VR rF3 - Lauf 4 - Vanport

U

User

Leute, es kotzt, es kotzt ganz gewaltig!!!!!!!!!!!!!! :piss::piss::piss::piss::piss::piss:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 1484

Leute, was war den da in T1 los?
Vielen Dank auch an alle Beteiligten wobei ein ganz bestimmter Fahrer den Stein ins Rollen gebracht hat.
Sebastian? Deine Berührung in T1 hat das ganze Chaos verursacht. Das kann es echt nicht sein.
 
U

User 1331

arghhhhhhhhhhhhhh

P2 in rennen2 und ich verschalte mich so das in der einführungsrunde mir der Motor überhitzt :wand:. Beim Start aus der Boxengasse habe ich keine Rote ampel gesehen aber trotzdem Danke für die Disqualifikation!! ;(


Gr das kotzt mich an!!! Danke Roli für das Set-up ging echt gut nur das Problem saß hinterm Lenkrad!
 
U

User 775

Jooooooh!
Wie ich mir gedacht (aber nicht erhofft ) hab.
Sprint ging noch einigermassen über die Bühne, aber nach zwei Runden im Hauptrennen hats mich geschmissen.
Zumindest Punkte wären drin gewesen.

Echt Schaaaaaade. ;(;(;(
 
U

User 17

Tja, im Lauf 1 stösst Herr Schmalenbach in T1 Elmar an, der daraufhin in mein Auto reindreht, Wagen krumm und dadurch noch ein Folgecrash...

Und Lauf 2 lieg ich eigentlich trotz halbtotmüdigkeit auf P2, als Ausgangs der Startschikane ein Wagen steht... im ersten Moment siehts so aus als rollt er noch, deshalb geh ich vom Gas weil ich mich nicht für ne Seite entscheiden kan... auf den 2. Blick steht er, da wars aber für die Innenlinie zu spät, und aussenrum war klein Platz mehr...
 
U

User 2922

bei mir hat was nicht hingehauen zuerst konnte ich ewig den server nicht finden und dann bin ich nicht draufgekommen
 
U

User 1763

So wird das nichts. Bin heut erst 20.30uhr nach Hause gekommen. Total hektisch an den Rechner, ohne viel Vorbereitung ging alles in die Hose.
 
U

User 3217

Leider durch kein gutes Set Up hatte ich keine Chance meine gegner hinter mir zu halten.
 
U

User 328

Leute, was war den da in T1 los?
Vielen Dank auch an alle Beteiligten wobei ein ganz bestimmter Fahrer den Stein ins Rollen gebracht hat.
Sebastian? Deine Berührung in T1 hat das ganze Chaos verursacht. Das kann es echt nicht sein.

Bitte was??? Ich bin angeschoben worden und hab dann in Folge dessen Elmar MINIMAL(!) berührt. Das passiert eben in Startsituationen, wenn es sehr eng ist. Die nachfolgenden Unfälle dann in T1 kann ich nicht beeinflussen.

Es ist schon lustig zu sehen, wie hier ständig irgendwelche respektlosen Aktionen stattfinden. Da wird sich im freien Training darüber aufgeregt, dass in einer gefühlten 5km-langen Boxengasse nicht das Pitlimit von 50kmh eingehalten wird. Es war NIEMAND davon betroffen (@Alex: Du fährst einen riesen Bogen um die Mauer und mir dann schlicht und ergreifend in die Kiste), trotzdem war das das einzige Gesprächsthema.

Ebenso schon in der rF79-Trophy. Da kommt man spät von der Arbeit... im Warmup, mit noch 5Minuten zum Rennen... keine einzige Runde seit dem 1. Lauf gefahren..geschweige denn mit einem anderen Auto...Einem wird nahe gelegt den McLaren als Anfängerauto zu fahren...ich fahre mein zweites Rennen mit diesem Mod... kämpf mich am Ende vor bis auf P1 und zu hören gibt es nur respektlose Kommentare.

Das ist echt erbärmlich. Genauso wie dein dämlicher Kommentar, Edy46! Du bist mir im letzten Rennen auf P1 oder P2 liegend volle Möhre ins Heck gefahren, weil du zu viel wolltest. Mich hat Thilo den klaren Sieg im Hauptrennen gekostet. Na und? Scheisse passiert, da reg ich mich im ersten Moment drüber auf, und dann ist gut.

Was IHR hier macht, ist unter aller Kanone. Auch Adriano. Fährt wie die letzte Wildsau und blockiert dermaßen, dass die Flügel abfliegen. Als man dann vorbeigeht, wird man dann auch nochmal abgeschossen. Prima Sache. Aber genau DIE Leute sind es, die vorher am größten die Klappe aufreißen.

Hab echt keine Lust mehr, mir solch einen Mist anzutun. Ich rede hier mit keiner Sau, beteilige mich nicht an der Community sondern fahre einfach meine Rennen. Allerdings wird hier JEDE Aktion mit der Lupe begutachtet und irgendein Kommentar abgegeben. Ich verstehs nicht. Fahrt einfach eure Rennen, lasst mir meine Ruhe und beschwert euch bei der ach-so-tollen ReKo, die ihre eigene Fehler mit einer "Warnung für alle" bestraft, allerdings schon zum Hauptrennen ankündigt "das gibt Strafen"... für einen typischen Rennunfall.

So ein Scheiss hier. Bereue, dass ich hier wieder angefangen habe und dazu auch noch 40€ hingeblättert habe.

CU
 
U

User 3217

Man darf einmal seine Linie wechseln und das hab ich auch gemacht.
Du hast mich in der Kurve absichtlich abgedrängt und woher soll ich wissen das du so früh anbremst.
 
U

User 908

Das ist echt erbärmlich. Genauso wie dein dämlicher Kommentar, Edy46! Du bist mir im letzten Rennen auf P1 oder P2 liegend volle Möhre ins Heck gefahren, weil du zu viel wolltest.

Sorry,das ich da wiedersprechen muß.Ich habe beide Rennen vor 14Tagen komplett mehrmals im Replay gesichtet,weil da schon so viele Vorkommnisse waren.Eine Situation war die,das du neben der Strecke warst,entgegen der Regel nicht auf den nachfolgenden Verkehr geachtet hast.Du musstest dann nach wiederbefahren der Strecke auf die Bremse um die nachfolgende Rechtskurve zu nehmen.Edy46 hatte keine grosse Chance,zu verhindern,das er dir hinten drauf fährt.Wenn du möchtest,suche ich die Stelle im Replay gerne raus.
Das war eine Situation,von Vielen,die zu dieser Verwarnung für das Grid geführt hat.Bewusst wurde das ganze Grid verwarnt,weil es vermieden werden sollte,einzelne heraus zu picken und an den Pranger zu stellen.
Da du schon auf die 79er zurück kommst,kann ich dir verraten,das der Screenshot in der Ankündigung aus einer deiner Qualirunden ist.Da gibt es von fast jeder Runde einen.Zufall,das es ein Bild von deinem Wagen war,es gab noch mehr Kandidaten,deren Bilder auf meiner Platte liegen,mit genau der selben Linie.Es gibt einfach Regeln,die befolgt werden müssen.Diese sollte man auch respektieren.Dazu gehört auch das Speedlimit in der Boxengase.
 
U

User 2162

Erstma zu meinen Rennen. Nur Heute trainiert - kühlen Kopf bewahrt und das ergab bei mir 2x P5. Das fand ich in Ordnung.

Was ich nicht in Ordnung fand.

@Seb
Speedlimit zählt auch wenn kein anderer Fahrer da ist.
Mir da in die Karre zu fahren war dann eben noch ein Bonus, is ja nix passiert, aber einfach nicht nötig, denn die Teile haben Bremsen.
Der Unfall in T1 beim Sprintrennen, war einzig alleine dein Ding. Klar sowas passiert. Nur dann muß man auch Kritik annehmen. Und vor allem nicht in diesem Ton (Wort) schreiben, du wärst angeschubst worden. Also erst replay anschauen dann dazu äußern.
Allgemein. Ich denke du siehst hier wahrscheinlich einiges etwas zu locker.
Die McLaren Geschichte is im 1.Rennen passiert, und im 2. trägst du dich gleich wieder mit der Bude ein. Keine Ahnung was dir das gibt, als schneller Fahrer mit dem schnellen Wagen anderen erneut Kreise um die Ohren zu fahren? Egal mit dem Verhalten machst du dir definitiv keine Freunde, dabei wolltest du hier doch diese beim Fahren haben, dann halte dich einfach an ein paar Regeln und alles is im grünen Bereich.

@Fugmann
Das du kein Set hast, um schneller zu fahren ist keine Freikarte so zu blocken.
 
