Deutsch VR ECS | Diskussionen und Fragen

U

User 19518

Interessant, denn ich habe das auch mehrfach wahrgenommen, dass erst Warnblinker an waren und es dann auf Einzelblinken gesprungen ist. Ich dachte, die Leute hätten sich verdrückt gehabt.
 
U

User 4480

User 21826 Die Anpassungen die du in den Fahrzeiten der einzelnen Fahrer vorgenommen hast, sind für mich nicht ganz nachvollziehbar. Für ein 4H-Event ist das für mich in Ordnung das bei einem drei Personen Team, maximal ein Doppelstint gefahren werden kann. Allerdings verstehe ich das bei dem 6H und 8H Events nicht. Dort ist vorgesehen, dass ein Fahrer maximal 2:30 Stunden bzw. 3:00 Stunden fahren kann. Das sind Gesamt Fahrzeiten wo ebenfalls maximal ein Doppelstint möglich ist. Du schreibst das es einen Nachteilsausgleich gibt, wenn weniger als die Maximale Fahreranzahl vertreten sind. Die Zeiten sind in Hinsicht auf meine letzte Anmerkung bezüglich "Puffer" in den Stint Zeiten im Falle eines Unfalls, sehr gut gewählt. Allerdings wäre es aus meiner Sicht sinnvoll, das in Jeden Event die Möglichkeit besteht, dass ein Fahrer einen Tripple Stint fahren kann.
Hi Luis, das bezieht sich auf wie viele Fahrer bei dir / euch?

Anzahl der FahrerMaximale Fahrzeit pro Fahrer
4 Fahrer150 Minuten
3 Fahrer200 Minuten
2 Fahrer300 Minuten

Ich finde die Tabelle bzgl. des Nachteilsausgleiches doch recht akzeptabel?
 
U

User 15952

Ein 8h Rennen kann man so aber nicht zu zweit fahren☝
Das fände ich etwas schade!
 
U

User 19518

Das wird doch für jedes Rennen neu erstellt. Die Informationen oben beziehen sich doch nur auf das 6H Rennen.
 
U

User 24704

Hey User 21826 ,
ich habe eine Frage bezüglich den Servereinstellungen:
Erst einmal finde ich es gut, dass eine gewisse Regenwahrscheinlichkeit serverseitig eingestellt ist. Allerdings ist es so, dass mit der Kombination Clouds 0,2, Rain 0,2 die Regenwahrscheinlichkeit trotzdem gegen 0% geht. Da ich, aufgrund der angekündigten Wetterkapriolen, glaube, dass das so nicht gewollt ist, wollte ich fragen, ob man entweder Clouds oder Rain mindestens auf 0,3 (besser wäre 0,35 bis 0,4, da es selbst bei 0,3 selten regnet) stellen könnte. Welchen Wert du letztlich veränderst, ist eigentlich egal. Es hängt davon ab, was für eine Art Regen du haben möchtest, ob eher schauerartiger Regen, der auch schnell wieder aufhört oder eher länger anhaltenden (oftmals leichten) Regen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21826

Hey User 21826 ,
ich habe eine Frage bezüglich den Servereinstellungen:
Erst einmal finde ich es gut, dass eine gewisse Regenwahrscheinlichkeit serverseitig eingestellt ist. Allerdings ist es so, dass mit der Kombination Clouds 0,2, Rain 0,2 die Regenwahrscheinlichkeit trotzdem gegen 0% geht. Da ich, aufgrund der angekündigten Wetterkapriolen, glaube, dass das so nicht gewollt ist, wollte ich fragen, ob man entweder Clouds oder Rain mindestens auf 0,3 (besser wäre 0,35 bis 0,4, da es selbst bei 0,3 selten regnet) stellen könnte. Welchen Wert du letztlich veränderst, ist eigentlich egal. Es hängt davon ab, was für eine Art Regen du haben möchtest, ob eher schauerartiger Regen, der auch schnell wieder aufhört oder eher länger anhaltenden (oftmals leichten) Regen.
Ich habe den Randomfaktor auf 3 hochgestellt, somit haben wir einen Mittelwert von 48% Dry. So ist es ungefähr auch wie ich es möchte :)
 
U

User 16788

Ach spike bereifung gibt es auch? Gilt damit dann ein tempolimit? :D
 
U

User 16150

Ich bin gestern mal auf dem Trainingsserver gewesen und einmal ergab sich tatsächlich endlich mal die Situation, dass ich wechselhafte Bedingungen hatte. Also von bewölkt auf leichten regen. Sobald der Regen eingesetzt hatte meinte der Renningenieur direkt, dass die Wets besser wären. Ich konnte mich gerade so noch in die box retten, bin sogar noch ne Runde länger draußen geblieben einfach nur um zu testen wie sich das ganze fährt aber keine Chance. Normalerweise müsste man bei einsetzendem leichten Regen ja noch ein paar Runden auf den Slicks fahren können 😅 also zumindest nach meiner Auffassung. Ist da serverseitig vielleicht etwas komisch eingestellt?
 
U

User 4480

Das kannst du, meiner Meinung nach, nicht einstellen. Denke da muss man mit leben :eek2:
 
U

User 25265

Du darfst nicht vergessen, dass auf dem Trainingsserver wahrscheinlich nur eine Hand voll Leute unterwegs waren. Wenn da 50 Fahrzeuge unterwegs sind, bleibt die Ideallinie auch länger trocken. Zumindest war es in der Vergangenheit immer so..
 
U

User 16150

Du darfst nicht vergessen, dass auf dem Trainingsserver wahrscheinlich nur eine Hand voll Leute unterwegs waren. Wenn da 50 Fahrzeuge unterwegs sind, bleibt die Ideallinie auch länger trocken. Zumindest war es in der Vergangenheit immer so..
Es ist halt komisch weil der Spotter mit beginn der Regentropfen das direkt gesagt hat
 
U

User 22648

Es ist halt komisch weil der Spotter mit beginn der Regentropfen das direkt gesagt hat
Dem Spotter würde ich, was Wetterwechsel angeht, nicht unbedingt vertrauen. Achte lieber darauf wie sich Drücke und Temperaturen im Reifen verändern. Wenn die Reifen zu viel Druck verlieren solltest du rein kommen. Wie du schon sagtest kann man aber eine ganze Weile auf Slicks draußen bleiben, je nach Teilnehmerfeld länger oder kürzer. Bei 50 Fahrzeugen und leichtem Regen sollten Slicks sogar schneller sein, man müsste nur den Reifendruck deutlich erhöhen.
 
U

User 16788

So ihr lieben,

Ich hoffe alle Fahrer hatten Spaß am Event. Ich möchte nochmal sachlich auf unsern Zwischenfall in der Joinphase zurückkommen. Unser erster Fahrer hat es verpeilt, dass er nicht rausfahren darf und wurde deswegen vom Server geschmissen. Da man als gekickter Fahrer ja nicht wieder joinen kann ist dies das Ende unseres Rennens gewesen.

Ich finde diese Art der Bestrafung steht nicht im Einklang mit der schwere des Vergehens. Meiner Meinung nach kann man diesen Fall doch so handhaben, dass der Fahrer via Chat darauf hingewiesen wird was Phase ist und fürs Rennen dann eine Strafe vermerkt wird. Oder von mir aus auch eine Qualisperre, sodass man mittels einer langsamen Rundenzeit am Ende des gt3 Feldes startet. Da der kick direkt bei der Überfahrt der Boxenlinie erfolgte schätze ich mal, dass dies serverseitig eingestellt ist oder?

Da ja doch einiges an Vorbereitungszeit für ein solches Rennen draufgeht und man sich extra Zeit freischaufelt war die erzwungene Startabsage schon extrem ernüchternd.

Ich hoffe wir finden in Zukunft eine Variante die weniger extrem ist.

LG
 
U

User 17479

Das kicken passiert nicht automatisch durch den Server. Da wurde wohl der falsche Befehl verwendet...
 

Ähnliche Themen

Oben