virtual mirrors

U

User 3792

kannte ich noch nicht.
ist dieser RS denn "konvex" wie bei NASCAR (man sieht die fahrer neben sich) oder "flach" (also wie bei einem PW. man hat also weiterhin einen "toten winkel")?
und die seitenspiegel fallen automatisch weg und das bild wird insgesamt "grösser" oder scheint das nur so?
 
U

User 3409

Nein Fabian,

die Seitenspiegel bleiben. Es gibt ein Programm, mit dem man die Sicht im Cockpit in alle Richtungen verschieben kann (wie in GTR).
Ich hab komischerweise auch ein besseres Fahrgefühl, wenn ich näher zum Lenkrad rücke, als soweit hinten zu sitzen.
 
U

User 3792

Matze, es will mir zwar grad nicht einleuchten, weshalb ich die innenansicht versetzen sollte, aber wie heisst das progi, womit man das machen kann?
(link?)

schau dir mal "GPL Glance" an. der "kopf" (also die Sicht) des fahrers dreht dann leicht zum kurvenausgang, wie man das in echt ja auch machen würde. man kann es sich ziemlich gut selber zusammenkonfigurieren z.B. stärke, ob die drehung von der "fliehkraft" oder vom lenkausschlag abhängen soll usw.


(sorry, etwas vom thema abgekomen)
 
U

User 1191

Herr Kriesch, setzen Sie sich doch endlich mal in das Auto rein, anstatt ständig wie ein Luftballon hinter dem Wagen herzufliegen :giggel:
 
U

User 3409

Fabian,

ich persönlich fand die voreingestellte Cockpit-Ansicht immer zu weit weg vom Lenkrad. Ich mags eher, wenn die obere Hälfte des Lenkrades den Bildschirm ausfüllt. Das gibt mir komischerweise ein besseres Handling und Fahrgefühl. Warum genau, kann ich nicht erklären. Das hat aber bei mir in vielen Simulationen den Nachteil, dass die Spiegel an den Seiten nicht mehr sichtbar sind.
Man sieht ja auch auf dem Screenshot, dass die Sicht sehr nah ans Lenkrad gerückt ist, so dass die seitlichen Spiegel nicht mehr sichtbar sind.
Link schick ich dir, sobald ich von der Arbeit zu Hause bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 403

Herr Kriesch, setzen Sie sich doch endlich mal in das Auto rein, anstatt ständig wie ein Luftballon hinter dem Wagen herzufliegen :giggel:

Die GPLEA Autos sind von außen so schön das ich mich einfach nicht dran satt sehen kann. :)
Bs jetzt ging es auch so und zum umlernen bin ich zu faul. Hat mich schon genug Zeit gekostet sich an das FFB und Logi DFP zu gewöhnen.

Wenn ich nächste Saison Lotus fahren darf würde ich ernsthaft mal drüber nachdenken Cockpit zu fahren. :gruebel: :D
 
U

User 1049

F10 Bah

Selbst wenn ich mit F10 einige Sekunden schneller fahren könnte würde ich es nicht machen.
Ich fahr GPL um Spaß am Rennen zu haben,der ist aber weg ohne das "feeling" im Cockpit.
Kein Cockpit,kein Rückspiegel,keine arbeitende Radaufhängung mit Rädern,kein Schalthebel usw.
Nee :(
 
U

User 728

F10 Bah

Selbst wenn ich mit F10 einige Sekunden schneller fahren könnte würde ich es nicht machen.
Ich fahr GPL um Spaß am Rennen zu haben,der ist aber weg ohne das "feeling" im Cockpit.
Kein Cockpit,kein Rückspiegel,keine arbeitende Radaufhängung mit Rädern,kein Schalthebel usw.
Nee :(

:bravo: - ich habs probiert und ich war etwas schneller, aber der spass ging verloren, also bleib ich bei cockpit - wider jede vernunft!
Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden
 
U

User 403

Würde es für GPL forced Cockpitview geben hätte ich damit kein problem. Gibt es aber nicht. HrHr. :D

Und ich bin davor ewig Grad Tourismo gefahren, da gabs keine andere brauchbare Ansicht. Mit der F10 Sicht fühlte und fühle ich mich daher immer noch sicherer auch online gegen andere. Lieber F10 als einem draufknallen. Okay hat zwar auch mit F10 auch nicht immer geklappt aber der gute Wille zählt ja.:)
Zeitentechnisch machte es eingentlich keinen Unterschied. Das sieht man am besten in Nascar. Cockpitsicht kann teilweise sogar besser sein. So merkt man bestimmte chassiebewegungen besser und eher als von außen. Dafür muß man mehr schätzen wo die Straße aufhört.

Letztlich ist es wurscht wie jeder fährt und oder ich fahre, hauptsache anderen und ich habwn Spaß. Das habe ich mit F10 in GPL, mit chase (der Nascar Pedant zu F10) in der GNOS und mit Cockpit in der DOM. Auf LfS servern wenn es denn mal vorkommt und auch rfactor fahre ich cockpit. Obwohl ich als alter Nintedo F1 spieler auch die Lufthutzencamera für den 79er Mod ganz brauchbar finde. :D
 
U

User 662

Meine Meinung:
Dieser virtuelle Innenspiegel (gibts schon ein paar Jahre) passt überhaubt nicht zu GPL. Dieses Tool ist so weit von der "GPL-Philosophie" entfernt wie kein anderes. Sowas gehört zu Need for Speed oder sonstige Fun-Racer, aber nicht zu einer ernsthaften Simulation wie GPL. Sollte man mit dem virtuellen Innenspiegel mehr sehen als mit den herkömmlichen Spiegeln (Stichwort Toter Winkel) würde ich das sogar unter "Cheaten" einordnen.

Gruß
Christian
 
U

User

ihr schaut in die spiegel? also mich interesiert es nicht was hinter mir passiert ;)
 
U

User

stimmt auffallend, obwohl da "vor" mir, ja relativ war. außerdem war da so ne seltsame anomali, störung der raumgeometrie. ;)
 
Oben