VR einstieg mit einer GTX1060?

U

User 36166

Moin, bin am überlegen mir eine VR-Brille zu zulegen, jetzt wollte ich mal nachfragen ob das mit meiner gtx1060 überhaupt Sinn macht und welche Brillen in Frage kommen, brauche nicht das beste, wichtig ist mir vor allem Bequemlichkeit und Funktion (z.b. wie genau die der Blick am Pc ankommt, Verzögerung,...), Graphik wird denk ich sowieso nichts all zu hohes gehen und ist eher sekundär Preislich auch eher Budget freundliches, Spiele primär AC, Dirt Rally 2.0 und CarX.
Lg jannik
 
U

User 35323

Hi,

mit einer 1060 wirst du nicht so viel Spaß haben. Ich habe mit einer 1080 TI angefangen und konnte damit zufriedenstellende Ergebnisse erzielen, der Sprung auf eine 3080 war dann schon enorm. Von daher weiß ich garnicht, ob z.B. DR 2.0 es mit einer 1060 in VR überhaupt richtig spielbar ist. Eine Quest 2 ist eine gute Allroundbrille, ich würde zumindest versuchen, noch irgendwo eine 1080 oder besser zu bekommen, dann hättest du auch Spaß in VR.

VG
 
U

User 36166

Danke dir 👍 überlege eine odessey (+) zu nehmen wär gebraucht recht günstig. Solang es erstmal läuft wär ich zu frieden, upgraden für bessere graphik kann man dann ja noch
 
U

User 19587

Das ist allerding vor drei Jahren gewesen und nur iRacing.
Aber um überhaupt mal ein Gefühl zu bekommen, wird das schon gehen.
 
Oben