ReKo VRF1S2022-2 | 27.11.2022 | GP #07 - Istanbul Park - Türkei

U

User 28311

Bericht der Rennkommission zu E07 Istanbul
(durchgeführt am Donnerstag, 01.12.2022, durch User 26853 , User 9393 , User 28311 , User 26880 )


Verstoß gegen Startreifenregel (Q1 Top8->Rennstart):
-Niemand
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (2) Höchststrafe, wenn Reifen-/Tank-/Pflichtstoppregel nicht eingehalten wird]

---------------------------------------------------------------------------------------------

Verstoß gegen Reifenmischungspflicht:
-Niemand
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (2) Höchststrafe, wenn Reifen-/Tank-/Pflichtstoppregel nicht eingehalten wird]

---------------------------------------------------------------------------------------------

Verstoß gegen Inlap-Vollendungs-Pflicht:
-Niemand
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (1) mittleres Vergehen (Grad2), wenn die Inlap (Ehrenrunde) nicht vollendet wird.]

---------------------------------------------------------------------------------------------

Proteste:

SZ1:
Protestierender: User 28311
Protestgegner: User 10488
Event: Istanbul - Türkei
Zeitstempel / Runde: 18
Streckenabschnitt: letzten 3 kurven

Grund: Am Ende von Runde 18 laufe ich mit Frischen Roten Reifen auf User 10488 auf, der auf 2 runden älteren gelben reifen unterwegs ist.
Auf der graden kann ich mich trotz seines DRS welches er noch von User 26880 bekam, neben ihn und fast ganz vor ihn setzten.
Durch mein etwas sanfteres bremsen und sein sehr spätes bremsen(siehe blockierendes Rad) fahren wir ca. auf gleicher Höhe in die Kurve ein.
Da ich auf der Außenseite war und dadurch den längeren weg hatte, bin ich mit meinem Frontflügel am umsetzpunkt zur nächsten kurve, noch auf Höhe seines Spiegels (Seiten Kastens) in diesen Moment fährt mir thomas über das Auto und lenkt ein als wäre ich nicht da.
Die Folge waren kleinere Beschädigungen am Auto bei beiden.

Überholen (§5.3.5)
Wird auch bei Provozieren eines (Beinahe-)Unfalls und Abdrängen angewandt.
(1) leichtes Vergehen, wenn man nicht ausreichend Platz lässt und es zu einem Kontakt kommt mit Verlust einzelner (bis zu 3) Positionen

Da es nicht zum Platzverlust kam wird es wie folgt bewertet:
User 10488 erhält eine Ermahnung

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sichtung Einführungsrunde und erste Rennrunde:
- keine


---------------------------------------------------------------------------------------------

§6.4 Sichtungsbereiche - Sonstiges: Sämtliche Vorfälle, die der REKO auf eine beliebige Art bekannt werden, können unabhängig von Startsichtung und Protesten zusätzlich bewertet werden. Dazu zählen z.B. Beschwerden in Foren, Aussagen in Interviews, Ausschnitte aus dem Stream.


---------------------------------------------------------------------------------------------

Laufende Aufsummierung der Strafpunkte:

ITABAKUNGAUSCHIBRATURSUZ
User 283117
User 26887252


§ 11.4 Strafpunktesummierung und Folgen
Die Strafpunkte werden während der gesamten Saison laufend (ohne Reset) aufsummiert.
Jede volle 10 Strafpunkte (10 / 30 / 50 / usw.) führen zu einem Teilnahmeverbot für die Qualifikation am nächsten Rennabend.
Jede volle 20 Strafpunkte (20 / 40 / 60 / usw.) führen zu einem Teilnahmeverbot für den kompletten nächsten Rennabend.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Auswirkungen aufs nächste Rennen:
-Keine

---------------------------------------------------------------------------------------------

[Ergänzung zu] §6.5 Rechtsmittel
[...] Die Serie ermöglicht es einem jeden Strafempfänger per Einspruch (PN an REKO-Leiter frühestens am Tag nach Veröffentlichung des REKO-Berichtes ab 08:00 bis 40 Stunden danach) um eine neue Beurteilung einer Szene zu bitten, wenn er dabei neue Hinweise/Argumente vorbringt, welche für die REKO möglicherweise nicht ersichtlich waren und zu einer neuen Sachlage beitragen.
 
Oben