VRACC Season 2 - Reglement, Punkteverteilung und Reko System

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 24963

Mein lieber Herr Gesangsverein,

keine zwei Rennen und wir haben hier schon fast GTC - Verhältnisse. Ich würde jetzt alle Parteien bitten, nicht unbedingt persönlich werden, sowie Chriss auch schon dazu aufgerufen hat.

Ich kann Marcel und auch Marco verstehen, dass sie nur Punkte aufgezeigt haben, die in ihren Augen nicht ganz ausformuliert sind oder zu Verwirrung führen.
Auf der anderen Seite muss man es Gero aber auch nachsehen, da es momentan in vielen AC - Bereichen mehr oder weniger nur solche Diskussionen gibt, bei denen gemeint wird, man müsste bestehende Systeme überarbeiten. Sicherlich ist er ein eher direkter Typ, aber in den letzten Post´s sind wir von der konstruktiven Seite eher in die persönliche Seite abgedriftet in der sich immer mehr ein 2 gegen 1 abzeichnet.
Wenn ihr persönliche Diskrepanzen habt, dann würde ich euch bitten dies per PN zu klären. Wenn andere Fahrer sich diese Postings durchlesen, kann das mehr oder weniger den gesamten Ton hier verschärfen und ich war und bin stehts bemüht, dass wir ein freundliches Miteinander pflegen.

Zu dem Aufruf für ein viertes Grid - der ist durchaus legitim. Wenn sich genügend Fahrer bis zum Rennen in Brands Hatch anmelden und am Testrennen teilnehmen - Achtung Teilnahmevorraussetzung - steht einem offiziellen reglementkonformen vierten Grid zum angegebenen Termin nichts im Wege.


Danke für die Objektivität. Entschuldige wenn die Diskussion ausufert, ich versuche es nochmal verständlich zu machen.

Ich habe kein Problem mit deiner Meinung und auch über mich darfst du denken was du möchtest.

Aber auch in diesem langen Text habt ihr immernoch nicht nennen können, wo die Lücke im Reglement ist oder war, aus der man Ableiten könnte, dass ein Wartelistenfahrer fest ins Fahrerfeld aufgenommen wird, wenn er ins unterste Grid für ein Rennen aufrückt und dann unter die ersten 5 kommt.

Warum könnt ihr das nicht einfach konkret nennen?

Meine ursprüngliche Annahme, dass ich fest im Grid bin, hat nichts mit dem Top5 Ergebnis zu tun. Ließ es Dir gerne nochmal durch.
Deswegen weiß ich nicht warum Du das von mir erklärt haben möchtest.

Ich fasse nochmal "kurz" den Ursprung zusammen:
Als ich am Montag gesehen habe, dass ich im Grid 3 bin, war mir nicht klar, dass das bedeutet dass ich nur an dem Tag fahren darf.
Warum war mir das nicht klar, obwohl ich das Reglement gelesen habe? Weil ich in den Grid Tabellen keinen Hinweis auf "Gast" hinter meinem Namen gefunden habe. Reglement 1.4.4 : " ... VRACC Grid geführt, sind aber dort als Gast markiert" Diese Markierung gibt es tatsächlich, aber in einer dritten Tabelle (daher rührt einer meiner Kritikpunkte, dass es besonders für Neueinsteiger sinnvoll wäre die Info in andere Grid und Wertungs Tabellen zu übertragen).
Ich wusste auch nicht, warum ich reingertuscht bin. Hat ein Stammfahrer seinen Platz verloren oder hat nur jmd kurzfristig abgesagt?
Und ja - wenn man das System kennt - sollte es einem irgendwie klar werden, ich finde es persönlich als Einsteiger allerdings verbesserungsfähig. Daher kam ich darauf den zweiten Teil meines Postings mit verschiedenen Punkten zu formulieren, die man aus meiner ersten Erfahrung verbessern könnte.
Ihr könnt mir vorwerfen, dass ich nicht fähig war das System komplett zu durchschauen oder Ihr nehmt Euch meine Worte zu Herzen und denkt 5 Minuten darüber nach, ob es wirklich so schwer ist im Reglement den ein oder anderen Satz hinzuzufügen. Als Portalinhaber oder Admin wäre ich dankbar für so ein Feedback. Ich bin jetzt eh kein Einsteiger mehr, also von mir aus könnt Ihr auch einfach alles so lassen wie es ist. Der Sinn einer Community ist das reine Abwehren von Meinungen aber nicht.
Mit der Annahme ein fester Grid Fahrer zu sein, habe ich nach dem Rennen im Reglement folgendes nachgelesen und auch hier zitiert:

"
§4.1.1 Aufstieg / Abstieg

[...]
Aufstieg
Die 5 Bestplatzierten aus Grid 2 eines gesamten Rennevents steigen ab dem nächsten Rennevent auf in Grid 1. In gleicher Weise wird mit weiteren Grids verfahren.Sollte es bei Auf- oder Abstieg zu Situationen kommen, bei denen 2 Fahrer gleich viele Punkte eingefahren haben, dann kommen folgende Tie-Breaker in der angegebenen Reihenfolge zum Einsatz: beste Einzelplatzierung im Rennen, Qualifying Rundenzeit, schnellste Rennrunde."


Da ich in den Top 5 von Grid 3 war, dachte ich cool ich steige direkt auf in Grid 2.
Stattdessen stand ich wieder in der Warteliste und wegen der aufgetretenen Verwirrung habe ich hier den ersten Post gemacht.

Das Interpretationsspielraum könnte man z.B. durch folgende Ergänzung ausschließen:"
§4.1.1 Aufstieg / Abstieg

[...]
Aufstieg
Die 5 Bestplatzierten aus Grid 2 eines gesamten Rennevents steigen ab dem nächsten Rennevent auf in Grid 1. In gleicher Weise wird mit weiteren Grids verfahren, sofern der Fahrer einen festen Gridplatz hat. Kommt ein Fahrer in die Top 5, der nur Gaststarter oder Wartelistenfahrer ist, zählt er zu der Aufstiegsgruppe nicht dazu, statt dessen die 6. Position usw. . Sollte es bei Auf- oder Abstieg zu Situationen kommen, bei denen 2 Fahrer gleich viele Punkte eingefahren haben, dann kommen folgende Tie-Breaker in der angegebenen Reihenfolge zum Einsatz: beste Einzelplatzierung im Rennen, Qualifying Rundenzeit, schnellste Rennrunde."


Das wäre keine riesen Änderung, macht es aber schonmal einfacher. Es gibt auch noch andere Puntke aber mein Beitrag wird mir jetzt schon zu lang.
Es ist nicht unüblich dass man Bulletins veröffentlich wenn Unklarheiten bzgl. des Reglements festgelegt werden müssen.

.. so als ich dann aufgrund der Admin PN verstanden habe, wie das Reglement gemeint ist und wie das VRACC funktioniert, ist mir klar geworden, dass ich das anders handhaben würde und habe meinen Vorschlag mit dem Shootout hier rein geschrieben. Der Zweck davon war nicht dass Ihr all Eure Arbeit über den Haufen werft und alles sofort ändert, sondern von mir eine Alternative gezeigt bekommt die es vielleicht Wert ist mal langfristig drüber nachzudenken. Ich habe keinen wasserfesten Business Plan präsentiert der unafechtbar ist, vielleicht habt Ihr ja auch super Argumente die ich nicht bedacht habe oder es gibt weder "falsch" noch "richtig" und es ist einfach eine Philosophie Frage des Portals. Benjamin hatte da auch schonmal angesetzt mit ein paar Argumenten. Damit kann ich gut leben. Ein Forum funktioniert am besten wenn man versucht die anderen zu verstehen bevor man was postet (bin auch nicht perfekt aber gebe mir Mühe).

"das Marcel der Meinung war, als Sieger von Grid 3 doch ein Anrecht darauf hat fest im Fahrerfeld zu sein."

Wie oben erklärt hat das nichts mit dem Sieg zu tun. Frage Dich doch bitte nochmal ernsthaft, wie ich darauf gekommen sein könnte, dass ich zum festen Fahrerfeld gehöre und im nächsten Schritt ob Ihr was verbessern könnt um solche Annahmen (die nicht dem von Euch geplanten Reglement entsprechen) zu verhinden. Die Antwort steht hier ein paar Zeilen drüber.
Im Endeffekt werde ich durch die Diskussion eh nichts gewinnen da es mich nicht mehr betrifft und ich im nächsten Rennen wohl wieder im Grid 3 fahre (freue mich trotzdem drauf, da das erste Rennen sehr fair war und Spaß gemacht hat). Einen Vorteil zu erhaschen war auch nicht der Sinn der Sache. Der einzige der durch offenes Mitglieder Feedback und kleine Verbesserungen gewinnen kann, ist die Community.
 
U

User 20453

Danke Marcel für deinen Input. Wir werden uns das zu Herzen nehmen und wie eingangs erwähnt wird das Reglement in den nächsten Tagen dahingehend noch präzisiert.

Ich würde das Thema gerne schließen und nur mehr die Änderungen posten, da wir sonst den Überblick verlieren. Falls noch weiterer Diskussionsbedarf besteht, würde ich euch bitten einen der Diskussions - Threads zu benutzen.
 
U

User 15146

Folgende Änderungen (blau markiert) sind im Reglement vorgenommen worden:

§1.1 Anmeldung
§1.1.1 Die VRACC ist eine geschlossene Liga. Die Teilnahme ist nur über eine Anmeldung möglich. Die Anzahl der zugelassenen Fahrer richtet sich nach der in der Saisonplanung bekanntgegebenen Anzahl und Größe der Grids.
§1.1.2 Ein Nachrücken während der Saison ist möglich, sofern noch Platz im Grid ist, oder einer durch Ausscheiden eines Teilnehmers frei wird.
§1.1.3 Als Anmeldezeitpunkt gilt der Zeitpunkt, in dem der Fahrer im Portal den Anmeldebutton zur Saisonteilnahme drückt. Dieser ist in der Datenbank hinterlegt und kann von allen Admins eingesehen, aber nicht nachträglich verändert werden.

....

§1.3 Ausscheiden
§1.3.1 Ein Fahrer kann auf eigenen Wunsch ausscheiden.
§1.3.2 Ein Fahrer scheidet nach 2 unentschuldigten Nichtteilnahmen pro Saison oder 3 entschuldigten Nichtteilnahmen pro Saison automatisch aus.
§1.3.3 Dieses Ausscheiden kann genau ein Mal dadurch verhindert werden, dass der Fahrer bis spätestens Mittwoch, 23:59 Uhr nach dem betreffenden Event gegenüber der Rennleitung erklärt, dass er weiter teilnehmen möchte.

§1.3.4 Eine Absage der Rennteilnahme muss seitens des Fahrers bis zum Renntag 18 Uhr erfolgt sein. Auch Fahrer auf der Warteliste müssen absagen, falls sie am Renntag keine Zeit haben. Sollten sie aufrücken, aber unentschuldigt fehlen, verlieren sie ihre Wartelistenposition.
§1.3.5 Ein ausgeschiedener Fahrer behält seine Punkte und wird weiter in der Wertung geführt, wird aber nicht mehr bei der Grideinteilung berücksichtigt.

...

§1.4 Die Warteliste
§1.4.1 Sollten Teilnahmeabsagen (siehe §1.3.3) für ein Rennen vorliegen, werden freie Startplätze im tiefsten Grid entsprechend aus der Warteliste aufgefüllt
§1.4.2 Fahrer der Warteliste sind ebenfalls verpflichtet, sich vor einem Rennen abzumelden, falls Ihnen die Teilnahme nicht möglich ist. Sollte ein Fahrer der Warteliste einen Startplatz bekommen, dann aber unentschuldigt nicht antreten, wird er ans Ende der Warteliste gesetzt.
§1.4.3 Die Reihenfolge der Warteliste wird durch die Reihenfolge der Anmeldung bestimmt. Fahrer, die sich erst im Verlauf der Saison anmelden, werden gemäß des Anmeldedatums ans Ende der Liste gesetzt.
§1.4.4 Wartelistenfahrer werden im VRACC Grid geführt, sind aber dort - in der Datenbank, jedoch für den Fahrer nicht sichtbar - als Gast markiert. Sie erhalten somit auch Zugang zum Serverpasswort, dürfen während eines Events nur auf den Server, wenn sie tatsächlich in dem entsprechenden Thread für das Rennen zugelassen wurden. Aufgerückte Wartelistenfahrer erhalten genau wie die regulären Fahrer Meisterschaftpunkte, sind allerdings von der Aufstiegsregel (§4.1.1) ausgenommen.
§1.4.5 Nach Beendigung des Events werden die aufgerückten Fahrer wieder in die Warteliste zurückgeführt, behalten allerdings in der Saisonwertung ihre erfahrenen Meisterschaftspunkte.
§1.4.6 Ein Wartelistenfahrer kann nur dann einen regulären Gridplatz erlangen, wenn §1.1.2 erfüllt ist. Die Entscheidung hierzu ist abhängig vom Anmeldezeitpunkt des Wartelistenfahrers (§1.1.3) und wird nach Veröffentlichung des ReKo-Berichtes des vorhergehenden Events im Forum bekanntgegeben.


§1.5 Gaststarter
§1.5.1 Gaststarts für die regulären Serienrennen sind möglich, müssen aber auch vorher angemeldet werden. Jeder Gaststarter darf maximal 2 Wertungsläufe (2 Renntermine) bestreiten, bevor mindestens die AC-Bereichsgebühr für das Halbjahr Januar-Juli fällig wird. Gastfahrer bekommen keine Meisterschaftspunkte. Bevor ein Gaststarter an einem Wertungslauf teilnehmen kann, muss er min. an einem Testrennen der Liga teilgenommen haben, um von der Rennleitung zugelassen zu werden.
§1.5.2 Im Gegensatz zu Wartelistenfahrer werden Gastfahrer nicht im VRACC Grid gerführt und haben, auch bei Erfüllung von §1.1.2 kein Anrecht auf einen festen Gridplatz.

...

§4.1.1 Aufstieg / Abstieg
Für den Auf- und Abstieg werden die Eventpunkte abzüglich eventueller Strafpunkte betrachtet. Die Aufstiegsregel gilt nur für Fahrer, die vor dem stattfindenden Event einen fest zugeordnen Gridplatz haben. Wartelistenfahrer sowie Gastfahrer sind von dieser Regelung ausgenommen.

Abstieg
Die 5 schlechtesten Platzierungen aus Grid 1 eines gesamten Rennevents steigen ab dem nächsten Rennevent ab in Grid 2. In gleicher Weise wird mit weiteren Grids verfahren. Nichtteilnahme an einem Rennevent führt immer zu einem Abstieg (Ausnahme: siehe Provisional).

Aufstieg
Die 5 Bestplatzierten aus Grid 2 eines gesamten Rennevents steigen ab dem nächsten Rennevent auf in Grid 1. Sollte es bei Auf- oder Abstieg zu Situationen kommen, bei denen 2 Fahrer gleich viele Punkte eingefahren haben, dann kommen folgende Tie-Breaker in der angegebenen Reihenfolge zum Einsatz: beste Einzelplatzierung im Rennen, Qualifying Rundenzeit, schnellste Rennrunde. In gleicher Weise wird mit weiteren Grids verfahren.
Sollten im letzten Grid aufgerückte Fahrer der Warteliste eine der ersten 5 Positionen belegen, gilt, dass nicht die 5 Bestplatzierten sondern die ersten 5 Fahrer mit festem Gridplatz aufsteigen.

...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben