Event VR TWC III | 10. Lauf | Dubai | 14.03.2021

U

User 21826

VRTWC_III_Plakat_Lauf_10_Dubai.jpg

Informationen

Der Finallauf der TWC steht an. Die letzten Duelle müssen ausgefochten werden. Dafür geht es in die Vereinigten Arabischen Emirate. Das Dubai Autodrome stellt mit seinen knapp 3,5 km langen National-Kurs, engen Kurven im Mittelteil und einigen guten Überholmöglichkeiten den Abschluss einer spannenden und aufregenden dritten TWC-Saison dar.


Strecke

Gefahren wird die National-Kurs.

DubaiNational.d56ab49517e8b8e5dc7c9884304a5188.png



Streckenbegrenzung

Alles was in AC zu einer gültigen Runde führt ist erlaubt. Dies gilt nur, solange das vorgegebene Layout gefahren wird. Ein Verstoß hiergegen ist protestierbar.


Ablauf

19:30 - Training (rund 45 Minuten)
20:15 - Qualifikation (15 Minuten)
20:35 - Rennen 1 - 30 Minuten
21:10 - Rennen 2 - 30 Minuten (Top 12 Reversed)

Mögliche Startsichtung bis nach dem ersten Linksknick.


Wetterdaten

Wetter: Klar
Lufttemperatur: 22°C
Streckentemperatur: 29°C
Wind: 4 km/h
Windrichtung: 25°


Rennen

Das Rennen findet am 14.02.2021 statt.

:hier: Anmeldung


Trainingsrennen

Das Trainingsrennen findet am 07.03.2021 statt. Eine Teilnahme ist nicht Pflicht, jedoch ist jeder Teilnehmer der Serie sowie weitere Fahrer willkommen. Gefahren wird der normale Ablauf.

:hier: Anmeldung


virtualracing.org#19_TWC_Trainingsserver

virtualracing.org#20_TWC_Trainingsserver_A

virtualracing.org#21_TWC_Trainingsserver_B

Die Anmeldung für die Server A und B erfolgt im Portal. Dies ist nur für Teilnehmer der normalen Saison möglich.


Streckenrekorde

:hier: Klick mich


Ergebnis Trainingsrennen

:hier: Eventergebnis


Ergebnis

:hier: Eventergebnis
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 20468

Mir sind grad 2 Sachen aufgefallen Lukas. Der Link für die Streckenrekorde funktioniert bei mir nicht.

Ist es gewollt, dass es keine Cuts bei der Kurzanbindung gibt? Man könnte theoretisch das geschlängel auslassen und einfach geradeaus durchfahren *duckundweg*
 
U

User 21826

Mir sind grad 2 Sachen aufgefallen Lukas. Der Link für die Streckenrekorde funktioniert bei mir nicht.
Kommt gleich noch :D

Ist es gewollt, dass es keine Cuts bei der Kurzanbindung gibt? Man könnte theoretisch das geschlängel auslassen und einfach geradeaus durchfahren *duckundweg*
Wurde 9ich schon drüber informiert, ich habe mal Gero angeschrieben, dass wir da zumindest irgendwie etwas als Cut einrichten. ;) Aber schön, auf welche Ideen ihr immer so kommt. :D
 
U

User 20468

Kommt gleich noch :D


Wurde 9ich schon drüber informiert, ich habe mal Gero angeschrieben, dass wir da zumindest irgendwie etwas als Cut einrichten. ;) Aber schön, auf welche Ideen ihr immer so kommt. :D

Erste Runde und direkt verbremst und dabei ist mir das aufgefallen :D Wollte eigentlich erst die gerade weiterfahren, bis ich gemerkt habe das es gar nicht geht :D
 
U

User 8730

Was ne miserable Strecke. Zum einen bringt sie mein AC zum Absturz, zum anderen funktioniert die Ideallinienhilfe nicht. Da werd ich meinen Sonntag wohl anders verbringen. Viel spaß allen beim Finale
 
U

User 16707

Hallo, mir fiel gerade auf das die Boxeneinfahfrt einen Fehler hat. Man wird auf dem letzten gerade stück bergab auf ca. 30 kmh gebremst, und das geht bis zur Limiter Linie. Ab dieser kann man dann auf reguläre Boxengeschwindigkeit beschleunigen.
Auf dem Bild der Streckenbereich zwischen den roten Linien.
Screen Boxeneinfahrt.jpg
 
U

User 17368

Findet das Trainigsrennen heute aus irgend einem Grund nicht statt oder zeigt mir mein CM nur den Server nicht?
 
U

User 12573

Allgemein sollte man denke ich die Cuts überarbeiten, sonst fährt man 1:26 ohne viel Einsatz ;-)
 
U

User 21826

Hallo, mir fiel gerade auf das die Boxeneinfahfrt einen Fehler hat. Man wird auf dem letzten gerade stück bergab auf ca. 30 kmh gebremst, und das geht bis zur Limiter Linie. Ab dieser kann man dann auf reguläre Boxengeschwindigkeit beschleunigen.
Auf dem Bild der Streckenbereich zwischen den roten Linien.
Anhang anzeigen 95318

Das ist korrekt, da ist Bremsasphalt besonders für die 24H gedacht, dementsprechend wird das erstmal bleiben. :)
 
U

User 16707

Das ist korrekt, da ist Bremsasphalt besonders für die 24H gedacht, dementsprechend wird das erstmal bleiben. :)
Bremsaphalt ok aber doch nicht mehr im letzten Knick. Naja, ihr macht das schon.

und ohne Cutregeln wird´s mir persönlich heute nicht so viel Spaass bringen.


Schön und wir haben nun 25 min statt der bekannten 15 min Quali ... :-)
 
U

User 20468

Bremsaphalt ok aber doch nicht mehr im letzten Knick. Naja, ihr macht das schon.

und ohne Cutregeln wird´s mir persönlich heute nicht so viel Spaass bringen.


Schön und wir haben nun 25 min statt der bekannten 15 min Quali ... :-)

Wenn der Bremsasphalt nicht da ist, fährt man in der Inlap ne schnellere Runde als wenn man normal über Start-/Ziel fährt..

Und Sorry, wenn ich mir die Streckenrekorde ansehe kann ich nur mit dem Kopf schütteln.. Warum man soetwas noch ausnutzen muss ist mir jedesmal ein Rätsel. Die Limits müssen dringend bearbeitet werden, sonst wirds nächste Woche nen ganz tolles Rennen.
 
U

User 26960

Also Trainingsrennen mit den 7 Leuten lief eigentlich echt gut. Haben alle versucht auf der Strecke zu fahren hat Spaß gemacht.
 
U

User 20468

Wenn aber in der Quali jemand einen Sektor fährt, der nicht machbar ist ist das Geschrei dannach aber hoch und animiert zum nachmachen
 
U

User 22199

Hatte noch keine Zeit zu fahren, habe aber Videos gesehen - in Kombination mit den 5-fachen Strafpunkten, die aufs Punktekonto gerechnet werden wird das doch ein Hockenheim 2.0.

Wo zieht man die Linie bei den Limits? Und wenn man eine klare Linie hätte - ab und an kommt man am Limit halt auch übers Limit und rutsch darüber hinaus.

Was passiert, wenn im Quali mal einer das etwas lockerer auslegt und so weiter vorne platziert ist? Eine Live-ReKo gibt es ja nicht, die Person startet dann vorne. Etc etc., ich sehe da potenziell viele Probleme. Wäre es dann nicht besser, einfach die lange Variante zu nutzen? Eine Umstellung wäre das auch nicht enorm, da der erste Teil identisch bleibt und der hintere Teil von vielen sicherlich im Rahmen der 24h trainiert wird.
 
U

User 21826

Hatte noch keine Zeit zu fahren, habe aber Videos gesehen - in Kombination mit den 5-fachen Strafpunkten, die aufs Punktekonto gerechnet werden wird das doch ein Hockenheim 2.0.

Wo zieht man die Linie bei den Limits? Und wenn man eine klare Linie hätte - ab und an kommt man am Limit halt auch übers Limit und rutsch darüber hinaus.

Was passiert, wenn im Quali mal einer das etwas lockerer auslegt und so weiter vorne platziert ist? Eine Live-ReKo gibt es ja nicht, die Person startet dann vorne. Etc etc., ich sehe da potenziell viele Probleme. Wäre es dann nicht besser, einfach die lange Variante zu nutzen? Eine Umstellung wäre das auch nicht enorm, da der erste Teil identisch bleibt und der hintere Teil von vielen sicherlich im Rahmen der 24h trainiert wird.

Ein Gedanke, mit dem ich mittlerweile auch spiele. Ich weiß nicht wie viele Freunde ich mir damit dann hier machen werde, aber ich schaue noch bis morgen, ob ich die TrackLimits irgendwie zum laufen bekomme. (Laut Datei gibt es nämlich eigentlich welche.) Ich werde dann morgen Abend, 20 Uhr den Stand der Dinge darlegen :) Entschuldigt das hin und her
 
U

User 22623

Ich fände die 24h Variante toll, wenn es denn jetzt Zeitnah entschieden wird. Egal was, Hauptsache mit Tracklimits, gerne auch streng. -Also überall mind ein Rad innerhalb der weißen Linie
 
U

User 16498

Das mit den Tracklimits hatte mich auch gewundert, von AC gibt es nur selten einen Cut, die Zeiten im Livetiming war aber immer Rot, also auch als ich mal eine Runde mit 100 über die Strecke bin und bewusst zentral, weit weg der Curbs, blieb.

Konnte mir so nichts drauf reimen. Wenn ich das richtig sehe ist die Strecke ja einfach nur ein Stück abgekürzt und die "Schikane/Geschlängel" ist zwar interessant zu Fahren wenn aber dadurch die ganz Cut regeln nicht passen, bin ich auch eher für eine etablierte Variante (24h) soviel anders ist sie ja auch nicht.
 
U

User 21826

Meine Damen und Herren, ich darf verkünden, wir haben Track Limits! Jetzt müsst ihr mir nur sagen, ob ich sie zu streng gesetzt habe. :D
 
Oben