ReKo VRF1S2022-1 | 20.03.2022 | GP #2 - Bahrain - Shachir

U

User 12263

Bericht der Rennkommission
(durchgeführt am Mittwoch, 23. März 2022 Mikel T., Walter P., Stefan G., Thomas P., Michael M.)


Verstoß gegen Startreifenregel (Q1 Top8->Rennstart):
-Niemand
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (2) Höchststrafe, wenn Reifen-/Tank-/Pflichtstoppregel nicht eingehalten wird]
---------------------------------------------------------------------------------------------

Verstoß gegen Reifenmischungspflicht:
-Niemand
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (2) Höchststrafe, wenn Reifen-/Tank-/Pflichtstoppregel nicht eingehalten wird]
---------------------------------------------------------------------------------------------

Verstoß gegen Inlap-Vollendungs-Pflicht:
User 28311 +20 Sekunden
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (1) mittleres Vergehen (Grad2), wenn die Inlap (Ehrenrunde) nicht vollendet wird.]
---------------------------------------------------------------------------------------------

Proteste:
Sz1 - Protestierender: User 26873
Protestgegner: User 26909
Zeitstempel / Runde: Runde 22, Zeit 00:37:00
Streckenabschnitt: Ende zweite Gerade nach Start/Ziel

Frank schätzt den Bremspunkt vom vor ihm fahrenden Marius (auf alten Reifen) falsch ein, verbremst sich erheblich und fährt ihm deutlich auf, worauf hin er ihm den Heckspoiler abreist.
-> Auffahrunfälle (§5.3.6) - (5) mittleres Vergehen, wenn der Geschädigte mehrere (mehr als 3) Positionen verliert -> 9SP + 25 Sekunden für Frank

Sz2 - Protestierender: User 26853
Protestgegner: User 32752
Zeitstempel / Runde: 55
Streckenabschnitt: 3. oder 4. Haarnadelkurve

Nach Überrundung und weiterer anstehender Überrundung verhält sich Marlon im Bremsen sehr unvorsichtig, was zum Dreher führt.
-> Sonstiges (§6.2 Pflichten der REKO) -> (1) leichtes Vergehen -> 1SP + Ermahnung für User 32752

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sichtung erste Rennrunde:

SR1 - Kurve 1 - Emrah, Rolando, Stefan, Enrico
Aufgefächert versuchen alle 4 in die erste Kurven hinein zu gehen. Im Bremsduell gegen Stefan (zweiter von innen) zieht Enrico (ganz innen) zunächst auf gleiche Höhe, fällt dann nochmal hinter ihn zurück und lässt sich dann im spitzen Winkel in die Kurve hinein tragen. Außen lenken Rolando und Emrah ebenfalls in die Kurve hinein. Während sich Emrah, Rolando und Stefan ausreichend Platz lassen, berührt Enricos Vorderrad das Hinterrad von Stefan, was Stefans Heck destabilisiert und als direkte Folge zunächst zum Kontakt mit Rolando und dann zum Gegenpendler und Abflugunfall mit Stefan führt.
-> Überholen (§5.3.5) - (1) leichtes Vergehen, wenn man nicht ausreichend Platz lässt und es zu einem Kontakt kommt mit Verlust einzelner (bis zu 3) Positionen -> 2SP + 1 Platz Rückversetzung für User 9393

SR2 - Kurve 4 - Marlon, Frank

Marlon lehnt sich am Kurvenausgang bei Frank an, Marlon dreht sich darauf hin nach innen weg, während Frank unbeschadet weiter fahren kann.
Marlon schadet sich ausschließlich selbst. -> straffrei für User 32752

SR3 - Kurve 7 - Ertan, Enrico

Ertan bremst genau wie seine Vordermänner die Kurve vorsichtig an, während Frank weiter vorn auf die Strecke zurück kehrt. Enrico befindet sich dahinter jedoch in einem Ausbremsmanöver gegen Alex, bremst dementsprechend wesentlich später und trifft Ertan leicht. Enricos Heck bricht leicht aus, weshalb ihn Alex wieder zurück überholt. Ertan fährt unbeschadet weiter.
-> Auffahrunfälle (§5.3.6) - (3) leichtes Vergehen bei überraschend frühem Bremspunkt bzw. später Beschleunigung -> 1 SP + Ermahnung für User 9393

---------------------------------------------------------------------------------------------

Laufende Aufsummierung der Strafpunkte:
MALBAHAUSITAUSASPAKANENGBEL
User 269011
User 2690919
User 327521
User 93933

§ 11.4 Strafpunktesummierung und Folgen
Die Strafpunkte werden während der gesamten Saison laufend (ohne Reset) aufsummiert.
Jede volle 15 Strafpunkte (15 / 45 / 75 / usw.) führen zu einem Teilnahmeverbot für die Qualifikation am nächsten Rennabend.
Jede volle 30 Strafpunkte (30 / 60 / 90 / usw.) führen zu einem Teilnahmeverbot für den kompletten nächsten Rennabend.
---------------------------------------------------------------------------------------------

Auswirkungen aufs nächste Rennen:
User 9393 + 1 Platz Rückversetzung

---------------------------------------------------------------------------------------------
[Ergänzung zu] §6.5 Rechtsmittel
[...] Die Serie ermöglicht es einem jeden Strafempfänger per Einspruch (PN an REKO-Leiter frühestens am Tag nach Veröffentlichung des REKO-Berichtes ab 08:00 bis 40 Stunden danach) um eine neue Beurteilung einer Szene zu bitten, wenn er dabei neue Hinweise/Argumente vorbringt, welche für die REKO möglicherweise nicht ersichtlich waren und zu einer neuen Sachlage beitragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben