[VR-Training] Ergebnisse, Sa., 26.10.2002, 19:00-Cycle (30% North Carolina, Yellow's On)

U

User 305

[VR-Training] Ergebnisse, Sa., 26.10.2002, 19:00-Cycle (30% North Carolina, Yellow's On)

GNL_021026_1900_YON_70PG_50PQ.jpg



NASCAR Racing 2002 Season EXPORTED STANDINGS
Track: NORTH CAROLINA SPEEDWAY®
Date: 10/26/02

Session: Race

Official Standings

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS

1 8 81 Ulli_Kratochwil 114.130 118 39 180 Running
2 4 334 Johannes Hestermann -6.33 118 0 170 Running
3 12 271 Thomas Trakies -16.99 118 0 165 Running
4 2 97 Stefan Lippert -1L 117 0 160 Running
5 5 311 Sebastian Appelt -1L 117 0 155 Running
6 7 101 Matthias_Bayer -1L 117 0 150 Running
7 19 152 Joe Steindl -2L 116 0 146 Running
8 1 212 Martin Koch -2L 116 79* 152 Running
9 13 119 Andreas Haadraake -2L 116 0 138 Running
10 9 330 Johannes Gaganas -2L 116 0 134 Running
11 17 165 Heinz Buehrer -3L 115 0 130 Running
12 10 240 Thomas Mönk -3L 115 0 127 Running
13 21 277 David Rothaler -8L 110 0 124 Running
14 23 225 Marco Wust -67L 51 0 121 Running


15 18 183 Ramon Wellmann -75L 43 0 118 Accident
16 3 71 Tino Reschke -92L 26 0 115 Retired
17 11 332 Jan Bitterberg -92L 26 0 112 Retired
18 20 377 Thomas Stix -93L 25 0 109 Retired
19 24 83 AndyWilke -99L 19 0 106 Retired
20 6 67 Andree Neumann -100L 18 0 103 Retired
21 16 710 Mirko Rohleder -105L 13 0 100 Retired
22 15 68 Marc Dibo -117L 1 0 97 Retired


Caution Flags: 5 (20 laps)_______!!!!!!!!!!!!!!!!!!_Analyse folgt unten!
Lead Changes: 1 (2 drivers)
Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
20 67 Speeding entering pits Held for 15 seconds
21 277 Entering closed pits Go to end of longest line
81 212 Speeding entering pits Held for 15 seconds


----------------------------------------------------

Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 311 Sebastian Appelt 24.311
2 212 Martin Koch 24.336
3 67 Andree Neumann 24.380
4 83 AndyWilke 24.412
5 81 Ulli_Kratochwil 24.495
6 101 Matthias_Bayer 24.501
7 114 Heiko Hopfner 24.533
8 334 Johannes Hestermann 24.540
9 240 Thomas Mönk 24.564
10 71 Tino Reschke 24.580
11 49 Martin Kniep 24.646
12 183 Ramon Wellmann 24.676
13 710 Mirko Rohleder 24.781
14 330 Johannes Gaganas 24.784
15 271 Thomas Trakies 24.838
16 68 Marc Dibo 24.849
17 119 Andreas Haadraake 24.850
18 332 Jan Bitterberg 24.912
19 152 Joe Steindl 25.007
20 0 25.136
21 48 Wolfgang Fildan 25.178
22 277 David Rothaler 25.308
23 478 Martin Thiemt 27.977

Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph


Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 212 Martin Koch 24.322
2 97 Stefan Lippert 24.470
3 71 Tino Reschke 24.498
4 334 Johannes Hestermann 24.528
5 311 Sebastian Appelt 24.547
6 67 Andree Neumann 24.569
7 101 Matthias_Bayer 24.586
8 81 Ulli_Kratochwil 24.676
9 330 Johannes Gaganas 24.682
10 240 Thomas Mönk 24.705
11 332 Jan Bitterberg 24.731
12 271 Thomas Trakies 24.844
13 119 Andreas Haadraake 24.881
14 49 Martin Kniep 24.923
15 68 Marc Dibo 24.987
16 710 Mirko Rohleder 25.071
17 165 Heinz Buehrer 25.175
18 183 Ramon Wellmann 25.194
19 152 Joe Steindl 25.531
20 377 Thomas Stix 25.700
21 277 David Rothaler 25.982
22 166 Christian Homrighausen --
23 225 Marco Wust --
24 83 AndyWilke --
25 0 --
26 48 Wolfgang Fildan --
27 0 --
28 0 --
29 114 Heiko Hopfner --
30 0 --
31 0 --
32 0 --
33 0 --
34 335 Thomas Stix --
35 0 --
36 0 --
37 0 --
38 0 --
39 478 Martin Thiemt --

Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Warmup

P # DRIVER TIME
1 83 AndyWilke 24.421
2 97 Stefan Lippert 24.496
3 334 Johannes Hestermann 24.522
4 71 Tino Reschke 24.557
5 212 Martin Koch 24.597
6 311 Sebastian Appelt 24.606
7 101 Matthias_Bayer 24.660
8 165 Heinz Buehrer 24.697
9 81 Ulli_Kratochwil 24.719
10 710 Mirko Rohleder 24.779
11 68 Marc Dibo 24.783
12 183 Ramon Wellmann 24.859
13 271 Thomas Trakies 24.876
14 330 Johannes Gaganas 24.954
15 119 Andreas Haadraake 25.001
16 332 Jan Bitterberg 25.234
17 67 Andree Neumann 25.298
18 277 David Rothaler 25.507
19 377 Thomas Stix 25.676


Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph
 
U

User 305

Yellow's + Beteiligte

Folgend eine Liste aller Yellow's sowie die dabei beteiligten Fahrer.

Anmerkung: Es geht hier nicht um Schuld oder nicht Schuld, sondern lediglich um "beteiligt" !


YF Nr./Runde Fahrer

1/2..........068 Marc Dibo
.............710 Mirco Rohleder

2/13.........710 Mirco Rohleder (Unforced Spin)

3/19.........277 David Rothaler (Unforced Spin)
.............332 Jan Bitterberg (Unforced Spin)
.............067 Andree Neumann (Unforced Spin)

4/27.........071 Tino Reschke (Unforced Spin)

5/81.........152 Joe Steindl
.............330 Johannes Gaganas


Man beachte, daß auf die Yellow-Flag Nr. 4 eine Grün-Phase mit 54 Runden folgte! Diese zwang eine ganze reihe von Fahrern unter Grün zu pitten! :baby: :] :happy:

Dieses Rennen war somit genau so erfolgreich wie das aus dem 17:00-Cycle, bei welchem die Fahrer auch voller Begeisterung "aus ihren Autos stiegen". :] :)

Und genau so erfolgreich ging es im nächsten Cycle, dem "Abstimm-Cycle" weiter! :] :)

Ein gelungener Sa-Race-Abend! (Nacht?) :] :)
 
U

User 22

Hey Joe ich kann da nur zustimmen es hat richtig Spaß gemacht dieser lange grüne Abschnitt. Endlich habe ich auch mal gewonnen, in Winston fahre ich doch nur hinterher :D :happy:
Du machst sehr gute Arbeit Joe das muß ich immer wieder betonen!!!!! Auch dickes Lob an die anderen SamstagsAdmins!!!
Gruß Ulli
 
U

User 381

yf 5 geht auf meine kappe

direkter zweikampf mit #119... aus der pitausfahrt kam grad einer innen... joe steindl zusätzlich aussen... praktisch ein 3 wide mit 4 autos ;)

hätte da früher auf die bremse und #119 ziehen lassen müssen
 
U

User 191

Also die beiden Rennen bei denen ich mitgefahren bin (17 und 19 Uhr) waren wirklich prima. Über lange Distanzen hinweg keinerlei Unfälle, dafür aber schöne Zweikämpfe. Auch die "Neuen" sind grossteils sehr fair und vorausschauend gefahren.

Mir hats auf alle Fälle Spass gemacht. Danke an die Admins!
 
U

User 358

Original von Martin Koch
Also die beiden Rennen bei denen ich mitgefahren bin (17 und 19 Uhr) waren wirklich prima. Über lange Distanzen hinweg keinerlei Unfälle, dafür aber schöne Zweikämpfe. Auch die "Neuen" sind grossteils sehr fair und vorausschauend gefahren.

Mir hats auf alle Fälle Spass gemacht. Danke an die Admins!
Jep,
dem kann ich mich nur anschliessen, in dem 17 Uhr Rennen musste ich nur einmal ganz kurz lupfen, weil irgendwie in Turn 3 n Crash oder so war.
Ansonsten konnte ich die restlichen 117 Runden frei fahren, was für eine Erhloung von den SOs. :D
 
U

User 276

dann setz ich noch das I tüpfelchen drauf, indem ich sage, das das rennen ca. 15:30 war auch recht spannend, fair, und ohne grössere crashs ablief und mir und bestimmt den anderen auch riesig fun gemacht hat.
Mag daran liegen, das der wagen der #466 noch in der Werkstatt war. Nicht böse gemeint. *duck* ;)

Peter
 
U

User 305

Ulli, Martin, Tobi, Peter, freud uns, eure Zustimmung zu hören! Danke!

Wenn ihr Anregungen zum Programm habt, sagt es. Wir gehen gerne auf Wünsche ein!

@Initialposting: Unsere Reporter haben ein Siegerbild nachgeliefert! Habe es natürlich sofort eingebaut! :]


Original von Johannes Gaganas
yf 5 geht auf meine kappe

direkter zweikampf mit #119... aus der pitausfahrt kam grad einer innen... joe steindl zusätzlich aussen... praktisch ein 3 wide mit 4 autos ;)

hätte da früher auf die bremse und #119 ziehen lassen müssen
Also das schauen wir uns noch genau an, Johannes, auf wessen Kappe das geht! So leicht kommst Du da nicht raus! (smile).
 
Oben