VRGT3 Sprint - Saison I - Saisonankündigung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 25222

Nachfolgend findet Ihr Eckpunkte der Saisonplanung. In diesem Thread werden nur die Informationen gepostet. Die Diskussionen dazu führt Ihr bitte hier: Klick


VR GT Masters - VRGT3Sprint

Im 2. Halbjahr 2021 starten wir eine neue Rennserie. Mit den GT3-Boliden der ADAC GT Masters 2020 starten wir alle zwei Wochen am Montagabend in actionreiche GT3-Sprintrennen. Mit zwei verschiedenen Rennformaten, Reversegrid und einem Qualifying wo nur eine Runde gefahren werden kann, sind spannende und abwechslungsreiche Rennen vorprogrammiert. Durch das fixed Setup wird sicherlich auch der ein oder andere Neuling an den Start gehen.

Die VRGT3 Sprint ist eine reguläre VR Rennserie. Startberechtigt sind generell nur Fahrer, die mindestens die VR Halbjahresgebühr bezahlt haben.

1629372472508.png



Fahrzeuge: R3E ADAC GT Masters 2020

· Audi R8 LMS GT3 Evo
· BMW M6 GT3
· Bentley Continental GT3 Evo
· Callaway Corvette C7 GT3-R
· Mercedes AMG GT3
· Mercedes AMG GT3 Evo
· Porsche 911 GT3 R (2019)


Kalender

DatumTypStreckeRennformat
06.09.2021PreseasonHungaroring - Grand Prix1
20.09.20211. RennenMonza Circuit - Grand Prix2
04.10.20212. RennenPortimao Circuit - Grand Prix1
18.10.20213. RennenChang International Circuit - Full Circuit1
01.11.20214. RennenPaul Ricard - Solution 1A2
15.11.20215. RennenSlovakia Ring - Grand Prix1
29.11.20216. RennenNürburgring - Grand Prix Fast Chicane1
13.12.20217. RennenRoad America - Grand Prix2


Rennablauf


Für die VR GT Masters wird es zwei verschiedene Rennformate geben. Die Startaufstellung von Rennen 2 ergibt sich aus dem Ergebnis von Rennen 1 mit Reverse Grid der Top10

Rennformat 1
UhrzeitSessionLängeTageszeit
19:15Freies Training 160 Min.Mittags
20:15Qualifikation 115 Min.Mittags
20:30Rennen 130 Min.Nachmittags
21:00Rennen 230 Min.Nachmittags
21:30Rennende

Rennformat 2
UhrzeitSessionLängeTageszeit
19:15Freies Training 160 Min.Vormittags
20:15Qualifikation 115 Min.Mittags
20:30Rennen 120 Min.Mittags
20:50Rennen 220 Min.Nachmittags
21:10Freies Training 310 Min.Abends
21:20Blitzquali (fliegend)3 Min.Abends
21:25Rennen 320 Min.Abends
21:45Rennende

Session-Einstellungen


Reverse Start Order PlacesOff
DifficultyGetReal
Max Num Of Players32
Fuel UsageNormal
Tire WearNormal
DamageFull
Race Finish Duration120
Flag RulesVisual only
Cut RulesOff
Kick Non Ready ClientsOff/Wait Forever
Wrecker PreventionOff
Mandatory PitstopOff
Non Ready Pitlane Start Delay15
Stay In Practice Session If EmptyOn
Allow Players Join In QualifyingOn
Prevent False StartNo


Wertung:


Rennformat 1Rennformat 2
PosPunkte pro RennenPunkte pro Rennen
16040
25738
35436
45134
54832
64530
74329
84128
93927
103726
113525
123324
133123
142922
152721
162520
172319
182118
191917
201816
211715
221614
231513
241412
251311
261210
27119
28108
2997
3086
3175
3264

Die Punkte aller Meisterschaftsrunden (Events) werden zur Meisterschaftswertung zusammenaddiert.


Reglement / Strafpunkte / Penalties / REKO:

Das für die Serie geltende Reglement ist hier zu finden.

Die Höhe und die Vergabe der Strafpunkte sind dem Reglement zu entnehmen:

- bei mehr als 20 Strafpunkte gibt es eine Qualisperre (für alle Qualisessions an einem Abend)
- bei mehr als 30 Strafpunkte gibt es eine Rennsperre (für alle Rennen an einem Abend)
- bei 2 straffreien Events wird das Konto wieder auf 0 gesetzt
- eine Reduzierung des Kontos nach Absitzen der Qualisperre findet NICHT statt
- nach Absitzen einer Rennsperre wird das Konto um 30 Punkte reduziert

Für die Serie ist es geplant eine REKO einzusetzen. Diese wird Proteste sichten und entsprechend bewerten.

An dieser Stelle erfolgt ein Aufruf an potenzielle REKO-Mitglieder. Wir suchen noch 3-4 Leute die die REKO-Arbeit dieser neuen Serie übernehmen.
Was ihr tun müsst?
Sämtliche nach den Rennen erfolgten Proteste sichten, bewerten und einen Bericht zum jeweiligen Event schreiben. Eine Startsichtung wird NICHT erfolgen, so dass ein großer Teil der üblichen REKO-Arbeit bereits entfällt.
Solltet ihr Interesse haben, dann meldet euch einfach bei Matthias Held.

ACHTUNG!!! Sollten sich bis zum ersten Event keine REKO-Mitglieder finden, behält sich das Adminteam eine Überarbeitung des Reglements im Bereich REKO und Strafen vor.


Reko-Team:
- Tobias Ries
- Dennis Rottmann
- Leonard Krippner
- Jürgen Habeler
- Lukas Krambeer

Teams

Ein Team in der VRGT3 Sprint besteht aus 2 Fahrern. Bei jedem Event gehen die Punkte dieser beiden Fahrer in die Teamwertung ein. Es gibt kein Streichresultat in der Teamwertung. Der Einsatz von Ersatzfahrern ist nicht möglich.
Die Meldung der Teams erfolgt in einem seperaten Thread (siehe Anmeldung).


Startfeld / Liveries

Das Starterfeld der VRGT3Sprint besteht aus maximal 32 Fahrern. Jeder Fahrer muss eine Wunschliverie angeben. Fahrer des gleichen Teams müssen mit der gleichen Liverie antreten. Jede Liverie wird nur einmal vergeben. Die Vergabe erfolgt anhand der Anmeldereihenfolge:
1. Teams mit Wildcard nach Anmeldezeitpunkt im Forum
2. Einzelfahrer mit Wildcard nach Anmeldezeitpunkt im Forum

3. Teams ohne Wildcard nach Anmeldezeitpunkt im Forum
4. Einzelfahrer ohne Wildcard nach Anmeldezeitpunkt im Forum.


Anmeldung/Abmeldung/Wildcard/Preseason

Anmeldung

Die Anmeldung für die VR GT Masters – VRGT3Sprint erfolgt generell über das VR Portal im Bereich Raceroom -> VRGT3Sprint -> Serienanmeldung, welche ab 07.09.2021 23.08.2021 um 20 Uhr freigeschaltet wird.
Zusätzlich muss die Anmeldung für die Serie im entsprechenden Diskussionsfaden im Forum erfolgen.

Am 06.09.2021 findet ein Preseason-Rennen statt. Anders als bei der Serienanmeldung erfolgt die Anmeldung für die PreSeason nur über das VR Portal im Bereich Raceroom -> VRGT3Sprint -> PreSeason (klick mich)
Dort können sich die Interessenten für den PreSeason-Lauf anmelden. Hier können neue Fahrer ohne gültige Lizenz bei einem Vorbereitungsrennen ihre Startberechtigung erwerben. Außerdem gilt die Teilnahme an der Pre-Season als Wildcard für die Saison.

Die Startplätze für die Saison werden nach folgenden Kriterien vergeben:
1. Teams mit Wildcard nach Anmeldezeitpunkt im Forum
2. Einzelfahrer mit Wildcard nach Anmeldezeitpunkt im Forum
3. Teams ohne Wildcard nach Anmeldezeitpunkt im Forum
4. Einzelfahrer ohne Wildcard nach Anmeldezeitpunkt im Forum.


Späterer Einstieg

Ein Einsteig in die VRGT3Sprint ist auch nach Anmeldeschluss möglich.

Sollte ein Fahrer aus der Saison aussteigen, ist es nicht möglich in der laufenden Saison wieder zu starten.

Abmeldung von einzelnen Rennen der Saison

Durch die Anmeldung zur Saison und die Bestätigung durch den Liga-Admin sehen alle zugelassenen Fahrer alle Rennen der Saison in ihrem Dashboard im VR Portal. Unter jedem Rennen gibt es einen Abmelden-Button der im Falle einer Abmeldung zu betätigen ist. Die Abmeldung von einem Saison-Rennen hat bis spätestens 18:15 Uhr am Renntag zu erfolgen. Tritt ein Fahrer bei einem Event nicht an und hat sich nicht abgemeldet, erhält er 10 Strafpunkte. Bei Wiederholung erfolgt der Ligaausschluss. Ist eine termingerechte Abmeldung nicht möglich gewesen, so ist das glaubhaft bei der Ligaleitung zu begründen (siehe VRTM-Reglement §4.3.3). Um die Übersicht über abgemeldete Fahrer zu behalten, gibt es weiterhin vor jedem Rennen einen "Absagen"-Thread im Forum.

VR-Gebühr

Für den Start in der VRGT3Sprint ist eine Startgebühr zu zahlen. Startberechtigt sind nur Fahrer, die mind. die R3E-Halbjahresgebühr bezahlt haben. Die Startgebühr wird erst fällig, sobald ein Fahrer einen festen Startplatz hat. Fahrer auf der Warteliste müssen noch keine VR-Gebühr bezahlen. Für die Zahlung der Gebühr hat ein Fahrer bis zu seinem 2. Saisonrennen Zeit.


Streaming

Alle 7 Wertungsläufe der VRGT3Sprint werden live gestreamt und sind natürlich im Anschluss auch über den VR YouTube Channel abrufbar.
Die Streams werden von Lukas Krambeer kommentiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 25222

Ergänzung am 23.08.21:
- Anmeldezeitpunkt auf den 23.08.21 vorgezogen
- Wildcardregelung gestrichen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben