VR M2 Cup | Event 6 | Donington Park | 24.07.2022

U

User 21826

Informationen

Zum Schluss der Saison geht es nochmal nach Großbritanien, es geht nach Donington.



Ablauf

19:30 - Training (30 Minuten)
20:00 - Qualifikation (20 Minuten)
20:25 - Rennen 1 (25 Minuten)
21:00 - Rennen 2 (25 Minuten / Reversed Top 12)

Ausweichformat

21:00 - Qualifikation 2 (10 Minuten)
21:15 - Rennen 2



Start

Der Rennstart erfolgt nach einer kompletten Einführungsrunde fliegend.



Wetterdaten

Ambient Temperatur:
17°C
Cloud Level: 0,3
Rain: 0,0
Weather Randomness: 2


Startzeit/Zeit-Multiplikator

Training: 10 Uhr/1x
Qualifying: 12 Uhr/1x
Rennen 1: 14 Uhr/1x
Rennen 2: 17 Uhr/1x



Strecke

Gefahren wird der Grand Prix Circuit.


Imola-2021.png



Startsichtung

Die Startsichtung erfolgt bis Ausfahrt Redgate.



Trainingsserver

Es wird für diesen Lauf ebenfalls zwei Trainingsserver geben. Jedoch wird nicht einer mit der Rennuhrzeit und einer mit der Uhrzeit der Qualifikation laufen, sondern es wird einen Server geben welcher mit den Bedingungen des Rennens läuft und einen, welcher mit festgesetzten Bedingungen der Qualifikation auf optimalem Grip läuft.



Abmeldung & Grideinteilung

Die Grideinteilung sowie die Möglichkeit des Abmeldens für das Event findet ihr hier.
 
U

User 15952

Hab leider einen arbeitstechnischen Notfall und werde es wohl nicht rechtzeitig zurück schaffen!
Euch viel Spaß in Donington ☝️🍻
 
U

User 15802

Auch wieder traurig dass es fast 50% der Fahrer nicht schafft sich abzumelden. 29 Fahrer gelistet und auf dem Server sind nur 15


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 22256

also es is ja echt schön das leute gibt die sehr schnell sind und ich bewundere das aber an rennintelligenz mangelts schon ordendlich. kann ja wohl nicht sein das man in der erste Runde gleich mal im reversed grid 2 leute rausschiebt und alle anderen in den tod reißt hauptsache man schaffts schnell wieder nach vorne.. hauptsache ihr habt den spaß gell

gehört anscheinend bei euch zum spaß dazu die anderen in der erste runde einfach alle rauszuschieben is ja schlimmer als im quicki
 
U

User 9861

Das ist direkt vor mir passiert. Da schüttel ich auch mit dem Kopf. Für mich waren es super Rennen, sehr hart aber sehr fair! Aber wenn im reversed Grid die schnellen nach vorne wollen, dann wird über Leichen gegangen...
 
U

User 28960

Kann ich unterschreiben. Ging zum Glück alles gut bei mir, aber ich hatte den Eindruck sobald ich dagegen halte gehts nicht gut aus. In der Melbourne wurde ich mal direkt rechts über den Acker überholt. Kostes was es wolle. :-(
 
Oben