• Das Forum steht aufgrund von Wartungsarbeiten am 23.10. zwischen 10 und 14 Uhr nicht zur Verfügung.


FNS VLN @ Nürburgring Endurance | 24.04.2020

U

User 10092

FNS_VLN_240420.jpg

And we go again!


GT3, Porsche 911 Cup und der BMW M2 machen wieder die Nordschleife unsicher.

Datum: Freitag, den 24.04.2020
Fahrzeuge: GT3-Pack und GT3 Challengers Pack, Porsche GT3 Cup und BMW M2 von S397
Strecke: Nürburgring Endurance/Outlap über GP-Strecke ist aktiviert
Startform: stehender Start ohne Einführungsrunde
Startaufstellung: entsprechend Qualifying
Rennlänge: 2,00 Stunden
Startzeit: Rennen 12:00Uhr
Time Scale: x2
Spritverbrauch / Reifenabnutzung: 1x
Schadensmodell: 50%

Servername: Virtual Racing e.V. #6
Server-Passwort: das übliche
(bei Fragen/Problemen bitte an den zuständigen Admin wenden)

LiveTiming/Server-Rekorde:

Streckenrekorde & Livetiming



Ablauf am Renntag

Serverstart: 18:30 Uhr

18:30 - 20.00 Freies Training (90 Min.)
20:00 - 20:20 Qualifikation (20 Min.)
20:20 - 20:30 Warmup (10 Min.)
20:30 - 22:30 Rennen (120 Min.)

Eventende: ca. 22:40 Uhr



Streckenkarte
attachment.php




Wetterprognose

Echtzeitwetter entsprechend der Situation vor Ort.
:hier: Wettervorhersage

Temperatur-Offset: --° Celsius


Hinweise der Rennleitung:

Gefahren werden der BMW M2 Cup und der Cup Porsche Endurance. Auszuwählen bei der Fahrzeugauswahl im Tuning-Menü.

Die anderen Versionen werden nach dem Joinen vom Server gekickt.

Wer in der Qualifikation 2x hintereinander die Kurzanbindung fährt und somit eine viel zu schnelle Zeit setzt, wird disqualifiziert und muss im Rennen von hinten starten.


Downloads

Fahrzeuge und Strecke sind Pay-Content.
- Nordschleife
- BMW M2
- GT3 Challengers Pack
- GT3 Pack
- Porsche 911 GT3 Cup
(bei Fragen/Problemen bitte an den zuständigen Admin wenden)


Anmeldung / Teilnehmer

Free for all - d.h. jeder darf teilnehmen, auch ohne den VR-Beitrag entrichtet zu haben.
Wir bitten um Anmeldung im Dashboard (dazu muss man im Portal angemeldet sein).
Bei Teams meldet sich bitte nur ein Fahrer an.
 
U

User 8416

Probier dabei zu sein, hoffe es gibt wieder ein volles Feld, war toll letzte Woche
 
U

User 21

Live Stream:

Die Qualifikation, Warmup und Rennen werden im Live-Stream übertragen. Verantwortlich für Regie und Kommentar ist Heiko Stritzke.

 
U

User 19942

Ich glaube man sollte viellicht nächstes ein Limit setzten wie viele GT3 Fahrzeuge mitfahren dürfen.
Damit wir mehr Cup Porsche und BMWs M2 haben ;)
 
U

User 250

Absolut. Bei 40 Meldungen sind 32 GT3 Fahrzeuge gemeldet. Da bleiben einem in den anderen Klassen ja praktisch keine Gegner mehr.
 
U

User 20082

Ich glaube das eine Limit das Feld insgesammt nur minimiert. Vorallem bei einem Fun Event. Warum soll ich wo mitfahren wo ich nicht das Auto fahren kann das ich gerne möchte?

Ich kann hier aber später mein M2 Setup hochladen. Evtl. findet dann ja noch jemand gefallen an der Kiste.
 
