Fun-Event VR BTCC | 06.07.2022 | FE - UK - Brands Hatch GP

U

User 10501

Startet das Event denn überhaupt mit der "hohen" Anzahl an Mitstreitern? :-/
 
U

User 25100

Da der Content heute im Angebot war, fahre ich auch mal mit.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6535

Fun Event, wurde gesagt und dann wird ab der ersten Kurve reingehalten/rausgeschoben als gäbe es kein Morgen mehr.
 
U

User 25100

Funevet mit 80 Schaden und interressanten Cuts. Auf jeden Fall abendteuerlich.
 
U

User 32214

Also die 20 min waren recht cool. Von 14 auf 4 vor und ein schönen Kampf mit User 19895 glaube ich. Leider ist irgendwas komisches passiert in der vorletzten Kurve. Wir waren schön zu zweit nebeneinander und dann hat’s uns aneinander gezogen. Sah aus als wärst du rechts rüber gezogen aber wir waren beide schon wieder gerade. Dadurch wurde ich auf die Wiese gedrückt und hab eine DT bekommen :(
 
U

User 19895

Ja die fights waren nice, das mit der vorletzten Kurve tut mir leid, müsste mir das nochmal anschauen, denke iwie haben wir uns berührt und dann hats den Impuls zur Seite gegeben. Aber hat auf jeden Fall Laune gemacht, is natürlich doof dass das dann der finale cut war, man musste sich halt echt übelst zurücknehmen.
Beim zweiten Rennen bin ich übrigens nichtmehr dabei, weil ich a) morgen früh raus muss und b) einfach keinen Sinn in nem 40min Rennen mit den Autos sehe. Tourenwagenrennen mit Boxenstopp ala DTM sind mir eh Suspekt und die Autos sind halt gemacht für 3x50km fighting und nicht für Taktikspielreien.
Brands GP ist finde ich auch die Strecke, die für die Autos die maximale Länge an Strecke, alles längere nimmt da einfach den Spaß

Noch nen schönen Abend und danke fürs Rennen

Gruß Alex
 
U

User 9393

Hallo Jungs,

vielen Dank an dieser Stelle allen Fahrern und vor allem für das viele Feedback.
Die Ergebnisse zum Event gibts noch.
 
U

User 31535

Die Tracklimits der Strecke sind schon echt ne Nummer für sich. :rolleyes2:
 
U

User 20897

Das Fahren an sich hat eine Menge Spaß gemacht, der Toyota ist ein super Fronttriebler. Hoffentlich kommen in Q3 und Q4 noch die restlichen Autos dazu (mag Honda fahren *-*).

Ja, die Strecke war - obwohl Brands Hatch ja nice ist - durch die Cuts eine Nummer für sich, da müsste man sich echt nochmal dran setzen, bevor man sie offiziell irgendwo nutzt. Auch das mit dem Safetycar hat am Anfang (wieder) für Verwirrung gesorgt. Brands Hatch ist für mich mit einer Rundenzeit von ca. 1:30 Min eine der "längsten" Strecken, die ich ganz gerne mit den Karren fahre. Daher stimme ich in dem Punkt Alex zu, mehr kurze, knackige Strecken (wie in der letzten Saison einzig Bikernieki) wären schön.

Und ich würde die Karren auch gerne mal Vollstoff 2-3 gleich lange Rennen fahren ohne Boxenstopps und so - dafür dann vielleicht ja mal mit dem "Hybridsystem" (alias P2P). Ach ja - und stehender Start ;-)

Grüße und merci fürs Ausrichten
Fabian
 
Oben