rFactor 2 VR-Langstreckenmeisterschaft (VRLSM) 2021 | Fragen, Diskussionen, Anregungen

U

User 250

Find das mit dem Real Weather im Training eigentlich ganz nett, auch wenn es mir selber schonmal hier und da einen Strich durch die Rechnung macht in Sachen Vorbereitung. Aber andersrum wär es ja genauso: Trainierst die ganze Zeit im Trockenen, obwohl vor Ort Sauwetter ist und das Rennen sicher im Regen stattfinden wird. Die Möglichkeit, die Realroad vom Server zu speichern und dann offline zu trainieren, find ich da schon ganz gut.
 
U

User 250

Hatte dein Anliegen so verstanden, dass du kein Real Weather auf dem Trainingsserver haben möchtest, damit du für den Setupbau immer konstante Bedingungen hast.
 
U

User 14900

Hi, ich habe mal eine kurze Frage an die Erfahrenen unter euch:

Beim gestrigen Rennen hatte einer unsere Teammitglieder extreme Probleme beim joinen als Spectator um dann das Fahrzeug zu übernehmen.
Der Kollege sitzt in Schottland, die Internetleitung und der Ping sind definitiv OK. Bei den Practice Sessions, auch mit mehreren anderen Fahrzeugen, gab es nie Probleme dieser Art. Ebensowenig beim Preseason Rennen. Da lief alles wie geschmiert.

Woran könnte sowas liegen?
Welche Stellschrauben außer einer Trace Datei gibt es da noch?

Gruß Daniel

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 14900

Also,
Er hat gejoined. Auf dem Server dann sehr starke, mehrsekündige Lags.

An der Leistung des PC kann es nicht liegen, offline mit 31 Fahrern läuft es wie geschmiert.

Vorm Rennabend gab es auch keinerlei Probleme.

Er sitzt zwar in Schottland, aber wir fahren selber viel bei Racedepartement auf niederländischen Servern. Dort ist der Ping immer bei 40-50

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 10312

Mal eine Frage bitte: Road America...nicht das dort ne Menge Werbetafeln die Fahrbahnnebenflächen Zieren, kann ich mit Leben.
Bei https://www.henryusa.com/ stößt´s mir Sauer auf...Muss das?
Was macht Waffenwerbung im Simracen...mal zum Vergleich zu Viva Con Aqua?

Ist solch eine Strecke angefertigt und man muss die so hinnehmen?
 
U

User 713

Na ja, das sind halt die Original-Banner der realen Strecke. Wir können aber mal schauen, ob wir diese anpassen können.
 
U

User 20082

Also,
Er hat gejoined. Auf dem Server dann sehr starke, mehrsekündige Lags.

An der Leistung des PC kann es nicht liegen, offline mit 31 Fahrern läuft es wie geschmiert.

Vorm Rennabend gab es auch keinerlei Probleme.

Er sitzt zwar in Schottland, aber wir fahren selber viel bei Racedepartement auf niederländischen Servern. Dort ist der Ping immer bei 40-50

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Nach dem Joinen wird noch die Realroad geladen. Das dauert etwas und in der Zeit habe ich gehört das es bei einigen harkelt.

Mal eine Frage bitte: Road America...nicht das dort ne Menge Werbetafeln die Fahrbahnnebenflächen Zieren, kann ich mit Leben.
Bei https://www.henryusa.com/ stößt´s mir Sauer auf...Muss das?
Was macht Waffenwerbung im Simracen...mal zum Vergleich zu Viva Con Aqua?

Ist solch eine Strecke angefertigt und man muss die so hinnehmen?
Die Strecke hat der/die Modder so gemacht. Inwiefern man sich da an reale Werbebanner oder da persönliche Vorlieben mit untergebracht wurden kann ich nur raten.
 
U

User 10312

Danke für die Antworten...gibt ja Simmer in US denen gefällts bestimmt...wollte es nur Wissen. (y):coffee:
 
Oben