VR-Langstreckenmeisterschaft (VRLSM) 2022 | Bulletin

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 713

Hier werden wichtige Informationen oder Entscheidungen der Ligaleitung, z.B. Anpassungen im Reglement, bekannt gegeben.
 
U

User 713

Anpassung Reglement:

§ 9.7.1.3 Verhalten während der Einführungsrunde

Während der Einführungsrunde gilt Single File-Formation, bis zum Beginn der Double File-Formation. Extreme Manöver zum Aufwärmen der Reifen bzw. Bremsen sind untersagt. Des Weiteren haben alle Fahrer ihre Geschwindigkeit dem vorausfahrenden Fahrzeug anzupassen, zu große Abstände (mehr als 5 Wagenlängen) sind zu vermeiden.
Das Überholen von Fahrzeugen ist untersagt, es sei denn ein Fahrzeug fährt aufgrund technischer Probleme oder eines Fahrfehlers eindeutig langsam oder unkontrolliert.
Sollte ein Fahrer aufgrund technischer Probleme oder eines Fahrfehlers seine Startposition verlieren, muss er sich am Ende der Startgruppe einordnen.
Ab einer im Briefing gekennzeichneten Position nimmt das Fahrerfeld Double File-Formation ein, die bis zur Startfreigabe einzuhalten ist. Die Startreihe (links/rechts) ergibt sich logisch aus den Platzierungen. Durch das Aufrücken der verschiedenen Klassen (siehe § 9.7.1.2) kann es zu Verschiebungen der Startreihen gegenüber der ursprünglichen Startaufstellung kommen. Daher werden die Startreihen den Platzierungen entsprechend aufgefüllt: Der Klassen-Polesetter bleibt in der Startreihe, die ihm gemäß Startaufstellung zugewiesen wurde > P2 nimmt die andere Startreihe ein > P3 reiht sich hinter P1 ein > P4 hinter P2 > usw. Während der Double File-Formation ist das Überholen von Fahrzeugen in der eigenen Startreihe untersagt.

Zudem fordere ich ALLE eingeschriebenen Fahrer auf, das Reglement zu studieren! Das PreSeason Event hat hier einige Lücken in der Reglement-Kenntnis aufgezeigt, insbesondere was den Ablauf der Qualifikation und des Rennstarts angeht.
 
U

User 713

Zum Thema Imola:

Ich werde spätestens am Wochenende schauen, ob ich die Reiza Strecke bzgl. der Garagenplätze auf 40 erweitern kann. wenn dies gelingt, könnten wir auf die Reiza Strecke wechseln. Ich möchte jetzt keine Umfrage starten, daher: sollte ein Team/Fahrer ein Problem damit haben, dass wir hier auf eine weitere DLC Strecke gehen, bitte ich um Stellungnahme per PN an mich bis spätestens morgen (25.02.2022) Abend, 24.00 Uhr.
 
U

User 713

Nachdem es keine Einwände (per PN) gab und offenbar die Reiza Strecke besser optimiert ist, verwenden wir für den 1. Wertungslauf der Saison diese Version - erweitert für 64 Fahrzeuge.

Wer die Strecke noch nicht besitzt, kann sie einzeln oder als Reiza Trackpack im S397 Shop erwerben.

Hinweis: Durch das Update der Strecke kann es zu Problemen kommen, wenn Ihr Server betreten wollt, auf denen ebenfalls die Reiza-Strecke in der rfMod integriert ist. In diesem Fall müsstet ihr vorübergehend den VRLSM Workshop deabonnieren, so dass das Update deinstalliert wird.
 
U

User 713

Ergänzung im Reglement​


§ 9 Sessions

In allen offiziellen Sessions einer Rennveranstaltung, also am Rennabend ab 18.00 Uhr mit Start des Freien Trainings, ist pro Team nur ein Fahrzeug auf dem Server zugelassen.
 
U

User 713

Der VRLSM Server läuft jetzt auf dem neuen Release Candidate BUILD 1.1128.

How to Access Release Candidate​

To gain access to the Release Candidate build of rFactor 2, right-click on the rFactor 2 link in your Steam Library, go to ‘Properties’ and under the Betas tab, make sure you select ‘Release Candidate’ from the drop-down list.

RC-1.png

Opt-Out – This is the main public build of rFactor 2, without any beta branches or additional early updates applied. This is the build that will be available as default.

Release-Candidate – This build will always feature the latest updates and improvements that have been introduced by our development team ahead of main public release. Although these changes will have been reviewed by our test team here at Studio 397 prior to deployment, we will use this build branch to give our users the opportunity to opt into these changes early, and report any unexpected issues that may or may not occur before we launch to the main public ‘opt-out’ branch of the software.

Previous-Build – This branch will contain a copy of the last public ‘opt-out’ version of rFactor 2, prior to updates being deployed, should any communities need to revert to the last known stable branch of the software for any reason.

As we release new updates for rFactor 2, each branch will ‘move up’ to the next step of the branch ladder, from ‘release-candidate’ to ‘opt-out’ to ‘previous-build’, replaced by the respective new updated version.
 
U

User 713

Ein Hinweis noch zur neuen Sound Engine:

Anzahl Effekt auf 256 stellen!
Microphone Mode auf Immersive!

1649876590632.png

Zudem bitte bei den VRLSM Fahrzeugen die drei Sound Updates deaktivieren. Die nehme ich aller Voraussicht nach bei der nächsten Mod-Aktualisierung auch wieder raus.
 
U

User 713

An alle eingeschriebenen Teams:

Solltet Ihr einen Einsatz des RC Build 1.1128 für das Event 2 kritisch sehen, gebt bitte im Diskussionsthread Rückmeldungen - bis spätestens 22.04.2022, 24.00 Uhr.
Bisher sind mir keine technischen Probleme bekannt und es gibt zahlreiche Vorteile bei Build 1.1128. Dennoch hat natürlich ein reibungsloser Ablauf Priorität.

Vielen Dank.
 
U

User 713

Ok, die ersten Argumente haben mich bereits überzeugt.
Ich habe den Server wieder auf Build 1.1126 (none) zurückgerollt.
Sollte der RC bis zum Event 2 nicht Standard-Build werden, fahren wir das Event mit Build 1.1126.
 
U

User 713

Anpassung im Reglement​


§ 9.7.1 Einführungsrunde

§ 9.7.1.1 Form


Die Einführungsrunde wird manuell mit Pitlimiter-Geschwindigkeit durchgeführt.

§ 9.7.1.2 Startgruppen

Die Startgruppen werden am Ende des Warmups durch ein Tool automatisch sortiert, so dass etwaige Fahrzeuge, die sich nicht oder zwischen Fahrzeugen einer langsameren Klasse qualifiziert haben, am Ende ihrer Klasse einsortiert werden.

Die Startgruppen (LMP2, LMP3 und GTE) starten um 15 Sekunden zeitversetzt nacheinander in die Einführungsrunde. Die Freigabe erfolgt jeweils durch Chatbefehl.

Der Führende jeder Klasse fährt die gesamte Einführungsrunde bis zur Startfreigabe konstant mit Pitlimiter-Geschwindigkeit (Pitlimiter an). Die übrigen Fahrzeuge folgen dem Führenden in möglichst konstanter, der Situation angepasster Geschwindigkeit.

§ 9.7.1.3 Verhalten während der Einführungsrunde

Während der Einführungsrunde gilt Single File-Formation, bis zum Beginn der Double File-Formation. Extreme Manöver zum Aufwärmen der Reifen bzw. Bremsen sind untersagt. Des Weiteren haben alle Fahrer ihre Geschwindigkeit dem vorausfahrenden Fahrzeug anzupassen, zu große Abstände (mehr als 5 Wagenlängen) sind zu vermeiden. Das Überholen von Fahrzeugen ist untersagt, es sei denn ein Fahrzeug fährt aufgrund technischer Probleme oder eines Fahrfehlers eindeutig langsam oder unkontrolliert.
Sollte ein Fahrer aufgrund technischer Probleme oder eines Fahrfehlers seine Startposition verlieren, muss er sich am Ende der Startgruppe einordnen.
Ab einer im Briefing gekennzeichneten Position nimmt das Fahrerfeld Double File-Formation ein, die bis zur Startfreigabe einzuhalten ist.

§ 9.7.2 Start

Der Start zum Rennen erfolgt fliegend. Die Startfreigabe erfolgt für jede Startgruppe separiert durch einen Chatbefehl ("Startgruppe 1 (2, 3, ...) LOS!" oder ähnlich eindeutiges).
 
U

User 713

Ergänzung im Reglement​


§ 5.3 Gaststarter

Fahrern bzw. Teams wird maximal 1 Gaststart gewährt. Für jeden weiteren Start sind die Zulassungsvoraussetzungen entsprechend § 4 zu erfüllen.

Gaststarter müssen für eine Startfreigabe vorweisen, dass sie sich ausreichend mit Simulation, Fahrzeug und Strecke auseinandergesetzt haben. Dazu muss bis 22.00 Uhr am Vorabend des Renntages ein vollständiger Stint von mind. 10 aufeinanderfolgenden Runden absolviert werden. Die schnellste Rundenzeit muss dabei innerhalb von 110% der bis dato aufgezeichneten Rundenzeit des Klassenschnellsten liegen. Der entsprechende Nachweis muss in den Log-Files des offiziellen Trainingsservers enthalten sein.

Gaststarter erhalten keine Punkte. Die Platzierung der Gaststarter wird herausgerechnet, die folgenden Fahrer rutschen entsprechend auf.

Auch Gaststarter melden sich gemäß § 5 regulär an. Entsprechend gilt auch die Anmeldefrist von spätestens 72 Stunden vor Start des Events (siehe § 9), ebenso die Nennung eines Teamnamen.

Um für ein konkretes Event die potentielle Freigabe als Gaststarter zu erhalten, muss der Fahrer sich explizit für einen Gaststart im jeweiligen Event-Thread (Briefing) im Forum melden - ebenfalls spätestens 72 Stunden vor Start des Events. Infolge wird er für dieses Event freigeschalten und ggf. auf der Warteliste geführt, sollte das Grid bereits voll sein.
 
U

User 713

Event 03 Silverstone annulliert​


Bei der Rennveranstaltung VRLSM2022 E03 Silverstone am 10.06.2022 kam es leider zu verschiedenen technischen Problemen.

  1. Beim 1. regulären Rennstart fuhr Fahrzeug #15 SimProlouge Motorsport unkontrolliert durch das Starterfeld. Ursache war laut Afterrace-Thread, dass der Fahrer User 14900 keinerlei Fahrzeuge um sich herum gesehen hat*.

    * Anmerkung dazu: In einem solchen Fall sollte der Fahrer nicht einfach losfahren - vor allem nicht in einem höheren Tempo, als für die Einführungsrunde vorgegeben, sondern am besten stehen bleiben oder vorsichtig von der Strecke fahren.

    Aufgrund des Umstandes, dass #15 dadurch mehrere Fahrzeuge touchiert hat, entschied der Rennleiter auf Rennabbruch und Neustart.

  2. Der Neustart lief aus technischen Gründen etwas holprig, konnte aber nach eine zweiten Versuch um ca. 21.04 Uhr erfolgen.

  3. Um ca. 21.23 brach die Verbindung aller Teilnehmer zum Server ab. Ursache hierfür war nach ersten Erkenntnissen eine Unterbrechung der Stromzufuhr am Server, was zu einem Neustart des Servers führte. ➡️ Erneuter Rennabbruch

  4. Das enge Zeitfenster (neue Verbindung zum Server per Remote war erst nach einigen Minuten wieder möglich, Warten auf alle Teilnehmer etc) für einen Neustart hätte diesen erst nach 21.30 Uhr möglich gemacht.

  5. Hier griffen nun zwei Paragraphen des aktuellen Reglements:

    § 9.2 Gültigkeit der Veranstaltung

    Durch technisch bedingten Nachlauf von einigen Minuten nach dem offiziellen Ende der jeweiligen Sessions verschiebt sich der Beginn der darauffolgenden Sessions entsprechend. Dies hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der Veranstaltung.

    Sollte es jedoch im Laufe der Veranstaltung - aus welchen Gründen auch immer - zu Verzögerungen von 60 Minuten oder mehr gegenüber dem offiziellen Zeitplan kommen, so ist die Veranstaltung nicht zu werten.

    und

    § 9.7.4 Massendisconnect/Serverabsturz

    Bei einem Massendisconnect (fünf oder mehr Fahrer verlieren zeitgleich die Verbindung zum Rennserver) bzw. Serverabsturz wird das Event folgendermaßen weitergeführt:
    • Bei einer absolvierten Fahrzeit bis 30 Minuten wird das Rennen mit voller Renndistanz neu gestartet.
    • Bei einer absolvierten Fahrzeit von mehr als 30 Minuten wird mit einer verkürzten Renndistanz bis zur angekündigten Renndauer neu gestartet. Dabei wird die Restrenndauer halbstündlich auf- bzw. abgerundet.
    • Bei einer absolvierten Fahrzeit von mehr als 75% der Renndauer wird nicht neu gestartet.
    In allen drei Fällen gilt die reguläre Punktewertung gemäß § 10.

    Nach einem großen Startunfall (Big One) gibt es keinen Rennabruch bzw. Neustart.


  6. Infolge wurde das Rennen nicht erneut gestartet und die Veranstaltung wird somit annulliert.

Die Rennleitung bedauert die Vorfälle und hofft auf Verständnis aller Teilnehmer.


Um der investierten Vorbereitungszeit der Teams Rechnung zu tragen, entscheidet die Rennleitung, das ursprünglich in Portimao angesetzte Event 04 am 08.07.2022 als Event 03 erneut in Silverstone auszutragen. Portimao entfällt somit vorerst und der Rennkalender wird um ein Event gekürzt. Ein weiterer Termin ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vorgesehen, eine Möglichkeit wird jedoch noch eruiert.

Der Rennkalender sieht damit folgendermaßen aus:

Termine und Strecken:

EventDatumStreckeRenndistanz
PS18.02.2022🇫🇷 Paul Ricard - Le Castellet2h00min
E0118.03.2022🇸🇲 Imola3h00min
E0229.04.2022🇭🇺 Hungaroring3h00min
E03 ANNULLIERT10.06.2022🇬🇧 Silverstone ANNULLIERT3h00min
E0308.07.2022🇬🇧 Silverstone3h00min
Sommerpause
E0416.09.2022🇧🇪 Spa*3h00min
E0514.10.2022🇦🇹 Red Bull Ring3h00min
E0611.11.2022🇮🇹 Monza*3h00min
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben