• Das Forum steht aufgrund von Wartungsarbeiten am 23.10. zwischen 10 und 14 Uhr nicht zur Verfügung.


VRGT3 Saison 5 - Das wird die neue Saison

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 15952

Die VRGT3 Langstreckenmeisterschaft 2020

Vorwort

Wie versprochen wird die Saison 2020 nun hauptsächlich wieder von euch zusammengestellt!
Bei der Streckenwahl hat es mich zwar in den Fingern gejuckt aber ich hab mich anständig zusammengerissen auch wenn die letzte Saison gezeigt hat das wir durchaus und mindestens genauso gut auch auf uns fremden Strecken ein hervoragendes Racing abliefern und nach außen tragen können ;)
Der Feedbackthread tat dann seinen Beitrag dazu und das was man in den folgenden Zeilen lesen kann, ist ein hervoragendes Gemeinschftsergebnis was sich sehen lassen kann!

Nun aber ran an den Anmeldebutton :D

In diesem Thread findet ihr alle Informationen zur VRGT3 Saison 5. Zum Diskussionsthread geht es hier lang.



Die VRGT3 ist eine reguläre VR Rennserie. Startberechtigt sind generell nur Fahrer, die mindestens die VR Bereichsgebühr für ein Halbjahr im Bereich R3E bezahlt haben.

Fahrer, die GT3-Fahrzeuge lieben und auch gerne mal länger als 30 oder 40 Minuten fahren, werden hier ihr zu Hause finden. 90 bzw. 120 Minuten gilt es in den Rennen zu bewältigen bei denen jeder Fahrer mindestens 1 Pflicht-Boxenstopp absolvieren muss indem er mindestens die Reifen zu wechseln hat. Zur Verfügung steht dabei wieder der komplette GT3-Fuhrpark aus Raceroom Racing Experience inkl. der neuen Fahrzeuge Audi R8 LMS, Corvette C7 GT3, Mercedes AMG GT3 und Porsche 911 GT3R.

Der Sonntag als Renntag bleibt auch in dieser Saison erhalten. Für Fahrer mit wechselnden Schichten ist dies also eine ideale Alternative zu den Serien, die unter der Woche laufen. Das Rennintervall bleibt wie in der vergangenen Saison bei 4 Wochen. Die Saison erstreckt sich auch diesmal über das ganze Jahr.

Teams dürfen wieder Fahrzeuge mit unterschiedlichen Modellen einsetzen, werden aber bei der Liverywahl benachteiligt behandelt, weitere Informationen zur Liverywahl sind weiter unten zu finden.

Auch in dieser Saison werden selbstverständlich alle Wertungsläufe Live gestreamt & sind auf unserem Youtube Kanal in der
VRGT3 Saison 5 - Playlist auch später noch abrufbar.


Rennkalender
Event #
DatumStreckeStreckenvarianteRenndauer in MinutenTyp
Trainingsrennen #112.01.2020NürburgringGP_fast Chicane45Training
Trainingsrennen #219.01.2020NürburgringGP_fast Chicane45Training
126.01.2020NürburgringGP_fast Chicane90Regular
223.02.2020SilverstoneHistoric GP90Regular
322.03.2020BathurstGP90Regular
419.04.2020ImolaGP120Endurance
517.05.2020ZolderGP90Regular
614.06.2020SpaClassic90Regular
706.09.2020DubaiGP120Endurance
804.10.2020SuzukaGP90Regular
901.11.2020MonzaGP90Regular
1029.11.2020Road AmericaGP120Endurance

Rennablauf Regular Event
UhrzeitSession
LängeTageszeit
18:00Freies Training60 minvormittags
19:00Qualifikation30 minmittags
19:30Rennen90 minnachmittags
21:00Rennende

Rennablauf Endurance
Uhrzeit
SessionLängeTageszeit
18:00Freies Training60 minvormittags
19:00Qualifikation30 minmittags
19:30Rennen120 minnachmittags
21:30Rennende

Servereinstellungen
Reverse Start Order PlacesOff/15(Reverse Grid Events)
DifficultyGetReal
Max Num Of Players36
Fuel UsageNormal
Tire WearNormal
Visual DamageFull
Mechanical DamageOn
Race Finish Duration120
Flag RulesVisual Only
Cut RulesOff
Kick Non Ready ClientsOff/Wait Forever
Wrecker PreventionOff
Mandatory PitstopOn
Non Ready Pitlane Start Delay15
Stay In Practice Session If EmptyOff
Allow Players Join In QualifyingOn
Time of Day Multiplier0

Server Drive Assist Settings
Drive Assists PresetCustom
TransmissionFree Choice
ESPForced Off
SteerForced Off
BrakeForced Factory ABS
Traction ControlForced Factory Default
RacelineForced Off
AutopitForced Off

Wertung für eine Saison mit einem Grid
Platzierung
Punkte
160
255
351
448
546
644
742
840
938
1036
1134
1233
1332
1431
1530
1629
1728
1827
1926
2025
2124
2223
2322
2421
2520
2619
2718
2817
2916
3015
3114
3213
3312
3411
3510
369

Wertung für eine Saison mit 2 Grids
Platzierung
Grid 1Grid 2
110044
29543
39142
48841
58640
68439
78238
88036
97835
107634
117432
127230
137028
146826
156624
166523
176422
186321
196220
206119
216018
225917
235816
245715
255614
265513
275412
285311
295210
30519
31508
32497
33486
34475
35464
36453

Die Punkte aller Meisterschaftsrunden (Events) werden zur Meisterschaftswertung zusammenaddiert. Es gibt ein Streichresultat (Event) in der Fahrerwertung.

Erfolgsgewichte
Die VRGT3 wird erstmals in diesem Jahr mit
Erfolgsgewichten ausgetragen!
Diese werden nicht an die einzelnen Fahrzeugmarken gebunden sein, sondern bauen auf den Erfolg jedes einzelnen Fahrers mit seinem Fahrzeug auf!
Kann ein Fahrer an einem Wertungslauf nicht teilnehmen, werden keine Gewichte aus dem Fahrzeug entfernt!
Übernimmt ein Ersatzfahrer das Fahrzeug, so muss dieser auch mit den Gewichten klar kommen um die Teamwertung nicht ungewollt oder taktisch zu beeinflussen!!!!
Zum ersten Wertungslauf wird jeder Fahrer mit 20 Kg im Fahrzeug auskommen müssen!!!
Es können maximal 100 Kg (R3E erlaubt nicht mehr) in die Fahrzeuge eingeladen werden, hier sammeln die Fahrer je nach Platzierung von P1 bis P10 Ihre Zusatzgewichte von 1 Kg für P8 bis 15 Kg für einen Rennsieg! Ab Position 16 in einem Rennen werden die Punkte wieder abgebaut, allerdings geht es hier gestaffelt zu! Die Tabelle unten ist selbsterklärend!
Wir vergeben die Erfolgsgewichte nach den Platzierungen im Rennen ohne eventuelle Strafpunkte!
Die Erfolgsgewichte können nicht in den negativen Bereich fallen!

Platzierung
Erfolgsgewichte
115 Kg
212 Kg
310 Kg
48 Kg
56 Kg
64 Kg
72 Kg
81 Kg
9-15+/- 0 Kg
16-18-2 Kg
19-21-4 Kg
22-24-6 Kg
25-27-8 Kg
28-36-10 Kg

Fahrzeuge

Es sind alle Fahrzeuge der GTR3 Klasse aus RaceRoom Racing Experinece zugelassen
R3E Shop - GTR3
Ein Fahrzeugwechsel in der Sommerpause ist vorerst nicht vorgesehen!
Ein Fahrzeugwechsel ist in dieser Saison nur möglich, wenn seitens Sector3 das gewählte Fahrzeug ein Update auf das neuere Modell bringt!
Hier ist momentan als Beispiel der Porsche heranzuziehen! Die Bedingungen für den Wechsel auf das neue Modell liegt entsprechend der Livery, der Fahrzeugnummer bzw dem Fahrernamen zu Grunde!

Teilnahme
Die Teilnahme ist sowohl für Zweierteams als auch für Einzelstarter gedacht.

VR-Gebühr
Die Startgebühr wird erst fällig, sobald ein Fahrer einen festen Startplatz hat. Fahrer auf der Warteliste müssen noch keine VR-Gebühr bezahlen. Für die Zahlung der Gebühr hat ein Fahrer bis zu seinem 2. Saisonrennen Zeit.

Anmeldung
Die Anmeldung für die VRGT3 Langstreckenmeisterschaft erfolgt ab dem 03.01.2020 über den
Anmeldebutton im VR Portal und ist bis zum 18.01.2020 21:00 Uhr möglich. Für Anmeldungen nach diesem Datum gilt der Punkt Nachmeldungen. Fahrer die an mindestens 7 Rennen in der vergangenen Saison teilgenommen haben, erhalten eine Wildcard und sind somit automatisch für die neue Saison qualifiziert. Diese Fahrer müssen sich auch bis spätestens 18.01.2020 21:00 Uhr für die neue Saison angemeldet haben, andernfalls verfällt die Wildcard. Alle anderen Fahrer haben die Möglichkeit sich über die Preseason (s.u.) zu qualifizieren.

Nachmeldungen
Ein Einsteig in die VRGT3 ist auch nach Anmeldeschluss möglich. Dafür ist es erforderlich, dass interessierte Fahrer in
diesem Thread ihren Fahrzeug-/Liverywunsch äußern und sich im Portal für die VRGT3 anmelden. Fahrer, die sich nach dem 18.01.2020 21:00 Uhr anmelden, kommen ans Ende der Warteliste wenn das Grid zu diesem Zeitpunkt schon voll ist.

Warteliste
Die aktuelle Warteliste ist immer in den Eventdetails für das jeweile Event im Portal zu finden (
Beispiel Nürburgring).
WICHTIG: Es dürfen nur Fahrer den Server betreten, die dort unter der Fahrerliste zu finden sind. Fahrer, die sich abgemeldet haben oder auf der Warteliste stehen, dürfen den Server NICHT betreten.
Wartelistenfahrer können in den Eventdetails ab 17:00 Uhr am Eventtag schauen, ob es Absagen geben hat und sie ins Grid gerutscht sind. Sollten Wartelistenfahrer an einem Event nicht teilnehmen können, so haben sie sich für das Event auch abzumelden. Andernfalls rutschen sie ans Ende der Warteliste.

Grids
Auf Grund der hohen Zahl an Anmeldungen für die VRGT3 in der Saison 3, wird es in dieser Saison wieder 2 Grids je 36 Fahrer geben, wenn wir wieder mind. 64 vollständige Anmeldungen vorliegen haben. Die Grideinteilung zu Beginn der Saison erfolgt ausschließlich über die Platzierung in der Preseason. In der Preseason muss auf der ersten Strecke der Saison -
Nürburgring Grand Prix_fast Chicane - eine gezeitete Runde mit dem im Livery Thread bekannt gegebenen Fahrzeug gefahren werden. An Hand der schnellsten Runde eines Fahrers wird das Preseason Ranking gebildet. Die ersten 36 Fahrer aus dem Preseason Ranking starten beim ersten Saisonlauf in Grid 1. (siehe auch Preseason und erstes Trainingsrennen)

Auf-/Abstieg
Pro Lauf steigen die schlechtesten 6 Fahrer (nach Abzug von Strafpunkten) aus Grid 1 ab, die besten 6 (nach Abzug von Strafpunkten) aus Grid 2 auf.
Sollten mehr als 6 Fahrer für ein Event absagen, steigen alle Fahrer, die abgesagt haben in Grid 2 ab und dementsprechend viele in Grid 1 auf.

Provisionals
Es gibt ein Provisional in der gesamten VRGT3 Saison 2020 wenn mit 2 Grids gefahren wird. Ein Provisional ist eine entschuldigte Absage ohne Abstieg aus ersten Grid. Provisionals müssen im Portal bekannt gegeben werden. Es gibt keine Limitierung, wie viele Fahrer pro Event ein Provisional nehmen können.

Preseason und erstes Trainingsrennen
Vor der Saison gibt es eine Preseason. Die Preseason dient einerseits dazu, die Grideinteilung vor der Saison zu bestimmen. Andererseits werden Fahrer, die in der Preseason besser abgeschnitten haben, bei der Liverywahl bevorzugt behandelt. Weitere Informationen zur Liveryvergabe sind unter dem Punkt Liveries zu finden.
Als Preseason findet eine Leaderboard Challenge auf der ersten Strecke der Saison -
Nürburgring Grand Prix_fast Chicane - statt. Die Position eines Fahrers in der Preseason entscheidet über die Grideinteilung. Um an der Preseason teilzunehmen, ist die Rundenzeit mit dem gewünschten Fahrzeug aus dem Livery Thread im Get Real Modus ausschlaggebend. Die Preseason Zeit muss bis zum 18.01.2020 23:59 Uhr gesetzt werden. Zeiten, die später gefahren werden, werden nicht berücksichtigt.
Fahrer, die bisher nicht an der VRGT3 teilgenommen haben müssen zusätzlich an einem der beiden Trainingsrennen vor dem ersten Saisonlauf teilnehmen um eine Startberechtigung für die VRGT3 zu erhalten. Die Trainingsrennen werden unter vollen Serien-Bedingungen jedoch mit halbierter Renndauer und doppeltem Spritverbrauch/Reifenverschleiß abgehalten. Für die Teilnahme an einem oder beiden Trainingsrennen vor der Saison ist eine Anmeldung im Portal erforderlich. (Links zur Anmeldung siehe Rennkalender am Anfang dieser Seite)

Es gelten bei der Preseason folgende Regeln bei der Berücksichtigung für einen Startplatz wenn mehr als 72 Anmeldungen vorhanden sind:
  • Fahrer mit Wildcard (7 von 10 Rennen teilgenommen) haben nach Anmeldung automatisch eine Startplatzgarantie.
  • Es werden alle Fahrer berücksichtig, die zu einem Zweierteam gehören. Entscheidend ist hier die Reihenfolge der Leaderboard Challenge. Der beste Fahrer des Teams zählt.
  • Position in der Leaderboard Challenge
  • Danach werden alle anderen Fahrer in der Reihenfolge ihrer Anmeldung berücksichtig.


Trainingsrennen
Eine Woche vor dem jeweiligen Ligarennen findet ein Trainingsrennen statt. An den Trainingsrennen können interessierte Fahrer durch eine
Anmeldung im Portal teilnehmen. Fahrer, die später in die Saison einsteigen, müssen an mindestens einem Trainingsrennen teilnehmen um eine Startberechtigung für die VRGT3 zu erhalten. Die Trainingsrennen werden unter vollen Serien-Bedingungen jedoch mit halbierter Renndauer und doppeltem Spritverbrauch/Reifenverschleiß abgehalten.

Endurance Events
In dieser Saison wird es 3 Endurance Event über 120 Minuten geben, für diese gibt es die regulären Punkte.

Teams
Ein VRGT3-Team besteht aus genau 2 Fahrern. Die Punkte der beiden Fahrer eines Teams pro Rennen gehen in die Teamgesamtwertung ein.
Es gibt in der Teamwertung keine Streichergebnisse.
Kann ein Fahrer an einem Event nicht teilnehmen, dann kann der Teamchef einen Ersatzfahrer benennen, der dann für das Team bei dem Event Punkte einfahren kann. Er kann aber keine Punkte für den abwesenden Fahrer einfahren.
Jedes Team hat über die Saison verteilt, 2x die Möglichkeit einen Ersatzfahrer zu benennen!
Der Ersatzfahrer muss an dem entsprechenden Trainingsrennen vor dem eigentlichen Wertungslauf der VRGT3 teilgenommen haben, es sei denn er unterliegt den folgenden Ausnahmen!
- der Ersatzfahrer hatte in der aktuellen Saison oder in der Vorsaison schon einen Einsatz als Ersatzfahrer
- der Ersatzfahrer hatte in der letzten VRGT3 Saison einen festen Startplatz
- der Ersatzfahrer steht auf der Warteliste
Eine Teilname am entsprechenden Trainingsrennen ist für diese Fahrer nicht notwendig, wird aber immer empfohlen!
Für die Benennung des Ersatzfahrers haben die Teams bis Freitag (23:59 Uhr) vor dem Wertungslauf Zeit! Jede Meldung danach wird nicht berücksichtigt und es rutscht ein Fahrer von der Warteliste für den abgemeldeten Fahrer ins Grid!
Der Ersatzfahrer hat ohne Ausnahmen das Fahrzeug mit der Livery & den Erfolgsgewichten zu fahren, für dessen Fahrer er einspringt!

Fahrzeuge/Liveries
In dieser Saison ist es wieder möglich, dass Teammitglieder unterschiedliche Fahrzeuge wählen.
Die Wahl der gewünschten Livery kann in
diesem Thread mitgeteilt werden. Die gewünschte Livery plus Alternative ist bis zum 18.01.2020 23:59 Uhr in dem o.g. Thread bekannt zu geben. Doppelungen bei den Liverys sind nicht erlaubt. Sollten für ein Fahrzeug keine Liverys mehr frei sein, so ist ein anderes Fahrzeug zu wählen bzw. die Preseason Platzierung zu verbessern.
Fahrer, die ihr gewünschtes Livery bereits in der letzten Saison gefahren sind, werden bevorzugt behandelt - das schließt den Markeninternen Wechsel auf das selbe Team, den Fahrer, die Startnummer bzw Liverie mit ein!!!!! (der alte/neue Twin Busch Audi ist hier als Beispiel zu betrachten) War ein Fahrer in der letzten Saison angemeldet und hat an weniger wie 5 Rennen teilgenommen, entfällt der Liveryanspruch!!!

Sollte es vor der Saison zu Doppelbelegungen eines Liverys kommen, ist folgende Reihenfolge entscheidend.
  • Fahrer hatte die Livery in der letzten Saison
  • Die Fahrer eines Teams haben das gleiche Fahrzeugmodell
  • Fahrer ist Mitglied eines Teams
  • Preseason Ranking

Fahrer, die später in die Saison einsteigen, können lediglich aus den noch freien Liverys wählen.

Gaststarts - werde ich wohl weglassen
Gaststarts sind in dieser Saison nicht möglich!
Zum reinschnuppern in die Serie stehen jedem Interessenten die Trainingsrennen und/oder die Option des Erstzfahrers (nachzulesen im Punkt Teams) zur Verfügung!

Reglement
Das geltende Reglement kann hier eingesehen werden. Jeder gemeldete Fahrer muss sich dieses Reglement vor Beginn der Serie durchlesen.

Proteste
Ein Protest darf frühestens um 08:00 Uhr am Folgetag des Rennentags und muss spätestens am zweiten Tag nach dem Rennen eingegangen sein, andernfalls wird er nicht bearbeitet. Dies gilt auch für Proteste gegen Rennleitung oder die Wertung des Rennens. Beispiel: Renntag: Sonntag, Protestfrist: Mo 08:00 – Di 23:59

Rennkommision (Reko)
Es werden aktuell noch Mitglieder für die Reko gesucht. Interessenten können sich gerne via PN an Robert Winkler, Franz Mayr oder René Wagner wenden.

Die Reko hat aktuell folgende Mitglieder:
:yes: Franz Mayr
:yes: Heinz-Peter Vobis
:yes: Sascha Wagner
:yes: Jonathan Schelstraete
:yes: Alex Stiene
:yes: Marc Landskron (Aushilfe)

Streaming
Alle Wertungsläufe der VRGT3 werden live gestreamt und sind natürlich im Anschluss auch über den VR YouTube Channel abrufbar.
In diesem Jahr wird uns Sebastian Gerhart & eventuell zusammen mit Thomas Bienert wie gewohnt aus der Kommentatorenkabine durch den Rennabend begleiten!

Fliegender Start
  • Die Ampel geht auf grün bzw. die roten Lichter werden ausgeschaltet, das Feld setzt sich langsam in Bewegung.
  • Der Pole Man ist verantwortlich für das Tempo. Die Vorgabe ist 100-120 km/h. Bei engen Schikanen kann natürlich langsamer gefahren werden.
  • Gefahren wird Single File. Das heißt: Fahrer auf Pos 2 fährt hinter Pos 1. Dahinter dann Pos 3 usw., also ganz klar nacheinander!
  • Beschleunigungs- und Bremsversuche sind ebenso wie Überholen verboten. Bremsen können durch gleichzeitiges Treten von Bremse und Gas erwärmt werden. Schlangenlinien sind ausschließlich in der Single File Phase erlaubt.
  • Ab Punkt x (je Strecke festzulegen) geht der Pole Mann auf Pit Speed, in dem er den Limiter benutzt.
  • Das Feld geht auf Double File. Pos 2 also jetzt neben Pos 1, Pos 3 hinter Pos 1. Pos 4 hinter Pos 2 usw.
  • Der Pole Man darf ab Überfahren der Fahrbahnmarkierung für den letzten Startplatz das Rennen eröffnen und muss das bis spätestens zur Startlinie getan haben. Die Startlinie liegt in der Regel vor der Fahrbahnmarkierung für den ersten Startplatz. Sollte eine Startlinie fehlen, zählt die Fahrbahnmarkierung für den ersten Startplatz selbst als Startlinie.
  • Hat der Pole Mann einmal den Start eingeleitet (Beschleunigung), darf er diesen nicht mehr abbrechen (Bremsen/Lupfen).
  • Das Feld orientiert sich zwar generell am Pole-Mann, aber für jeden Einzelnen ist der Vordermann auf der eigenen Startseite entscheidend. Die Linie darf nicht gewechselt werden und die Fahrer der eigenen Startseite dürfen erst ab Start/Ziel überholt werden.
  • Nimmt ein Fahrer bis zum Start seine Position nicht ein oder erfolgt ein Disconnect eines Fahrers noch während der Einführungsrunde oder verunfallt ein Fahrer während der Einführungsrunde, so rücken alle Fahrer dieser Startseite eine Position vor. Es erfolgt kein Kreuztauschen mit der anderen Startseite. Verunfallte Fahrer müssen sich ganz hinten im Grid auf ihrer vorherigen Startseite einordnen.


 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 15952

Servereinstellungen

Time of Day Multipier = 25

Diese Einstellung wird bis auf weiteres auf 0 zurückgesetzt!

Da trotz reduzierten Einstellungen immer noch einige von euch Probleme geäußert haben, wird diese Funktion vorerst keine Verwendung in der VRGT3 finden!

Gruß René
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
1K
Benutzer 20014
Antworten
0
Aufrufe
408
Benutzer 8268
Antworten
1
Aufrufe
445
Benutzer 20724
Antworten
3
Aufrufe
1K
Benutzer 14873
Antworten
2
Aufrufe
300
Benutzer 20014
Oben