U

User 2162

Adrinao, ich will nich rummosern, aber ich habe das von hinten gut beobachten können mit Christian. Egal, es war ja auch nur etwas was mir aufgefallen ist.
 
U

User 100

Hab mir gerade mal das Replay gegeben. Adriano blockt schon heftig, von der ersten Runde an. Aber ich kann da keinen Verstoß gegen irgendwelche Regeln erkennen (zumindest bei den Szenen, wo ich in der Nähe war).

Sicher schmeckts nicht besonders, wenn man ne Sekunde schneller wäre ohne diesen Bremsbock (sorry Adriano ;) ), aber wenn sich den Druck wer das ganze lange Rennen antun will und dann auch noch damit umgehen kann, hat er meinen größten Respekt.

@Seb: Geh mal in Dich und überleg, warum akurat alle anderen Fahrer sich über dich beschweren. Vielleicht ein bißchen mehr Rücksicht und ein etwas weniger agressives Verhalten könnten Wunder bewirken. :]
 
U

User

@Seb: Geh mal in Dich und überleg, warum akurat alle anderen Fahrer sich über dich beschweren. Vielleicht ein bißchen mehr Rücksicht und ein etwas weniger agressives Verhalten könnten Wunder bewirken. :]

Formulieren wir das mal um:

@Seb: Geh mal sehr tief in Dich und überleg, warum alle anderen Fahrer sich über dich beschweren.
Vielleicht viel mehr Rücksicht und ein viel weniger agressives Verhalten könnten Wunder bewirken. :]
Daneben wäre es sehr wünschenswert, wenn du dein unglaublich arrogantes Verhalten sowohl den
Admins (Edy46 investiert hier seine Freizeit auch für dich) als auch den Fahrern gegenüber
ablegen würdest. Beispiele:

- Dauerhaft qualmendes Fahrzeug im Q - keinerlei Reaktion im Chat
- Boxenspeed nie eingehalten - Kommentar im Chat: a la "leckt mich"
- Schikane bei Outlap-Ausfahrt grundsätzlich abgekürzt
- Bei Kommentar diesbezüglich patziger Konter
- Dämliche Ausreden. Du bist mir in L1 R1 den Wagen gefahren,
was mindestens 2 Leute das Rennen gekostet hat (me+adriano+...).
Kommentar deinerseits: Irgendwer anders war Schuld, passiert halt
- Dazu: Mehrfach, auch Putnam, zurück auf die Strecke nach Ausritt ohne irgendeine Rücksicht auf die Anderen
- F1'79 fast noch schöner. Weist genau, dass du mit dem Wagen völlig
unnötig extrem überlegen bist und kommst jetzt hier mit "wusste ich nicht,
keine Ahnung blabla...". Wen willst du hier für blöd verkaufen ?
Zeigt auch leider, das dir an einem fairen sportlichen Wettkampf anscheinend nix liegt.


@Adriano: Dein Zitat macht die Aussage leider nicht richtiger. Ist zwar IMHO nix wildes, aber du hast mehrfach
locker 3-4 mal auf Graden die Linie gewechselt und in Anbremszonen die Tür extrem gefährlich zugeworfen.
Bist die F3 wie WTCC-Wagen gefahren. Problem: das geht nicht gut mit OW's !

.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3217

So ein blödsinn 3-4 mal.
Vielleicht kam es euch nur so vor weil ihr nicht vorbei gekommen seid.;)

Naja fürs nächste mal mach ich keine gegenwehr ist eh zu stressig wie Roland schon sagt. :lol2:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1885

Erst mal zu meinem Rennen.
Bei dem Chaos bin ich froh das ich beide Rennen beendet hab und das ohne große Fehler.
Im ersten Rennen gut durch die erste Kurve gekommen (btw. @Edy46, hab ich dich in der 1. Kurve angeschoben? Bin mir nicht sicher, sah so aus, wenn ja Sorry dafür, bei dem durcheinander war das nicht einfach.), paar kleine Kämpfe gehabt und als 2. angekommen.
Im 2. Rennen gleich in der ersten Runde gedreht und vorletzter gewesen, hab mich dann immer weiter vorgearbeitet, wobei die meisten haben sich gedreht oder zerstört, somit einfaches Spiel. Am Ende hinter Elmar dann noch mal voll aufgedreht und die schnellsten Runde überhaupt (für mich!) gefahren. Muss sagen am Ende hat mir die Strecke sogar Spaß gemacht, leider war da das Rennen schon um. :D

Nun zu dir Sebastian. Ich weiß nicht direkt was dein Problem ist, aber was ist daran so schwer ein Boxenlimit einzuhalten? Klar die Box ist sehr lang das stimmt, aber jeder muss es einhalten, ist ja nicht so das du das zum ersten Mal gemacht hast. :rolleyes:
Im deiner Quali Outlap bist du 6x durch(!) die erste Schikane gefahren, da frag ich mich dann was soll das? Beispiel Video 1 of 6
Es hat sich sonst keiner so verhalten wie du bei dem Event, und da fragst du dich warum alle gegen dich sticheln?
Die Sache mit Andreas Behr in der Box war ja auch wieder ein ding was nicht hättet sein müssen, oder findest du nicht?
Damit du weißt was ich meine -> Video Schmalenbach vs Behr.
Andreas konnte nicht anders aus seiner Box fahren, da er ganz vorne stand.
Ich persönlich finde deine Art etwas rücksichtslos gegenüber deinen Mitmenschen. :rolleyes:
Dazu kommen noch einige Sachen die Elmar bereits genannt hat.

Auch wenn das hier nix zusuchen hat.
Jedenfalls.. das ding beim F179 Event. Das erste Rennen bist du im McLaren gefahren, was noch völlig Ok war, meiner Meinung, war ja dein erstes Rennen. Aber nach dem Rennen hast du sicher die Beiträge von einigen Leuten gelesen, unter anderem auch von Admins der F179.
Wo sie dich bitten einen "Mindestens" Klasse 3 Wagen zu fahren. Damit das Feld enger zusammen liegt. Aber was machst du, kommst beim nächsten Event erst zum WarmUp (ob Arbeit oder Absicht ist egal) jedenfalls, wieder im McLaren. Das du keine Zeit hattest innerhalb einer Woche den Wagen zuwechseln glaube ich dir nicht. Du hattest einfach keine Lust einen schlechteren Wagen zufahren, wo du nicht mehr mit gewinnen kannst. Wie du hier auch geschrieben hast:
Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist, wieso man freiwillig mit Autos fährt, mit denen man absolut nicht siegfähig ist. Würde mir kein Spaß machen.
Und dann wunderst du dich das nach dem Rennen respektlose Kommentare (deine Aussage) zuhören sind? Ich habe das Rennen mit ein Klasse 4 Wagen bis 1 Runde vor Schluss angeführt, und dann kamst du im Klasse 2 Mclaren, der etwa 1 Sekunde schneller ist pro Runde. Mehr brauch ich da wohl nicht sagen, dass das einen Nachgeschmack hat.

PS.: Ich will dich mit meinem Beitrag nicht vertreiben, sondern dir nur sagen was du ändern kannst/solltest, damit du nicht nach jedem Rennen irgendwo aneckst. :]
Schließlich sind wir doch alle hier um Spaß zuhaben, und uns nicht nach jedem Rennen zu streiten.
Nur wenn gewisse Leute nicht einlenken und Sachen akzeptieren, dann wird es schwer.


Das war's, was ich hierzu sagen wollte.


Gute Nacht. :ciao2:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1484

Ich könnte mich jetzt wirklich aufregen.
Ich habe mir hier etwas mehr Einsicht erhofft, dachte die F3 wäre keine 0815 Veranstaltung....aber leider teilen nicht alle Fahrer meine Ansicht.

Aber eines laß ich mir nicht bieten. Mich so blöd von der Seite anmachen zu lassen wenn es auch noch so dermassen unbegründet ist.

Sebastian,hast du überhaupt schonmal die Replays angeschaut?
Z.B. von Putnam? Oder von T1 gestern?

Kann ich mir nicht vorstellen, sonst würdest du nicht zu solchen Aussagen kommen.

Ich weis nicht wo du vorher gefahren bist. Vielleicht habe ich dich überschätzt. Speed ist nicht alles....etwas Fairness und eine kleine Regelkunde erwarten wir hier schon. Und da befreien dich auch die 40€ nicht davon.

Den Rest schluck ich jetzt einfach runter...als Fahrer habe ich mit der F3 abgeschlossen.
 
U

User 2162

Abgeschlossen heißt hoffentlich nicht, dass du nicht mehr mitfährst. ?
Wegen einem der so aus der Reihe tanzt, wäre es schade, wenn du nicht mehr mitfährst.
 
Oben