VRGT3C III | Event 1 | Monza | 09.08.2021

U

User 22106

Hello folks, Ich bin das 2. Jahr hier bei VR und meistens bisher bei R3E, da scheinen mir doch die Leute entspannter zu sein. In diesem Jahr bin ich auch bei VR mit bei ACC am Start und ich verfolge den Chat schon ein paar Tage, und würd gern auch noch was sagen. Also wenn ich das hier so lese, da denke ich mir schon ob ich hier überhaupt mitfahren möchte.
Ich denke mal hier macht keiner irgendetwas absichtlich und alle wollen doch nur Spaß 🥳haben oder verdient hier einer sein Lebensunterhalt mit dem Rennfahren bei VR:unsure: Was ich stark bezweifle! Und irgendwo gibt es immer einen der schneller ist🤠 den man dann auch im weg stehen kann.

Und das man hier überhaupt über sowas diskutiert mit dem Quali und der Behinderung, gibt mir wie gesagt schon bedenken, es macht niemand mit Absicht oder er ist mit seiner Runde selbst zu beschäftigt bzw es können viele Gründe haben bevor man über absichtlicher Behinderung nachdenkt!!!
Und sorry, das die schnellen sich von den langsamen belästigt fühlen, bei einem Trainingsrennen geht ja auch schon in die Richtung wie mit der Behinderung im Quali. Ach so ich zähle mich vielleicht so zu Mittelfeld, also mal schneller und mal langsamer.

Also mehr Toleranz und Fairness wäre da wohl eher angebracht!!! Ich denke mal mehr von den schnelleren ( den die können es) als von den langsameren (die versuchen es zu können)

muss erstmal noch was arbeiten, vielleicht schreibe ich später noch was dazu!

Grüße
 
U

User 20544

Natürlich hängt das nicht von den Admins ab! Wie gesagt es ist meine/unsere persönliche Meinung. Ich/wir als Team ziehen halt unsere Schlüsse daraus. Na dann, ich freu mich schon auf den Saisonauftakt und möchte euch Admins mal DANKEN, für euren Einsatz!
Dem schließe ich mich an. Ihr Admins macht einen sehr guten Job und man hat ja nur mal einen Gedanken gehabt. Nicht mehr und nicht weniger. Ihr macht die Regeln und dann ist das Thema des äußerns von Gedanken und Anregungen für unser Team beendet. Wir werden hier im Forum nichts mehr von uns geben.Ich glaube das ist besser so.
 
U

User 17804

Da Volker jetzt als letztes geschrieben hat gehe ich mal auf Volker ein 😎

Volker es geht doch nicht darum, dass man nichts sagen soll. Es geht darum, dass die Admins etwas festlegen müssen um sich daran zu orientieren.

Genauso wie ihr/wir dazu berechtigt sind Vorschläge zu unterbreiten, genauso muss auch akzeptiert werden, dass die Admins "Nein" zu einem Vorschlag sagen. Das heißt doch aber nicht, dass man (nehmt mir den Ausdruck nicht zu übel) wie eine eingeschnappte Leberwurst reagieren muss und dann nichts mehr sagt.

Ich bin mir sicher, dass die Admins Vorschläge gern sehen und darüber nachdenken.
 
U

User 20544

Da Volker jetzt als letztes geschrieben hat gehe ich mal auf Volker ein 😎

Volker es geht doch nicht darum, dass man nichts sagen soll. Es geht darum, dass die Admins etwas festlegen müssen um sich daran zu orientieren.

Genauso wie ihr/wir dazu berechtigt sind Vorschläge zu unterbreiten, genauso muss auch akzeptiert werden, dass die Admins "Nein" zu einem Vorschlag sagen. Das heißt doch aber nicht, dass man (nehmt mir den Ausdruck nicht zu übel) wie eine eingeschnappte Leberwurst reagieren muss und dann nichts mehr sagt.

Ich bin mir sicher, dass die Admins Vorschläge gern sehen und darüber nachdenken.
Das hat doch nichts mit Leberwurst zu tun. Mit 51 Jahren bin ich da schon lange drüber weg. Mir fällt eben nur auf, das egal was man für Vorschläge bringt, die Reaktion darauf meisten gleich ist. Machen wir nicht, brauchen wir nicht. Es kommt ja noch nicht einmal zu einem Abwarten, ob andere Fahrer vielleicht eine ähnliche Ansicht haben. Aber dem kommt die Adminschaft zuvor und schmettert den Gedanken ab, bevor man sachlich darüber debattieren kann. So sehe ich dass. Ist ja nicht das erste mal.
 
U

User 18909

Das hat doch nichts mit Leberwurst zu tun. Mit 51 Jahren bin ich da schon lange drüber weg. Mir fällt eben nur auf, das egal was man für Vorschläge bringt, die Reaktion darauf meisten gleich ist. Machen wir nicht, brauchen wir nicht. Es kommt ja noch nicht einmal zu einem Abwarten, ob andere Fahrer vielleicht eine ähnliche Ansicht haben. Aber dem kommt die Adminschaft zuvor und schmettert den Gedanken ab, bevor man sachlich darüber debattieren kann. So sehe ich dass. Ist ja nicht das erste mal.
Weil es dazu keine Debatte brauch sondern wir auf eine große Masse an Erfahrung zurückgreifen können in diesem speziellen Fall. Vielleicht vertraust du einfach mal den Leuten in der Adminschaft und kannst ja dann zum späteren Zeitpunkt ein Fazit ziehen. So klingt es leider schon wie User 17804 es formuliert hat und ist definitiv nicht hilfreich!
 
U

User 20544

Weil es dazu keine Debatte brauch sondern wir auf eine große Masse an Erfahrung zurückgreifen können in diesem speziellen Fall. Vielleicht vertraust du einfach mal den Leuten in der Adminschaft und kannst ja dann zum späteren Zeitpunkt ein Fazit ziehen. So klingt es leider schon wie User 17804 es formuliert hat und ist definitiv nicht hilfreich!
ohne Worte
 
U

User 22106

Kann man da nicht 2 Trainingsserver machen? Einen Server Ehrgeiz und einen Server Spaß, aber beider Server für alle frei. Weil der schnelle ja auch bei dem Spaß Server willkommen ist, also sollte auch ein langsamer Fahrer bei Ehrgeiz willkommen sein !
 
U

User 18909

Es wird weiterhin so gehandhabt wie bisher weil es sich einfach bewährt hat. Mit etwas mehr Verständnis in beide Richtungen sollte sich doch am Ende der Spaß für alle ergeben! Da haben wir vollstes Vertrauen in euch!
 
U

User 7071

Kann man da nicht 2 Trainingsserver machen? Einen Server Ehrgeiz und einen Server Spaß, aber beider Server für alle frei. Weil der schnelle ja auch bei dem Spaß Server willkommen ist, also sollte auch ein langsamer Fahrer bei Ehrgeiz willkommen sein !
Ich bin auch dafür das man die Server trennt, zumindest dann wenn es entsprechend viele Anmeldungen gibt. Aber nicht zwischen Ehrgeiz und Spaß denn beides sollte Grundvoraussetzung sein, oder etwa nicht? :) Für den einen oder anderen Fahrer ist eine Trennung eventuell auch sinnvoll.

Das Testrennen am Montag wurde für mich auch nach nur wenigen Runden beendet, meinem Teamkollegen erging es ähnlich. Keine Ahnung ob das nun an der Vermischung lag oder an etwas anderem, aber wirklich aufschlussreich war das natürlich nicht.

Oder noch mal anders formuliert... ich als Fahrer aus Grid 2, in der Top 20 gestartet, wurde von einem Grid 1 Fahrer "eliminiert". Insofern ist die Debatte um die Vermischung der Grids ja auch hinfällig, oder? Was ich damit sagen will ist, dass es nicht immer eine Rolle spielt aus welchem Grid die Fahrer kommen ;)
 
U

User 26960

Ist die Fahrergridliste jetzt final?

Unser Fahrer Thorsten K. steht immernoch in Grid 3 obwohl er seine Wildcard gezogen hat. Laut Reglement steht ihm ein Startplatz zu.
 
U

User 2666

Die Liste ist noch nicht final und es kann noch zu kleineren Verschiebungen kommen. Die Wildcard ist nur relevant wenn es eine Warteliste geben sollte und ermöglicht dann die Teilnahme unabhängig vom Anmeldezeitpunkt. Da das Teilnehmerfeld auf drei Grids erhöht wurde, ist alleinig die Preseason relevant für die Grideinstufung.
 
U

User 18235

Ich bin auch dafür das man die Server trennt, zumindest dann wenn es entsprechend viele Anmeldungen gibt. Aber nicht zwischen Ehrgeiz und Spaß denn beides sollte Grundvoraussetzung sein, oder etwa nicht? :) Für den einen oder anderen Fahrer ist eine Trennung eventuell auch sinnvoll.

Das Testrennen am Montag wurde für mich auch nach nur wenigen Runden beendet, meinem Teamkollegen erging es ähnlich. Keine Ahnung ob das nun an der Vermischung lag oder an etwas anderem, aber wirklich aufschlussreich war das natürlich nicht.

Oder noch mal anders formuliert... ich als Fahrer aus Grid 2, in der Top 20 gestartet, wurde von einem Grid 1 Fahrer "eliminiert". Insofern ist die Debatte um die Vermischung der Grids ja auch hinfällig, oder? Was ich damit sagen will ist, dass es nicht immer eine Rolle spielt aus welchem Grid die Fahrer kommen ;)
Gestern Abend um acht waren 9 Leute auf dem Server. Da kann man sich schon ausreichend aus dem Weg gehen.

Ich sag Mal so: in der Formel 1 gab's früher eine 107% Regel, ob du am Rennen teilnehmen durftest. Langsamer hast du nicht sein dürfen.
Wenn du unter den 107% der Topzeit vom ersten bist, kannst du doch locker auf dem Server fahren. Ansonsten würde ich zum Strecke lernen an deiner Stelle lieber offline 30 Runden drehen, bis du dir relativ sicher bist, wo es lang geht.

Ich will doch sehen, wie Leute fahren, um mich selbst zu Verbessern. Auf einem reinen 'Noob' Server lernst du gar nichts.
 
U

User 7071

Gestern Abend um acht waren 9 Leute auf dem Server. Da kann man sich schon ausreichend aus dem Weg gehen.

Ich sag Mal so: in der Formel 1 gab's früher eine 107% Regel, ob du am Rennen teilnehmen durftest. Langsamer hast du nicht sein dürfen.
Wenn du unter den 107% der Topzeit vom ersten bist, kannst du doch locker auf dem Server fahren. Ansonsten würde ich zum Strecke lernen an deiner Stelle lieber offline 30 Runden drehen, bis du dir relativ sicher bist, wo es lang geht.

Ich will doch sehen, wie Leute fahren, um mich selbst zu Verbessern. Auf einem reinen 'Noob' Server lernst du gar nichts.
Da stimme ich dir zu 100% zu. Das mit den getrennten Servern würde ich nur dann für sinnvoll erachten, wenn es immer und immer wieder zu Diskussionen führen würde.
 
U

User 10905

Nicht jeder hat noch Zeit am Montag vor dem Rennen ins Forum zu gehen, um zu gucken, in welchem Grid man fährt.
Im ernst?
Also klar... es sollte schon gerne so früh wie möglich feststehen und verkündet werden, aber keine 5 Minuten Zeit den Browser aufzurufen und auf der richtigen Seite seinen eigenen Namen suchen?
 
Oben