Event VR 3 Cups | Praga, KTM und 240i | Hockenheim | 12.12.2021

U

User 15726

Ankündigung_VR3C .png

Hallo zusammen,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und so schauen wir einmal, was wir ggf. nächstes Jahr so machen könnten. Eine Idee möchte ich mit euch mal ausprobieren.

Der Arbeitstitel ist aktuell "3 Cups". Das klingt erstmal komisch ergibt sich aber sehr schnell. Es sind 3 Cups/Markenpokale die gleichzeitig ihre Rennen auf einer Strecke fahren im Multiclassformat.
Die einzelnen Cups verstehen sich dann auch als Lady and Gentlemen Version, sprich in jeder Klasse gibt es ein fixed Setup.

Die einzelnen Klassen sind:

BMW 240i: Braucht man eigentlich nicht viel zu sagen, wurde schon viel bei uns eingesetzt und wäre damit quasi die Nachfolge/Weiterführung des 240i Cups

KTM X-BOW GT4: Und zwar nicht in der kastrierten GT4 Version, sondern in der X-BOW Battle Version, sprich, tief, stark, leicht und mit viel Aero. Genauso, wie er von KTM direkt entwickelt und bereitgestellt wurde. Die Aussage der KTM Ingenieure war damals "den kann sogar ein dressierter Affe fahren".

Praga R1 Evo: Ein Fahrzeug, was schon ewig in AC schlummert und schon oft gewünscht wurde, findet nun in der Evo Version ans Tageslicht einer Verwendung :D Etwas schwächer als der KTM, dafür nochmal leichter und mit besserer AERO und Fahrwerk, die schnellste Klasse im Feld und endlich mal wieder LMP in AC, auch wenn "nur" als LMP3

Alles Klassen gemein ist somit der Grundsatz: "Easy to drive but hard to Master"
Somit ist es ein Angebot an Neueinsteiger, aber auch erfahrene Fahrer, die den Wettbewerb, Fahrer gegen Fahrer suchen, ohne viel Zeit beim Setupbau zu verbringen und somit auch ein Angebot für die mit weniger Zeit für die Vorbereitung.


Strecke, Starterzahlen und Rennlänge:

Wir beginnen diese Reise am Hockenheimring. Eine breite und nicht ganz so lange Strecke.

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 60, ohne ein Limit je Klasse.

Das Ziel ist, durch kurze Strecken und viele Autos in allen Klassen einen permanenten Stress zu erzeugen, der neben dem Kampf in der Klasse immer ein Auge auf den Verkehr erfordert. Die Fahrzeuge unter sich lassen sich dabei allerdings gut überrunden, da die jeweiligen Klassen sich deutlich unterscheiden (vor allem beim Top Speed)

Gefahren wird über eine Distanz von 2h mit einem langen Pflichtstop von 180s für biologische Bedürfnisse oder die Möglichkeit das Rennen als Team in Angriff zu nehmen.
Die Zeit zählt in der Box, wo der Limiter aktiv ist, nicht nur an eurem Boxenplatz.


Ablauf für das Testevent:

Es gibt am Rennabend keine Qualifikation, diese fahrt ihr im Vorfeld auf dem Trainigsserver.

20:00 Start des Rennserver mit 15min Join Time
20:15 Start ins Rennen mit einer Dauer von 2h

Ingame Time von 14:00 bis 18:00, da das Datum auf November steht wird es somit für die Sol Nutzer auch dunkel gegen Ende. Normale Nutzer werden halt von der tiefstehenden Sonne geblendet :D

Wie der genaue Startvorgang sein wird weiß ich noch nicht genau, wahrscheinlich aber per stehendem Start in den 3 Gruppen, weil es mit einer Einführungsrunde wohl zu Problemen kommen würde, dass die erste Klasse schon wieder rum ist, bevor die 3. startet.

Beim Verhalten auf der Strecke verfahren wir nach dem Gentlemans Agreement. Sprich wenn ihr jemanden Dreht oder von der Strecke befördert, wartet ihr so lange bis der wieder vor euch, bzw. bei einer Überrundung wieder knapp hinter euch ist (etwa 2-3 Wagenlängen).


Thema Überrundungen

Es wird voll werden, dass steht jetzt fest und damit wird es zu einer Menge Überrundungen kommen.

Aus meiner Sicht als 240i Fahrer überunden mich die aktuell 22 Praga etwa 10 mal, sprich 220 in den 2h. Dazu kommen dann nochmal etwa 6 mal die 22 KTM vorbei, sprich in Summe 132. Ich werde also allein durch die anderen Klassen 352 mal in den 2h überrundet. Rein statistisch also etwa alle 20s :D
Diese 20s gälten natürlich für alle uns 14 BMW Fahrer, sprich allein durch die Überrundungen der BMWs kommt es im Schnitt alle 1,4s zu einer Überrundung irgendwo im Feld.
Da die Praga aber auch noch 88 mal an jedem KTM vorbei müssen, haben wir also im Schnitt jede Sekunde irgendwo auf der Strecke eine Überrundung :D

Somit müssen wir alle beim Überrunden gewisse Punkte einfach beachten und aufeinander Rücksichtnehmen, auch man vielleicht grade im Zweikampf ist. Den anderen trifft das ja auch noch ein paar 100 mal.

Die Fahrzeuge haben alle 3 recht ähnliche Bremspunkte, da sie mit einer deutlich unterschiedlichen Geschwindigkeit an der Kurve ankommen. Somit ist eine Überrundung in eine Kurve rein, zwar irgendwie möglich aber nicht ganz so ideal.
Praga und KTM beschleunigen aber deutlich schneller als der BMW, sodass die besten Überrundungen dabei die Geraden sind.

Die Ansage von der Rennleitung ist auch mehr, die schnelleren suchen sich einen sicheren Weg. Habt dabei aber auch den Respekt gegenüber den langsameren Klassen und macht nicht einen 3 oder 4 Wide für eine Kurve auf, wenn es grade ein Klasseninternes Duell gib.


Apps und Überwachung

Ähnlich unserer anderer Serien nutzen wir auch bei dem Event unseren Assetto Corsa Observer.

Hier könnt ihr euch darüber Informieren, falls ihr es noch nicht kennen solltet. :)

Für das Rennen aktivieren wir die Evil Laps und die Überwachung der Boxeneinfahrtsgeschwindigkeit.

Da wir im Test noch nicht zu streng sein wollen, gibt es die DT erst bei der 5. Evil Lap.

Um die Evil Laps, eure möglichen Strafen und die Zeit in der Box zu sehen, benötigt ihr die "VR AO Stats" App, die ihr im Sync "AC Apps" erhaltet.



Wie kann ich mit machen?

Fahrzeuge und Strecke erhaltet ihr im Simsync "AC Event"

Der Trainingsserver ist

virtualracing.org_3_Cups_Hockenheim_Training

und die Anmeldung ist im

Portal

da gibt es auch die

Streckenrekorde


Was ist mit Skins?

könnt ihr machen, gibt es einen Extra Thread später für :)


Livestream



Fragen, Anregungen und Kritik gerne hier rein. Bin gespannt, wie es euch gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21327

Unexpected error beim Praga Evo. Online wie offline. Von einem anderen Fahrer bestätigt.
Offline funktioniert der BMW und der KTM. Online bricht er beim laden des Praga Evo ab. Danke

Edit: Einige kommen auf den Server. Somit wird es Nutzerseitig sein. Wir probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 18932

Ich möchte jammern:

Hockenheim stinkt!

:P

Spaß beiseite:
Find ich klasse! Ich hoffe, dass das nicht nur auf dem Papier gut rüberkommt. :-)
 
U

User 18932

Also auf den Server bin ich problemlos gekommen, aber soll das so aussehen?

