ReKo VRF1S2022-1 | 01.05.2022 | GP #4 - Imola - San Marino

U

User 12263

Bericht der Rennkommission
(durchgeführt am Donnerstag, 05. Mai 2022 Mikel T., Walter P., Thomas P., Stefan G., Michael M.)


Verstoß gegen Startreifenregel (Q1 Top8->Rennstart):
-Niemand
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (2) Höchststrafe, wenn Reifen-/Tank-/Pflichtstoppregel nicht eingehalten wird]
---------------------------------------------------------------------------------------------

Verstoß gegen Reifenmischungspflicht:
-Niemand
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (2) Höchststrafe, wenn Reifen-/Tank-/Pflichtstoppregel nicht eingehalten wird]
---------------------------------------------------------------------------------------------

Verstoß gegen Inlap-Vollendungs-Pflicht:
-Niemand
[Sonstige Vergehen (§5.3.14) - (1) mittleres Vergehen (Grad2), wenn die Inlap (Ehrenrunde) nicht vollendet wird.]
---------------------------------------------------------------------------------------------

Proteste:
Sz1 - Protestierender: User 28311
Zeitstempel / Runde: 43
Streckenabschnitt: Variante Villeneuve

Auf der Zufahrt in die Variante Villeneuve (Kurve 5 und 6) unterschätzte der von hinten kommende Führende User 28311 die Geschwindigkeit des zu Überrundenden User 31983 und fuhr diesem hinten drauf. In Folge dessen rutscht User 31983 über die Anticuts, worauf hin er im Kiesbett zu stehen kam und Zeit verlor.

-> Auffahrunfälle (§5.3.6) - (3) leichtes Vergehen bei überraschend frühem Bremspunkt bzw. später Beschleunigung -> 1 SP + Ermahnung User 28311

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sichtung erste Rennrunde:
-Keinerlei nennenswerte Vorkommnisse.


---------------------------------------------------------------------------------------------

Sichtung sonstiger Vorfälle:
§6.4 Sichtungsbereiche - Sonstiges: Sämtliche Vorfälle, die der REKO auf eine beliebige Art bekannt werden, können unabhängig von Startsichtung und Protesten zusätzlich bewertet werden. Dazu zählen z.B. Beschwerden in Foren, Aussagen in Interviews, Ausschnitte aus dem Stream.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Laufende Aufsummierung der Strafpunkte:

§ 11.4 Strafpunktesummierung und Folgen
Die Strafpunkte werden während der gesamten Saison laufend (ohne Reset) aufsummiert.
Jede volle 15 Strafpunkte (15 / 45 / 75 / usw.) führen zu einem Teilnahmeverbot für die Qualifikation am nächsten Rennabend.
Jede volle 30 Strafpunkte (30 / 60 / 90 / usw.) führen zu einem Teilnahmeverbot für den kompletten nächsten Rennabend.
---------------------------------------------------------------------------------------------

Auswirkungen aufs nächste Rennen:
-Keine

---------------------------------------------------------------------------------------------
[Ergänzung zu] §6.5 Rechtsmittel
[...] Die Serie ermöglicht es einem jeden Strafempfänger per Einspruch (PN an REKO-Leiter frühestens am Tag nach Veröffentlichung des REKO-Berichtes ab 08:00 bis 40 Stunden danach) um eine neue Beurteilung einer Szene zu bitten, wenn er dabei neue Hinweise/Argumente vorbringt, welche für die REKO möglicherweise nicht ersichtlich waren und zu einer neuen Sachlage beitragen.
 
Oben