VRGT3 Sprint - Saison II - Lauf 6 - Lausitzring

U

User 25222

Ein kleines Vorwort:
Nach 1,5 Saisons habe ich es endlich organisiert bekommen, dass wir ein neues Logo für die Serie haben. Ich hoffe es gefällt euch hinsichtlich Farbgebung genauso wie mir. Das Logo selber ist ja letztlich bekannt ;-).

1649580086875.png
Nach wirklich tollen Rennen auf dem TT Circuit in Assen, findet als nächstes unser "Deutschland GP" statt. Dazu reisen wir ganz in den Osten, auf den DEKRA Lausitzring. Auf der neuen DTM-Variante mit Ovalkurve werden die Rennen diesmal im kurzen Rennformat ausgetragen. Windschattenschlachten werden vorprogrammiert sein.


Eventdaten

Wertungsrennen18.04.2022, 19:15 Uhr
StreckenversionGP Course Oval T1
Startsichtungbis Ausgang T2
Streamingbeginn20:15 Uhr
Link zum StreamHIER
Moderation/RegieLukas Krambeer u. Leonard Krippner
Freies Training19:15 - 20:15Vormittag
Qualifikation20:15 - 20:30Mittag
Rennen 120:30 - 20:50Mittag
Rennen 220:55 - 21:15Nachmittag
Freies Training21:20 - 21:25Abend
Blitzquali21:25 - 21:30Abend
Rennen 321:30 - 21:50Abend
StreckeLausitzring - GP Course Oval T1
Rennen 2 wird mit Reverse Grid Top10 von Rennen 1 gestartet.

Erfolgsgewichte:

Fahreraus Laguna Secaaus AssenGewicht (gesamt)
Jonas Wanner20 kg20 kg
Martin Petermann10 kg20 kg30 kg
Jens Fiedler10 kg10 kg
Matthias Held10 kg10 kg
Matthias Zlusch5 kg5 kg

Session-Einstellungen

Reverse Start Order Places10
DifficultyGetReal
Max Num Of Players32
Fuel UsageNormal
Tire WearNormal
DamageFull
Race Finish Duration120
Flag RulesVisual Only
Cut RulesOff
Kick Non Ready ClientsOff/Wait Forever
Wrecker PreventionOff
Mandatory PitstopOff
Non Ready Pitlane Start Delay15
Stay In Practice Session If EmptyOff
Allow Players Join In QualifyingOn
Checkered After TimeOff
Max Ping500 (default)
Fixed SetupOn

1649580743923.png


Abmeldungen und Gaststarts

Abmeldungen MÜSSEN über das Portal erfolgen. Gewünschte Gaststarts können im Teammeldung-Thread oder hier beantragt werden.

Hinweise der Ligaleitung zum Event werden in den jeweiligen Details des Rennens im Dashboard veröffentlicht. Dort wird ebenfalls das aktuelle Passwort für den Rennserver bekannt gegeben. Die Bekanntgabe des Passwortes erfolgt jeweils um 18:15 Uhr am Renntag (1 Stunde vor Trainingsbeginn). Jeder Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, die nötigen Informationen (Hinweise & Passwort) zum Event rechtzeitig einzusehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 13351

Was haltet ihr eigentlich von der Strecke ? Pacemäßig kann ich mich im 1:34iger Bereich halten und das T1 Oval gibt zumindest mal zu Anfang was Neues her aber grundsätzlich ist das wieder mal ein höchst langweilig-unattraktiver, anstrengend zu fahrender Oval Infield Kurs ohne Immersion - habe mich beim Testlauf mit der KI öfters dabei ertappt auf den Rundenzähler zu schauen (und laut gestöhnt wenn da nicht mindestens 15 stand bzw. der Crewchief erlösend "just 5 Mins left" o.ä. von sich gab) :o
Mochte den Lausitzring aber noch nie wirklich, wobei mir die kurze DTM Variante (die wir in den ersten Saisons VRTM gefahren sind) fast lieber gewesen wäre
Naja, werds überleben immerhin sind ja noch rund 20 andere Autos "zum spielen" um mich herum :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 28534

Auf der neuen DTM-Variante mit Ovalkurve werden die Rennen diesmal im kurzen Rennformat ausgetragen.

Nur damit ich nicht falsch trainiere, wir fahren den DEKRA Lausitzring - DTM Grand Prix Course ?

oder ist die Aufgeführte Strecke auch DTM?
GP Course Oval T1
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 8435

Melde mich für Abend ab. Wünsche allen viel Spass und faire Zweikämpfe
 
U

User 20724

Ich hab es leider nicht rechtzeitig nach Hause geschafft. Ich hoffe ihr habt alle Spaß
 
U

User 13351

After Race Talk :

Da ich mit dem Lausitzring nie so richtig warm werde dachte ich mir "hab einfach Spaß, machs Beste draus".
R1 : Dafür ist es besser gelaufen als erwartet. Dumm nur, wenn man im Eifer des Gefechts (wieder schönes Duell mit Herrn Weiser :daumen: ) nicht dran denkt für das T1 mal einen Klick TC rauszunehmen. Das hat mich letztlich den Slipstream der Truppe vor mir (von P11) gekostet. Fiel mir dann erst zum Schluss von R2 wieder ein (Menno :) )
Egal, Spaß. Es war ein sehr unterhaltsames erstes Rennen und wurde zum Schluss nochmal spannend als Dirk zu unserem Duo stieß.

P12

R2
bin ich nach Start bei T2 auf die Wiese geraten nachdem ich spät bremsend nach außen ziehen musste. Jo und dann hatte ich auf einmal als bisheriges Schlusslicht die schwarze Corvette von User 19468 vor mir, nur frage ich mich ob das wirklich Jens war, denn der "Jens" vor mir hatte entweder ne Flasche Wodka intus oder aber ein total zerschossenes Auto (oder alles zusammen) und der Fahrstil hatte mehr was von durchwurschteln mit Gamepad.
Eigentlich dachte ich ja es sei allgemein Sitte, gerade in so einer Position, den definitiv schnelleren Fahrer (und das war in diesem Fall definitiv der André ) ohne großen Aufstand und Zeitverlust für beide Fahrer passieren zu lassen. Stattdessen reagierte "Jens" wie ein typischer Gamepad Rookie auf nem öffentlichen Server (= tatsächlich chancenlos auch nur dran zu denken sich weiter nach vorn zu fahren) u. freute sich anscheinend jetzt jemand zum balgen zu haben und mich ziemlich massiv zu blocken.

Also das ganze Verhalten war absolut nicht Jens wie ich ihn als Ligakollege soweit zu kennen glaube...

Ich fand das Ganze zunächst maximal unlustig, war aber letztlich nur verblüfft (und auch maximal verunsichert) was die Faxen sollten. Mich hat das in erster Linie wertvolle Zeit gekostet und mich völlig aus dem Flow geworfen um mich nochmal ans Grid ranzufahren.
Irgendwann hatte "Jens" dann jedenfalls ein Einsehen.

Ich bin jetzt nicht groß angepisst oder so und bin ja auch für kleine Scharmützel zu haben aber das war einfach nur seltsam ?(

Update: Die Infolücke war (siehe Stream), dass Jens tatsächlich wohl mit Controller und hardwaretechnisch etwas eingeschränkt unterwegs war.
Hätte ich gern vorher gewusst (maximale Verwirrung hat sich jetzt aber gelöst :D )

Achso (schon verdrängt) wg. R3 : Nach R2 ist RR gecrasht bzw. gefreezt, ich war blöderweise nicht am PC und nach Reset wars mir dann zu hektisch nochmal alles anzuwerfen .
Also schön durchwachsen heute, ich hatte aber auch keine großen Erwartungen

Auf ins Schlussdrittel !!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14154

So, bevor ich alle Eindrücke wieder vergessen habe, mal schnell mein Rennbericht...

ENDLICH!!! Mein Fluch ist hoffentlich gebrochen und ich konnte endlich mal 3 Rennen ohne Abflüge, Schäden oder Reparaturstops ins Ziel bringen :hops:
Dabei hatte ich mir im Vorfeld gar nicht so viel ausgemalt mit meiner Pace und die vielen neuen Mitfahrer waren natürlich auch erstmal ein großes Fragezeichen.
In Q1 hab ich leider nur 1 gezeitete Runde hinbekommen und bin knapp an der TOP 10 vorbeigeschliddert.
Der Start zu R1 war ok und ich konnte mich zunächst ganz gut behaupten. Vorne scheint es dann gekracht zu haben und ich konnte ein paar Plätze erben. Im weiteren Verlauf hatte ich echt tolle Zweikämpfe mit einigen der neuen Fahrer. Insbesondere User 33635 im Porsche hat es mir echt schwer gemacht und super verteidigt. Ich musste auch immer mit einem Auge nach hinten schauen, denn da lauerten auch einige Fahrer auf ihre Chance. Am Ende konnte ich P6 für mich verbuchen und endlich mal eine gute Ausgangsposition für das Reversed Grid herausfahren.

Der Start zu R2 war wieder ok und dann wurde es doch in T2 recht eng. Auch in R2 hatte ich viele schöne Zweikämpfe und wieder hat mich User 33635 gut in Schach halten können und mir einige graue Haare mehr beschert. Durch den Kampf habe ich dann auch noch ein paar Plätze eingebüßt, aber aus meiner Sicht war das alles sehr fair, auch wenn ein wenig Lack ausgetauscht wurde. Etwas unangenehm wurde es für mich hinter User 33958 , dessen Bentley doch ziemlich gelaggt hat und hin und her gesprungen ist. Falls es da ein Berührung zwischen uns gegeben haben sollte, dann tut es mit leid, aber das war einfach unmöglich vorherzusehen, wo der Bentley in der nächsten Sekunde steht. Hier würde ich Linus bitten, nochmal zu schauen, ob er da noch etwas optimieren und die Lags beseitigen kann.
Durch etwas Glück konnte ich am ende noch 2 Plätze erben und wieder P6 einfahren.

Q2 lief leider gar nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich hatte zwar das Glück, den ersten Boxenplatz zu haben und als erster auf die Strecke gehen zu können, hab aber leider die Traktion in ausgangs der Haarnadel verloren und damit jede Menge Zeit verloren. Fast hätte ich noch eine zweite Runde hinlegen können, wo ich auch noch mind. 4/10 im Delta hatte, aber da haben am ende leider 30m gefehlt.

R3 musste ich dann vom 16. Startplatz aus in Angriff nehmen, konnte aber am Start und in T1/T2 einige Plätze gewinnen. Da ging es auch richtig eng zur Sache, aber auch hier aus meiner Sicht alles fair. Anschließend hatte ich wieder einige tolle Zweikämpfe mit Timo und vor allem auch mit User 30362 . Das war richtig klasse und hat mir echt viel Spaß gemacht. Ich musste auch immer ein Auge auf User 26101 hinter mir werfen, der auch nicht locker gelassen und auf seine Chance gewartet hat. Am Ende dann noch P8 ins Ziel gebracht und somit 3x TOP 10 eingefahren. Das war echt absolut klasse.

Ich hatte jedenfalls heute sehr viel Spaß beim Rennen und hoffe, dass es so weitergeht mit den tollen Zweikämpfen und hoffentlich auch mit meiner Performance.
 
U

User 25222

Kurz und bündig:
6 Stunden Autofahrt am Ostermontag, Headset kaputt und erste Runden meines Lebens auf dem Lausitzring ab 19.45 am Rennabend sind keine gute Kombi um erfolgreich zu sein. Dafür war die Pace eigentlich noch ganz ok, hab aber zu viele Fehler gemacht. Wird dann wie erwartet mein Streicher für die Saison.

Mund abwischen und weiter nach Most.
 
U

User 26101

wie Geil, das hat Spaß gemacht! Auch die neuen Fahrer und das gut gefüllte Grid haben dazu beigetragen, wie Stefan schon schrieb, habe auch ich einige Zeit hinter oder vor User 33635 verbracht. Das laggen von User 33958 kommt bestimmt vom andauernden gebrauch der Lichthupe, vielleicht dann doch etwas weniger nutzen, spart Bandbreite :P
Respekt an User 31032 kaum zu glauben das du gerade angefangen bist mit Simracing o_O hast du Erfahrungen im realen Motorsport oder wo kommen diese Rundenzeiten her?
Der User 19468 hat uns aber ganz schön aufs Korn genommen, mit Gamepad aus dem Urlaub? :LOL: Die Info wäre vor dem Rennen cool gewesen, mich hat es im Blitzqualli getroffen weil Jens vor mir war, habe extra viel Abstand gelassen weil ich da ja schon wusste da stimmt was nicht bei ihm, ich dachte aber eher er lässt da gerade jemand anders erste Erfahrungen in der VR sammeln, dann fährt er auf der Outlap kurz bevor es auf die eine schnelle Runde geht in die Wiese und ich verliere meinen Schwung, da wäre eine bessere Startposition drin gewesen im R3.
Ich bin sehr zufrieden mit Leistung und Ergebnissen, Glückwunsch fürs Treppchen auch an meinen direkten Konkurrenten User 15399
 
U

User 13109

Das war auch für Zuschauer geiles Racing. Die Strecke hat sehr viel Spaß gemacht zuzusehen. T1 ist echt klasse gewesen. Das in Verbindung mit dem großen Fahrerfeld und vielen tollen Fights.
Glückwunsch an alle! Für das Team RoTRAC ein besonderer Abend :)
(Musste ich mal loswerden, auch wenn ich nur Zuschauer war)
 
U

User 19468

Ihr tut hier die ganze Zeit so, als wäre ich ne Katastrophe gewesen 😂. Dabei war ich nichtmal langsamster im Feld und bin auch kein einziges Mal letzter geworden. Auch meine 1.33.9 war nicht die schlechteste Zeit des Tages. Ich war einfach nur im hinteren Teil des Feldes.
Und in den Rennen war ich auch kein einziges Mal neben der Strecke 😁.

Somit gelungener Abend.

P.s. Sorry User 26101. Da hab ich sehr weit ausgeholt 😐
 
U

User 33621

Vielen Dank erstmal für die Möglichkeit hier mitzufahren. Hat richtig Spaß gemacht und war auch super fair. Entschuldigen muss ich mich bei Tim Trampel für den stupser in R3 in der vorletzten Runde 🙈 da war ich einen tick zu optimistisch, sorry ✌🏻
 
U

User 22474

Soo mein Senf mal noch mit dazu (sry für den Roman den ich geschrieben hab)

Quali: lief so lala. hab nicht wirklich an meine Trainingszeiten anknüpfen können aber war auch nicht zu wild. Große Erwartungen hatte ich da nicht. Also Start von P22.
R1: Sehr guter Start. Direkt in der Steilkurve dann 4 Plätze gewonnen. In T2 dann nochmal an einem vorbeigebremst. Also P17. Fängt gut an. Durch diverse Crashs dann sogar P16 zum Beginn von Runde 2. Dann war User 18437 vor mir. Wir hatten gestern noch ein wenig gesprochen. Er hatte große Probleme in der Steilkurve was Untersteuern angeht. Somit wurde er zwischendrin durch das Lupfen sehr langsam. Ich habe zu spät reagiert und bin ihm leicht hinten drauf gefahren und habe mich eingedreht. Der werte User 31032 , der mich eigentlich nur innen überholen wollte, hat mir tatsächlich seitlich einen kleinen Stupser gegeben und mich wieder gerade gestellt. Danke dafür 😅 Also P21. Ich habe mich später noch etwas mit User 23475 gebattlet. Der war gestern mein Hauptgegner auf der Strecke, so oft wie ich ihm begegnet bin.
Dann kam ein Kampf gegen User 19468. Trotz FrameDrops und Gamepad hat er mir ganz schön Feuer unterm Heckdiffusor gemacht.
Nachdem ich ihn abgewehrt hatte gabs dann eine Runde später den Dreher von mir. Somit war ich dann wieder hinten. Also als P21 heim fahren.

R2: Guter Start inkl. Ausweichmanöver. Wieder direkt 3 Plätze gewonnen. Konnte den Platz ganz gut halten. Nach ein Paar Runden kam dann der Dreikampf gegen User 30362 und User 23475. In der Steilkurve wollte ich dann doch etwas zu viel und habe leicht die Mauer geküsst.
Aufhängungsschaden vorn rechts. Lenkrad war noch gerade aber hatte weniger Gefühl für den Vorderachsgrip. Darunter hat dann die Pace gelitten. Irgendwann ist Christian durchgeschlüpft und User 26098 kam von hinten an. In T2 hat er sich dann ein wenig verbremst und mich versehentlich angestupst. Ich konnte mein Auto zum Glück fangen und hatte keine Beschädigung. Carsten wiederum ist dadurch leider selber komplett weggeflogen. Schade ich hätte gern noch etwas mit ihm gekämpft. Richtung Ende kam dann der McLaren-Train auf mich zu(bzw ich wurde Teil davon) Ich hab mich dann leider ein Paar mal verbremst, weshalb User 17548 und User 33620 mich überholt haben. Am Ende kam ich dann doch noch an Christian vorbei. P17.

Q2: Guter Ansatz, leider kurz vor Ende meiner Runde zu weit aufs Grad gegangen und deshalb Cut für diese und nächste Runde bekommen. Somit hatte ich dann keine Zeit.

R3: Start war ok. In T2 konnte ich mich gut am Gedrängel vorbeibremsen. Generell bin ich gut vor gekommen. Von P21 auf P17 in der 1. Runde.
Dann gabs einen Zweikampf mit User 33621. Das hat auch gut gefetzt. Durch den Dreher von Dirk Gretschel kam ich dann auf P14 vor. Durch die Boxenfahrt von User 32034 kam ich auf P13. Dann in der Vorletzten Runde hat sich Simon hinter mir verschätzt und hat uns beide abgeräumt. Er hat mir dann wieder den Vortritt gelassen. Zum Glück kein Schaden aber schade um P13. Joa ich hab ganz schön rumgebrüllt. Aber kein böses Blut. War Rennunfall und fertig. War ja keine Absicht. Hat sich auch direkt entschuldigt.
In der letzten Runde kam dann User 18437 und hat mir ganz schön Druck gemacht. Kurz vor Ende der letzten Kurve hatte ich dann einen schlechten Exit und er kam vorbei. Also den Rest der Runde pushen soweit es geht um irgendwie kurz vor Ziel vorbeizukommen. In der vorletzten Kurve kam ich dann mit einer halben Divebomb dann noch vorbei. Am Ende Richtung Ziel hab ich die Innenkurve frei gelassen um ein Photofinish zu provozieren. Immerhin war ich mit meiner Divebomb doch recht aggressiv dran gewesen. Wollte also bisschen spannend machen mit der Zieleinfahrt.

Also alles in allem ein sehr sehr spannendes Rennen bis zum Schluss und Kämpfe um jeden Platz. Bisher das körperlich anstrengenste Rennen. Noch nie hatte ich so viele Kämpfe in einem Rennen. Mal schauen was Most bringt.
 
Oben