal-2022-10-24-22-24-58-970.jpg
    signal-2022-10-24-22-24-58-970.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 36
U

User 24752

Aber was ich sehr uncool fand, das dein Teamkollege #737 den M. Hartmann und danach auch mich über 2 Runden absichtlich blockiert hatte, obwohl er schon sehr lange die blaue Flagge geschwenkt bekam. Zwischen 1. und 2. Schickane in der 43. Runde wollte er mich sogar nach links von der Strecke wegdrängen. Das geht so nicht! Absprache oder nicht, schaut euch das replay von der 41-43 Runde an!
Hallo Zoltan,
hatte schon kurz vor Beginn des Regens das Vergnügen von #737 aufgehalten zu werden. Auch hier wurden die blauen Flaggen ignoriert. Wusste also in etwa was auf mich zukam als ich wieder auf #737 aufgefahren bin. Musste so schnell wie möglich vorbei, sonst hättest du mich wahrscheinlich bis zum Ende des Rennens geschnappt.
In der letzten Runde konnte ich gerade noch so eine Überrundung abwenden, ohne das doppelte Blockieren von #737 wäre dies nicht so eng gewesen.
Schließe mich deiner Meinung an, dass so etwas was #737 „abgezogen“ hat so nicht geht. Das hat mit fairem Racing nichts zu tun.
 
U

User 11152

Die Wetterverhältnisse hatten was. Ich hatte in Runde 1 leider zwei Unfälle. Einen kleinen Titcher in Kurve 1-2 , Wo ich jemanden eingedreht habe Sorry dafür auch wenn ich nichts dafür konnte ich war ganz innen und konnte nicht noch weiter innen fahren. Dann Wurde ich in einen größeren Unfall in der letzten Schikane verwickelt wonach das Fahrzeug dann nicht mehr brauchbar war also direkt mal ab in die Box und Reparieren.

Irgendwann im Laufe des Regens muss gegen 52 Restzeit gewesen sein, habe ich mich in der Parabolica gedreht und das Fahrzeug abgewürgt. Ich bekam die Zündung nicht schnell genug an so ist mir jemand noch voll in die Seite gefahren. (Sorry !). Beim 2 ten Stop bekam ich dann trotz Pitlimiter eine SG30. Dies alles mit einbezogen war P22 zum Schluss dann doch noch sehr versöhnlich. Auch wenn das Rennen nach den Unfällen eher ein einsames war.
 
U

User 22152

User 24323 und User 24752
Ich guck mir das Replay mal an! Natürlich hatte ich gehofft, dass ich etwas näher ran komme, aber mehr als ein bisschen ärgern (innerhalb der Regeln) über 2-3 Kurven soll es natürlich nicht sein.

Gebracht hat/hätte es aber so oder so nichts, weil ich mich mehrmals an Zoltan's Heckflügel verschluckt hab, die Lücke aber jedes Mal schließen konnte.

Evtl. war die Übersicht einfach weg vom spontanen Regen und dem Lead-Pack das da noch rum schwirrte.

Sind beide noch auf ner steilen Lernkurve was ACC angeht und der Regen hat uns fertig gemacht o_O:ROFLMAO:

An den Positionen hat es ja aber so oder so nichts geändert :)
 
U

User 24323

User 24323 und User 24752


Gebracht hat/hätte es aber so oder so nichts, weil ich mich mehrmals an Zoltan's Heckflügel verschluckt hab, die Lücke aber jedes Mal schließen konnte.
Dann haste ne menge Zeit hinter meinen Heckflügel auf der Unterseite lesen zu können: Keep Distance! :ROFLMAO:
Ist ja nur mit Spaß gemeint!
Und mit dir #736 war ja alles gut. Aber mit dem Boeing 737 (BMW) eben nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 13132

User 24323 die 737 ist mir auch aufgefallen, er hat ausgangs Ascari im Kies überholt. Guck dir mal an was da passiert, es ist nur zum Kopfschütteln.
Gestern war ein Rennen zu vergessen, schon in der Quali zweimal abgeräumt worden, einmal Ausgang Ascari, nicht war User 17368 und dann noch, Einfahrt der Boxengasse, da kam User 35037 angeflogen das muss alles nicht sein. Auch im Rennen gab es Haarige Situation zweimal mit User 26502 vielleicht sieht er sich das mal an, die meisten fahren dort im 3 Gang er im 2 Gang mit 100 km/h musste die Lenkung aufmachen damit ich nicht drauf fahre und durch den Kies hat viel Plätze gekostet. Prostete bringen ja nicht meine verlorenen Plätze zurück.
 
U

User 35037

User 24323 die 737 ist mir auch aufgefallen, er hat ausgangs Ascari im Kies überholt. Guck dir mal an was da passiert, es ist nur zum Kopfschütteln.
Gestern war ein Rennen zu vergessen, schon in der Quali zweimal abgeräumt worden, einmal Ausgang Ascari, nicht war User 17368 und dann noch, Einfahrt der Boxengasse, da kam User 35037 angeflogen das muss alles nicht sein. Auch im Rennen gab es Haarige Situation zweimal mit User 26502 vielleicht sieht er sich das mal an, die meisten fahren dort im 3 Gang er im 2 Gang mit 100 km/h musste die Lenkung aufmachen damit ich nicht drauf fahre und durch den Kies hat viel Plätze gekostet. Prostete bringen ja nicht meine verlorenen Plätze zurück.
User 13132
Also, muss ja jeder selbst wissen, was er da auf der Rennstrecke anstellt, aber wieso man in seiner Outlap nicht mal die Spiegel benutzt und schaut, ob da jemand auf ner schnellen Runde unterwegs ist, verstehe ich einfach nicht. Es war noch so viel Zeit, da bricht einem nu wirklich kein Zacken aus der Krone. Hattest die ganze Gerade nach Lesmo2, um Platz zu machen.
Das ich dir dann am Ende ins Heck fahre, tut mir leid, habe nicht damit gerechnet, dass du da so durchrollst. Allerdings frage ich mich dann erst recht, warum du nicht einfach vorher zur Seite gefahren bist.
 
U

User 17368

User 24323 die 737 ist mir auch aufgefallen, er hat ausgangs Ascari im Kies überholt. Guck dir mal an was da passiert, es ist nur zum Kopfschütteln.
Gestern war ein Rennen zu vergessen, schon in der Quali zweimal abgeräumt worden, einmal Ausgang Ascari, nicht war User 17368 und dann noch, Einfahrt der Boxengasse, da kam User 35037 angeflogen das muss alles nicht sein. Auch im Rennen gab es Haarige Situation zweimal mit User 26502 vielleicht sieht er sich das mal an, die meisten fahren dort im 3 Gang er im 2 Gang mit 100 km/h musste die Lenkung aufmachen damit ich nicht drauf fahre und durch den Kies hat viel Plätze gekostet. Prostete bringen ja nicht meine verlorenen Plätze zurück.
Ich glaube du hast hier die Vorfälle vertauscht. Ich hatte keinen Kontakt in Ascari.
Unser Vorfall war am Eingang der Boxengasse.
War allerdings keinesfalls Absicht, du bist schlichtweg so viel früher auf die Bremse/in den Pitlimiter als ich, dass ich nicht mehr rechtzeitig verzögern konnte und dir ins Heck bin.
Unglückliche Situation - da wir aber beide nach ein paar Metern am Boxenplatz waren und das Auto anschließend ja wieder repariert war, sehe ich diesen Vorfall noch fast als den unkritischsten des Rennens.
So oder so, sorry.
 
Oben