20211128154632_1.jpg

Sonne fehlt, habe nur diese schwarzen Balken im Horizont.
 
U

User 15726

ok dann schauen wir mal woran das liegen könnte, da es grundlegend der Kunos mit ner Hutze ist.

EDIT: mein aktueller Verdacht ist die Phyisk, dass da irgendwas drin ist, was den CSP, bzw. sogar eine bestimmt Version zwingt. Denn am 3D Modell liegt es nicht. das kann ich einfach in den originalen kopieren und es dann ohne CSP nutzen

EDIT 2: nein die physik ist es nicht, einer der 3 LODs scheint schuld zu sein.


EDIT 3: um genau zu sein. LOD D ist schuld. ich passe das an und packe die Lösung in den Sync :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 15726

Die Lösung ist im Sync, aber da kann ich grade irgendwie nicht aktualisieren, also gibt es sie auch hier


Die KN5 einfach bei euch in den Ordner"Steam\steamapps\common\assettocorsa\content\cars\ks_praga_r1_evo" einfügen.

Damit klappt der Wagen dann ohne CSP und sollte somit auch mit jeder beliebigen CSP Version funktionieren.

User 9286 wegen dem Wetter. Das ist bei dir irgendwas an der Kombination SOL und CSP Version nicht passig zu einander
 
U

User 18932

User 15726 Den SOL-PP verwende ich normalerweise nicht, da dieser extrem an der Performance nuckelt. Ich hab ihn jetzt testweise mal angeschmissen und es sieht auch alles normal aus damit, aber Holy Sh*t, nur noch 50 FPS mit SOL ist eine brutale Einbuße. Ohne habe ich (gecapt) 145.

Mich wundert das aber auch, VRLN und die VRL24H bin ich immer problemlos ohne unterwegs gewesen. Ich habe auch nichts weiter geändert, warum ich hier plötzlich den schwarzen Horizont habe entzieht sich meines Verständnisses...
 
U

User 15726

Ich habe nicht gesagt, dass du den SOL PP verwenden sollt :P Ich habe gesagt, dass deine SOL Version nicht zu deiner CSP Version passt. Sol 2.X braucht zum Beispiel mindestens 1.7x (glaube 72, aber 75 ist eh aktuell) wenn du aber noch auf 1.6 bist, dann müsstest du noch das "alte" Sol 1.X nehmen, oder einfach weather fx ausmachen ;)
 
U

User 15726

Dann kann ich leider auch nicht helfen, außer den Tip geben einfach weather FX auszumachen.

Weil mit PP Filter und ähnlicher Kombination klappt es bei mir ohne Probleme und im Server kann man da nichts verstellen
 
U

User 9235

Sollte der Cup regelmäßig gefahren werden, wird es dann immer ein Sonntag sein oder ändert sich das noch?
Gruss
 
U

User 15726

das würde sich dann auf Freitag ändern, nur dieses Jahr ist quasi kein Freitag mehr frei :D
 
U

User 15726

Der Sync klappt jetzt und ihr braucht euch die KN5 nicht mehr selber runter laden vom Praga

und für mögliche neue Teilnehmer habe ich nochmal folgenden Absatz hinzugefügt.

Apps und Überwachung

Ähnlich unserer anderer Serien nutzen wir auch bei dem Event unseren Assetto Corsa Observer.

Hier könnt ihr euch darüber Informieren, falls ihr es noch nicht kennen solltet. :)

Für das Rennen aktivieren wir die Evil Laps und die Überwachung der Boxeneinfahrtsgeschwindigkeit.

Da wir im Test noch nicht zu streng sein wollen, gibt es die DT erst bei der 5. Evil Lap.

Um die Evil Laps, eure möglichen Strafen und die Zeit in der Box zu sehen, benötigt ihr die "VR AO Stats" App, die ihr im Sync "AC Apps" erhaltet.
 
Oben