VPN Beratung gesucht...

U

User 18932

Heyho liebe Hobbykollegen...

Ich bin drauf und dran, mir einen VPN-Zugang zuzulegen.
Jetzt gibt es einige verschiedene Anbieter mit verschiedenen Leistungen, nötigen Settings und ich blicke nicht wirklich durch.
Nord VPN, Kaspersky VPN, etc...

Hat da jemand Ahnung von der ganzen Thematik und kann eventuell Erfahrungen mit den verschiedenen Anbietern mit mir teilen? Also welcher Anbieter die beste Preis/Leistung bietet, welche Server (Schweiz/USA/Russland/welchesLandauchimmer) ich dann am besten nutze etc. pp.

Vielen Dank schonmal im Vorraus! :-)

P.S.: Ich frage hier im kleinen Kreis nach, da ich Bewertungen/Erfahrungsberichten auf Google und anderen größeren Tech-Sites nicht unbedingt vertraue.
 
U

User 10897

ich verwende ein Abo von cyberghost im Angebot .Ich habe es bisher nur zum schauen von ORF und Servus TV am Wochenende verwendet. Manchmal bricht die Stream Qualität kurzzeitig ein. im Extremfall muss man den VPN kurz an und aus Schalten.



Gesendet von meinem Redmi Note 8T mit Tapatalk
 
U

User 28487

Habe ein 3 Jahresangebot von NordVPN und bin damit zufrieden. Wurde bereits auf diversen Reisen sowie zuhause für amerikanische/kanadische Netflix Produktionen verwendet.

Mittlerweile haben sie auch eine Smartphone Loginmöglichkeit auf den TV Geräten integriert damit erspart man sich das Passwort mit der TV Fernbedienung einzugeben.
 
U

User 1461

ich nutze auch NordVPN und bin zufrieden. P/L, Software, Serverauswahl und Geschwindigkeit sind top...
Gibt aber auch genug Vergleichstests, denen man trauen kann...

edit: welchen Server du nutzt hängt natürlich davon ab, was du machen möchtest... i.d.R. nutze ich einen deutschen Server und ausländische Server zum streamen von lokalen Angeboten...
 
U

User 4396

Hab mir vor knapp 3 Jahren ein 3-Jahres-Abo von NordVPN geholt und bin zufrieden damit. Einfach zu bedienen und auch die Geschwindigkeit ist sehr gut.
Als vor ein paar Monaten mein Vodafone-Kabelanschluss hin und wieder ziemlich miese Bandbreite geliefert hat, hatte ich kurioserweise mit eingeschaltetem VPN sogar mehr Speed als von Vodafone selbst. :nut:
Zudem gibt es direkt auch Apps für Smartphone oder auch FireTV-Stick, um NordVPN zu nutzen.

Im Herbst läuft dann mein Abo aus und ich werde es auf jeden Fall verlängern.

PS: Muss aber auch dazu sagen, dass ich keine anderen VPN-Anbieter getestet hab und demzufolge nicht vergleichen kann.
 
U

User 18932

Ich danke nochmals für eure Antworten.

Nord VPN scheint ja auch hier die erste Wahl zu sein. Ich denke, ich werd denen mal ne Chance geben. :-)

Mir geht es insbesondere (aber nicht nur) um Youtube-Nutzung. Hier fliegen speziell in letzter Zeit wieder verstärkt Videos aus meinen Playlists weil diese "in deinem Land nicht verfügbar" sind. Das geht mir mittlerweile ziemlich auf den Keks. Aber auch für Crunchyroll interessant, wegen Englisch-spezifischen Lizenzen.
 
U

User 26975

Ich danke nochmals für eure Antworten.

Nord VPN scheint ja auch hier die erste Wahl zu sein. Ich denke, ich werd denen mal ne Chance geben. :-)

Mir geht es insbesondere (aber nicht nur) um Youtube-Nutzung. Hier fliegen speziell in letzter Zeit wieder verstärkt Videos aus meinen Playlists weil diese "in deinem Land nicht verfügbar" sind. Das geht mir mittlerweile ziemlich auf den Keks. Aber auch für Crunchyroll interessant, wegen Englisch-spezifischen Lizenzen.
es gibt gerade Sommerangebote bei NordVPN (noch 9 Stunden gültig ;-) )
 
U

User 16322

Ich nutze Surfshark und bin super zufrieden damit. Bekomme selbst mit meiner Gigabitleitung die volle Leistung. Hauptsächlich nutze ich es aber für F1 über ServusTV und ORF.

Gibt immer wieder Angebote mit teilweise 70% Rabatt auf die 2 Jahresmitgliedschaft was unter 3€ im Monat macht.
 
U

User 4396

Es gibt auch ein paar Youtuber, die NordVPN als Werbung haben und wo man einen Gutscheincode bekommt. Wenn man den bei der Bezahlung eingibt, dann kriegt man nochmal 4-Monate kostenlos dazu.
 
Oben