U

User 8416

Seh das auch so, ich fahr nur zum Spass bei solch einem Event mit.
Den Audi Gt3 bin ich gewohnt, Nordschleife leider zu wenig, aber wird immer etwas besser
Den Porsche Cup bin ich mal gefahren, aber da halte ich keine 2h durch auf der Strecke, Bmw m2 komm ich nicht klar da noch nie Zeit und Lust zu fahren.

Also wäre im Gt3 Feld kein Platz wäre ich zB. auch nicht dabei, daher lieber mehr Fahrer als ein Rennen auf fast leerer Strecke, zumindest meine Meinung.

Natürlich wäre es schön Wenn's genug in den anderen Klassen gibt damit es dort auch 2h Spannend bleibt
 
U

User 1248

Ich brauch zwar kein Setup, um am M2 Gefallen zu finden, hätte aber dennoch Interesse an 'nem Set. :pfeif:

Kleines Plädoyer für die langsameren Fahrzeuge: Wir sind ja früher etliche VRLN-Rennen mit rF1 gefahren. Die Rennen, die ich mit Honda S2000 & Co. (recht ähnliche Performance wie der M2 in der 350-PS-Version hat) gefahren bin, waren regelmäßig die engeren mit viel mehr Zwei-/Drei-/Vier-/Fünfkämpfen, nicht selten über die gesamte Distanz. Und wir sind damals noch 3 Stunden gefahren (gut, dass hier nur 2 anstehen!). In den schnelleren Fahrzeugen trennen sich Spreu und Weizen einfach deutlicher und es gibt dadurch mehr Rennen, die man dann lediglich gegen den Ring und die Uhr führt. Das ist auf dem Ring ja auch geil, aber mit Gegner in Sichtweite ist halt noch geiler. Weniger PS heißt auf dem Ring definitiv nicht weniger Spass, sondern manchmal mehr.
 
U

User 20082

Nichts zu danken.

Was mir gerade noch einfällt. Ich würde die GT3 Piloten bitten zumindest mal eine Runde mit dem M2 über die Schleife zu fahren. Nur um auch mal ein Gefühl zu bekommen was mit dem Auto alles nicht geht. Letztes mal waren ein paar grenzwertige Überrundungsmanöver dabei. Der M2 ist nicht so ein Aeromonster wie die GT3 und es gibt Kurven da braucht man die ganze Fahrbahn um da rum zu kommen. Ich würde euch bitten das zu beherzigen.
 
U

User 8416

Ja das stimmt, hab ich beim testen auch gemerkt. GP Strecke ging noch, aber schnelle Kurven auf der Schleife waren echt brutal wenn man es nicht kennt.
 
U

User 15545

keine 10min auf dem Trainingsserver kam das 1. Standbild.
Ich befürchte, das wird heut Abend wieder nur ein kurzer Auftritt.
Nervt mich langsam echt.
 
U

User 15545

Muss ich nachher mal schauen, der Standartwert, der bei der neuinstallation eingetragen wird...
 
U

User 20082

Ich glaube das der sehr niedrig ist. Hab den bei mir damals auch hochgedreht und hab seit dem die join/leave Lags behoben wurden auch keine Probleme mehr damit. Ein Versuch ist es wert.
 
U

User 15545

ich werde das auf jeden Fall mal versuchen. Genau wie dein Setup, war bisher nur Basic unterwegs.
Danke!
 
U

User 9942

Ich finds auch echt Schade, dass man die maximale Anzahl der GT3s nicht begrenzt. Wo bleibt denn da der VLN Spirit? Dann könnte man ja direkt nen GT3 Rennen draus machen. Ich denke bei 25 GT3 sollte Schluss sein falls es eine Wiederholung gibt, sonst fühlen sich die anderen Klassen auch nur als fahrende Hindernisse.
 
U

User 713

Das hier ist nach wie vor ein Fun Event. Für eine evtl. Trophy oder Serie sind diese Überlegungen sicher zu berücksichtigen.
 
Oben