"VR" meets VIR SOUTH COURSE (08.09./19:15Uhr) - gemeinsame Practice-Session im Skippy

U

User 1484

"VR" meets VIR SOUTH COURSE (08.09./19:15Uhr) - gemeinsame Practice-Session im Skippy

Wer ist wieder dabei? :racer:

Diese Schikane nach der Kuppe ist ja mal echt tricky.

Hab mal ne Runde gedreht...(nicht vergessen auf watch in high quality zu klicken)

 
U

User 1431

werde heute abend vermutlich stafford fahren. falls jemand mitfahren will bin ich auch bereit nur practice zu fahren :D
 
U

User 1484

Also usa int'l werde ich nächste Woche bestimmt wieder fahren...martinsville natürlich auch...aber den Rest. :rolleyes: ...würde ich doch leiber mit den legends drfiten. :D
Glaube der silvercrow cup fährt die großen. Atlanta, Daytona, Miamai würde ich aber auch mal gerne mit den late models fahren...
 
U

User 1484

Da bin ich ja voll zufrieden mit meiner Linie wenn ich mir das huttu video anschaue(gestern ja das erste mal drauf gefahren). :) Werde heute die 17er in Angriff nehmen.
 
U

User 1484

buhuh....;(

Was für ein furchtbares Rennen. 2x in einen dreher vor mich rein und 2x abgeflogen. Immerhin ne 17er in Qualy.

@Peter Dikant....wie flüstert man denn? :)
 
U

User 287

Nettes Gemetzel da am Start.

Ich hatte direkt 2 Kontakts nach der ersten Kurve nachm Start intus gehabt. Wobei der gefühlte heftigere Aufprall von dem Hansel, der vor T1 seinen Bremspunkt sowas von verpasst hat und "vergaß" in die Kurve einzulenken, interessanterweise keine Konsequenzen am Fahrzeug hatte. Knappe 50 Meter weiter bei Kurvenausgang verliert der Fahrer, der mich innen ausbeschleunigen wollte, seine Karre und reisst mich ins Verderben. Ich hab keine Ausweichchance da die äußere Linie dicht ist, wg. dem Genie der direkt nachm Start den 3 Wide aufmacht und ihn nicht bis zu Ende steht. Tolle Wurst.
Dass man die Kontrolle verliert, passiert (mir auch viel zu oft).
Aber direkt beim Start einen 3-Wide einzuleiten, dort dann über die Strecke zu taumeln, als säße man auf glühenden Kohlen und dann Ausgangs der ersten Kurve die Kontrolle über den Wagen verlieren,.. da werd ich dann narrisch. :X
Nichts gegen einen frühen Angriff, aber wenn man so ne Aktion startet, sollte man das auch drauf haben.

Nach der ersten Kurve war dann halt die Radaufhängung hinüber, also fix resettet und kurze Zeit später aus lauter Frust über den Start bei 2 Laps Rückstand *jupdedi* den Wagen irgendwo in die Mauer gesetzt.

Zum Glück ist das SR oben, sonst würd ich mich noch mehr ärgern.

Die Namen hab ich mir gemerkt, ich hoffe, das bleiben Einzelfälle.
Bei Interesse gibts die Szene auch nochmal zu sehen, falls sich wer angesprochen fühlt (gern auch per pm ;) )

Gute Nacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2692

Nettes Gemetzel da am Start.

.......

Gute Nacht.

Bin die letzen Rennen immer mit >2000IR-Grids gefahren, das war mal ein krasser Unterschied. Eben waren einige Jungs nichtmal unfair sondern schlichtweg überfordert.

Bin zweimal abgeflogen/draufgebrummt, weil vor mir jemand auf unter 60 runterbremste.. noch VOR dem ersten Einlenken.

Vor einer Woche hatte ich noch ein gutes 4er SR, dank zwei PC-Abstürzen und einigen Spezialisten hab ichs tatsächlich auf 3,3 geschafft ;(

edit: Oops, der 3-wider war ich ja^^ Aber ganz sicher nicht der Auslöser des Schlamassels - als wir an der Kurve ankamen, hatte ich ja schon lange niemanden mehr links neben mir. Das Problem war auch dort, dass ich direkt nach dem Einlenken nochmal ne Vollbremsung machen musste, da der Fahrer vor mir da viel langsamer als nötig durchgezuckelt ist.

Wer in der Kurve bremst, rutscht nach außen, so kam ich mit dem Hinterrad aufs Gras. Ich dachte im Replay da eigentlich niemanden außer mich selbst bestraft zu haben, sollte es anders sein dann entschuldige natürlich :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben