Virtual Le Mans Series - VR Saison 2/2017 Trophy

U

User 11676

Interesse ist auf jeden Fall da. Kommt auf den Tag an ob es klappt oder nicht

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk
 
U

User 2627

Was haltet ihr denn davon den Rennstart Samstag Abend auf 20-21 Uhr zu verlegen? ODER alternativ vom Wochenende abweichen, sofern wir nicht mehr als 3 Stunden Rennen fahren.
 
U

User 15245

Fand die Zeiten bisher eigentlich ganz gut - endlich mal was neues
 
U

User 6527

sehr geil-wäre auch auf jeden fall dabei. habe schon lang sowas gesucht :)
 
U

User 14255

Die Serie klingt sehr interessant. Wenn eine Teilnahme an allen Rennen nicht verpflichtend ist (würde natürlich versuchen bei allen dabei zu sein), würde ich mich sicherlich auch anmelden.

Zeitvorschlag wäre Mo - Fr ab 19:30 / Wochenende bin ich bis auf besondere Einzelevents keine Rennen gefahren, da WE = Familienzeit.


Grüße Jens
 
U

User 2627

Eine Teilnahme an allen Rennen ist nicht verpflichtend. Jedes Team darf auch gerne ein einzelnes Rennen mitfahren. Diese Serie ist ja auch mehr als Trophy ausgelegt und nicht als Cup.

Aber mal ne andere Frage: Sind ja doch einige Interessenten da, woran liegt es, dass es nach wie vor keine Nennungen gibt ?
 
U

User 14255

Sind die Termine jetzt fix?

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
 
U

User 11940

Eine Teilnahme an allen Rennen ist nicht verpflichtend. Jedes Team darf auch gerne ein einzelnes Rennen mitfahren. Diese Serie ist ja auch mehr als Trophy ausgelegt und nicht als Cup.

Aber mal ne andere Frage: Sind ja doch einige Interessenten da, woran liegt es, dass es nach wie vor keine Nennungen gibt ?

Könnte daran liegen dass jetzt erstmal der GTE Sommercup ansteht und die Leute (inkl. mir) wissen möchten wie das so läuft
 
U

User 14255

Habe mich mal eingetragen. Termine sind ja noch ein ganzes Stück hin und gut planbar.


Grüße Jens
 
U

User 12572

Wochenende is halt denkbar schlecht bin froh wenn ich die VLN unter bringe
 
U

User 2627

Das große Problem ist das man es niemals allen wird recht machen können. In den Abendstunden unter der Woche ist es sicherlich am besten. Das heißt dann aber auch max. 3 Rennstunden, weil's sonst halt wirklich in die Nacht hinein geht.

Aber vielleicht ist es genau das, was wir brauchen. Die "großen Serien" wie NEO oder DGFX finden alle am Wochenende statt. Unter der Woche eine Team-Endurance Meisterschaft ist mir nicht bekannt (mit Außnahme vVln, wobei der Freitag für mich schon zum WoEn gehört).

Ein möglicher Zeitplan für in-week-Veranstaltung ließe sich auch schnell auf die Beine stellen.
 
U

User 15481

Das große Problem ist das man es niemals allen wird recht machen können. In den Abendstunden unter der Woche ist es sicherlich am besten. Das heißt dann aber auch max. 3 Rennstunden, weil's sonst halt wirklich in die Nacht hinein geht.

Aber vielleicht ist es genau das, was wir brauchen. Die "großen Serien" wie NEO oder DGFX finden alle am Wochenende statt. Unter der Woche eine Team-Endurance Meisterschaft ist mir nicht bekannt (mit Außnahme vVln, wobei der Freitag für mich schon zum WoEn gehört).

Ein möglicher Zeitplan für in-week-Veranstaltung ließe sich auch schnell auf die Beine stellen.

Das mal eine coole sache könnte man doch 1.woche Tag X Freies Training 2.woche Tag x Quali 3. woche Tag x Rennen 4. woche Frei.

Tag x ist also mo,di,mi, oder Do

Vorschlag
 
Oben