VRF1S - F1 Retro Cup 2017

U

User 4396

Wird es denn auch eine Art Streckenrekorde/Hotlap-Übersicht geben? Nur damit ich vorher schon ungefähr abschätzen kann, wie hoch für mich die Chancen auf die rote Laterne sind. :nervous::eek:

:wm75:
 
U

User 15636

Muss heute leider passen Freunde sorry. Wird bei mir nicht klappen auf 20.00 Uhr! Schade! Viel Spass Euch allen!!!
 
U

User 4396

Mal eine Frage. Ist es noch geplant, dass die Ergebnisse des Cups noch im VR-Portal eingebunden werden?
 
U

User 14828

Geplant war es nicht aber evtl. wird es noch kommen.
Der Cup sollte erstmal nur dazu dienen das allgemeine Interesse an einer AMS Liga auszuloten um dann bei gefallen das große ganze Paket zu schnüren.
Zur Zeit ist im Portal "nur" eine kurze Ankündigung zum Cup selber zu finden.
Ich denke wir werden uns in den nächsten Wochen zusammen setzen und unsere Gedanken austauschen wie es mit AMS bei VR weiter geht.
Je mehr Fahrer um so einfacher fällt die Entscheidung.
;)
 
U

User 9274

Moin :)

Seit ihr mit TS unterwegs?

Übrigens: "Gaaanz großes Paket schnüren" wäre schon klasse :daumen:
Hoffe ja immer noch, dass AMS hier endlich mal die entsprechende/verdiente Teilnehmerzahl mobilisieren kann.
Auch wenn der Nachfolger in den Startlöchern steht.....aber das dauert ja noch. Und auch wenn AMS kein VR unterstützt...scheint ja einige "abzuschrecken" ;)

Ich werd' morgen Abend jedenfalls mitfahren! Dann habt ihr schon wieder einen mehr :D
 
U

User 9274

Ah, alles klar!

Danke Jan :)

Wusste noch, dass es im Forum irgendwo steht....war wohl blind
 
U

User 4396

Auch wenn das jetzt etwas spät kommt, aber danke nochmal für die Organisation des Cups, auch wenn die Beteiligung leider nicht berauschend war.

Ich war jetzt nicht der schnellste Fahrer im Feld, aber hab zumindest fleißig Punkte gesammelt, die letztlich zum Sieg des F1-Retro-Cups gereicht haben. Keine Euphorie, aber ein Titel ist ein Titel. :p

Nun dann müssen wir leider das Thema "Automobilista" bei der VR abhaken. Wäre zu schön gewesen, wenn mehr als dieser eine Cup rausgesprungen wäre.
Da ich aber in meinem Umfeld merke, dass immer mehr Leute (einschließlich mir) mit Rift und Vive fahren, und das auch nicht mehr missen wollen, ist der fehlende VR-Support in AMS schon bei einigen Fahrern ein KO-Kriterium für die Sim. Echt schade, denn das Fahrgefühl in AMS ist absolute Spitzenklasse.

Na dann warten wir mal ab, was Reiza uns in Zukunft präsentieren wird. An einem AMS-Nachfolger wird ja aktuell schon gearbeitet.
 
Oben