Event VRACC Season 2 - Rennen 2 | Paul Ricard | 22.02.2021 - Fahrerbriefing und Grideinteilung

U

User 15146

Eventplakat.jpg
Bonjour du Le Castellet,

mit der zweiten Station der VRACC - Season 2 melden wir uns vom "Paul Ricard High Tech Test Track", den Älteren unter uns noch als "Le Circuit du Castellet" oder "Le Castellet" bekannt. Die Strecke scheint bei ca. 70% Vollgasanteil keine besonderen Reize zu haben, doch wenn man sich mit der Strecke genau beschäftigt, ist diese Vermutung weit gefehlt, denn die Kurven haben es in sich. Allen voran die "Signes", die wie alle anderen auch genau getroffen werden müssen, um keine Zeit zu verlieren. Weiterhin bleibt zu hoffen, dass sich alle Fahrer ihre Bremspunkte und ihre Linie genau eingeprägt haben, da es gegen Ende des Rennens, wenn die Konzentration eventuell schon nachlassen könnte, dunkel wird.

Eins steht zumindest fest: unsere Kommentatoren Lukas U. und Tobias K. werden Euch die ganze Zeit hochkonzentriert vom Geschehen berichten.

Ablauf:
19.30 - Training (30 Minuten), Serverzeit: Freitag, 14 Uhr, Time-Multiplier 1
20.00 - Qualifikation (25 Minuten), Serverzeit: Samstag, 14 Uhr, Time-Multiplier 1
20.30 - Rennen (90 Minuten), Serverzeit: Sonntag, 20 Uhr, Time-Multiplier 2
22.00 - Eventende

Wetter & Grip:
Wie Trainingsserver / 17 Grad Luft, 19 Grad Strecke, 0 % Wolken, 0% Regen, kein Wetterwechsel

Start:
Der Rennstart erfolgt nach einer kompletten Einführungsrunde fliegend.

Boxenstopp:
Im Rennen muss ein Pflichtboxenstopp erfolgen, bei dem getankt werden muss. Das Boxenfenster ist zwischen der 25. und der 65. Rennminute geöffnet.

Verhalten auf der Strecke:
Bitte verhaltet Euch vor allem beim Start vorsichtig und versucht Kollisionen zu vermeiden. Das Rennen wird nicht in der ersten, zweiten oder dritten Kurve gewonnen - oftmals aber sehr wohl dort verloren! Wartet geduldig ab, bis eure Reifen eine optimale Temperatur haben und beginnt erst dann zu attackieren. Gleiches gilt nach dem Boxenstopp.

Grideinteilung:
Die genaue Grideinteilung könnt ihr am Renntag HIER einsehen.

Wichtig:
Die Piloten müssen den Ihnen zugewiesenen Grid Servern beitreten.
(Grid 1 = Rennserver #1, Grid 2 = Rennserver #2, Grid 3 = Rennserver #3).
 
U

User 16788

Ehm zur grideingeilung... Ich meine in Zolder den 4. Platz in Grid 2 belegt zu haben, sollte ich dann nicht eigentlich in Grid 1 fahren und nicht in Grid 2? Bitte berichtigt mich wenn ich da was falsch verstanden habe.
Lg
Tante edit: sieht so aus als würde niemand auf und absteigen da selbst Leon H. als Rennsieger des 2. grid auch noch dort eingetragen ist.
 
U

User 15146

Ehm zur grideingeilung... Ich meine in Zolder den 4. Platz in Grid 2 belegt zu haben, sollte ich dann nicht eigentlich in Grid 1 fahren und nicht in Grid 2? Bitte berichtigt mich wenn ich da was falsch verstanden habe.
Lg
Tante edit: sieht so aus als würde niemand auf und absteigen da selbst Leon H. als Rennsieger des 2. grid auch noch dort eingetragen ist.
Immer mit der Ruhe :)
Auf- und Absteiger geben wir erst bekannt, wenn der ReKo-Bericht veröffentlicht wurde.
Deshalb hab ich auch geschrieben, dass man am Renntag die Grideinteilung im Portal findet :D

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk
 
U

User 8730

Sagt mal, ist das euer Ernst mit der Sonne? Das ist für mich unfahrbar. Oder gibts hier nen "Verdunkelungsmod" mit dem man die Strecke richtig sehen kann? Ich verpass bei den Kurven wo die Sonne so bescheuert steht immer den Bremspunkt.
 
U

User 21002

Sagt mal, ist das euer Ernst mit der Sonne? Das ist für mich unfahrbar. Oder gibts hier nen "Verdunkelungsmod" mit dem man die Strecke richtig sehen kann? Ich verpass bei den Kurven wo die Sonne so bescheuert steht immer den Bremspunkt.

Ich finds gut das solche Rennen gefahren werden und die Möglichkeiten von ACC auch genutzt werden.
Wenn es richtig heftig regnen würde, könnte man im Pulk auch nur nach gefühl fahren ;)

Ich freu mich schon auf die erste Regenschlacht, hoffentlich wird bald das Wettersystem aktiviert :)
 
U

User 1912

Also noch simulieren wir hier. Und zum Glück haben wir das ACC Wetter. Ich kenne keinen Grund warum man nicht gegen die Sonne fahren sollte. :ROFLMAO:
Ich glaube auch das im realen Rennsport deswegen noch nie abgebrochen wurde. ;-)
 
U

User 8730

Ich hab damit halt Probleme. Hab mich auch vom Rennen abgemeldet, weil ich fürchte, deswegen zum Risikofaktor zu werden. und mir ehrlich gesagt die Zeit zum Training fehlt.
 
U

User 17479

Tipp für alle mit kleiner Internetverbindung, es gab einen Hotfix mit etwas über 200 MB.
 
U

User 9307

Hallo
Bitte um Erklärung! In Grid3 gab es viele Absagen und einige auf der Warteliste. Warum konnten die, welche auf der Warteliste standen, nicht mit fahren ?
Danke
 
U

User 10905

Also ich als Wartelistenfahrer konnte mitfahren. Ich hab auch gesehen das gestern noch einige Abmeldungen kamen und entsprechend Wartelistenfahrer aufgerückt sind. Dennoch waren am Ende nur 27 Fahrer auf dem Server.
 
U

User 15146

Hallo
Bitte um Erklärung! In Grid3 gab es viele Absagen und einige auf der Warteliste. Warum konnten die, welche auf der Warteliste standen, nicht mit fahren ?
Danke
Für alle Fahrer, die im Portal abgesagt haben, sind auch Wartelistenfahrer nachgerückt. Dass dann zusätzlich noch Fahrer unentschuldigt fehlen, können wir als Admins bei Erstellung der Entrylist noch nicht wissen.
 
U

User 10905

Hi,
soll kein Petzen sein, aber als Wartelistenfahrer muss ich einfach fragen: ;)
Müsste Walter Gr. nicht bei den Absagen (pro Rennen) als DNS gelistet sein?
Wenn ich das richtig sehe ist er in Rennen 1 (und jetzt auch 2) nicht mitgefahren und er war wohl auch nicht abgemeldet.
 
Oben