VR-Langstreckenmeisterschaft (VRLSM) 2022 | Bulletin

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 713

Hier werden wichtige Informationen oder Entscheidungen der Ligaleitung, z.B. Anpassungen im Reglement, bekannt gegeben.
 
U

User 713

Anpassung Reglement:

§ 9.7.1.3 Verhalten während der Einführungsrunde

Während der Einführungsrunde gilt Single File-Formation, bis zum Beginn der Double File-Formation. Extreme Manöver zum Aufwärmen der Reifen bzw. Bremsen sind untersagt. Des Weiteren haben alle Fahrer ihre Geschwindigkeit dem vorausfahrenden Fahrzeug anzupassen, zu große Abstände (mehr als 5 Wagenlängen) sind zu vermeiden.
Das Überholen von Fahrzeugen ist untersagt, es sei denn ein Fahrzeug fährt aufgrund technischer Probleme oder eines Fahrfehlers eindeutig langsam oder unkontrolliert.
Sollte ein Fahrer aufgrund technischer Probleme oder eines Fahrfehlers seine Startposition verlieren, muss er sich am Ende der Startgruppe einordnen.
Ab einer im Briefing gekennzeichneten Position nimmt das Fahrerfeld Double File-Formation ein, die bis zur Startfreigabe einzuhalten ist. Die Startreihe (links/rechts) ergibt sich logisch aus den Platzierungen. Durch das Aufrücken der verschiedenen Klassen (siehe § 9.7.1.2) kann es zu Verschiebungen der Startreihen gegenüber der ursprünglichen Startaufstellung kommen. Daher werden die Startreihen den Platzierungen entsprechend aufgefüllt: Der Klassen-Polesetter bleibt in der Startreihe, die ihm gemäß Startaufstellung zugewiesen wurde > P2 nimmt die andere Startreihe ein > P3 reiht sich hinter P1 ein > P4 hinter P2 > usw. Während der Double File-Formation ist das Überholen von Fahrzeugen in der eigenen Startreihe untersagt.

Zudem fordere ich ALLE eingeschriebenen Fahrer auf, das Reglement zu studieren! Das PreSeason Event hat hier einige Lücken in der Reglement-Kenntnis aufgezeigt, insbesondere was den Ablauf der Qualifikation und des Rennstarts angeht.
 
U

User 713

Zum Thema Imola:

Ich werde spätestens am Wochenende schauen, ob ich die Reiza Strecke bzgl. der Garagenplätze auf 40 erweitern kann. wenn dies gelingt, könnten wir auf die Reiza Strecke wechseln. Ich möchte jetzt keine Umfrage starten, daher: sollte ein Team/Fahrer ein Problem damit haben, dass wir hier auf eine weitere DLC Strecke gehen, bitte ich um Stellungnahme per PN an mich bis spätestens morgen (25.02.2022) Abend, 24.00 Uhr.
 
U

User 713

Nachdem es keine Einwände (per PN) gab und offenbar die Reiza Strecke besser optimiert ist, verwenden wir für den 1. Wertungslauf der Saison diese Version - erweitert für 64 Fahrzeuge.

Wer die Strecke noch nicht besitzt, kann sie einzeln oder als Reiza Trackpack im S397 Shop erwerben.

Hinweis: Durch das Update der Strecke kann es zu Problemen kommen, wenn Ihr Server betreten wollt, auf denen ebenfalls die Reiza-Strecke in der rfMod integriert ist. In diesem Fall müsstet ihr vorübergehend den VRLSM Workshop deabonnieren, so dass das Update deinstalliert wird.
 
U

User 713

Ergänzung im Reglement​


§ 9 Sessions

In allen offiziellen Sessions einer Rennveranstaltung, also am Rennabend ab 18.00 Uhr mit Start des Freien Trainings, ist pro Team nur ein Fahrzeug auf dem Server zugelassen.
 
U

User 713

Der VRLSM Server läuft jetzt auf dem neuen Release Candidate BUILD 1.1128.

How to Access Release Candidate​

To gain access to the Release Candidate build of rFactor 2, right-click on the rFactor 2 link in your Steam Library, go to ‘Properties’ and under the Betas tab, make sure you select ‘Release Candidate’ from the drop-down list.

RC-1.png

Opt-Out – This is the main public build of rFactor 2, without any beta branches or additional early updates applied. This is the build that will be available as default.

Release-Candidate – This build will always feature the latest updates and improvements that have been introduced by our development team ahead of main public release. Although these changes will have been reviewed by our test team here at Studio 397 prior to deployment, we will use this build branch to give our users the opportunity to opt into these changes early, and report any unexpected issues that may or may not occur before we launch to the main public ‘opt-out’ branch of the software.

Previous-Build – This branch will contain a copy of the last public ‘opt-out’ version of rFactor 2, prior to updates being deployed, should any communities need to revert to the last known stable branch of the software for any reason.

As we release new updates for rFactor 2, each branch will ‘move up’ to the next step of the branch ladder, from ‘release-candidate’ to ‘opt-out’ to ‘previous-build’, replaced by the respective new updated version.
 
U

User 713

Ein Hinweis noch zur neuen Sound Engine:

Anzahl Effekt auf 256 stellen!
Microphone Mode auf Immersive!

1649876590632.png

Zudem bitte bei den VRLSM Fahrzeugen die drei Sound Updates deaktivieren. Die nehme ich aller Voraussicht nach bei der nächsten Mod-Aktualisierung auch wieder raus.
 
U

User 713

An alle eingeschriebenen Teams:

Solltet Ihr einen Einsatz des RC Build 1.1128 für das Event 2 kritisch sehen, gebt bitte im Diskussionsthread Rückmeldungen - bis spätestens 22.04.2022, 24.00 Uhr.
Bisher sind mir keine technischen Probleme bekannt und es gibt zahlreiche Vorteile bei Build 1.1128. Dennoch hat natürlich ein reibungsloser Ablauf Priorität.

Vielen Dank.
 
U

User 713

Ok, die ersten Argumente haben mich bereits überzeugt.
Ich habe den Server wieder auf Build 1.1126 (none) zurückgerollt.
Sollte der RC bis zum Event 2 nicht Standard-Build werden, fahren wir das Event mit Build 1.1126.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben