Virtual Le Mans Series - VR Saison 2/2017 Trophy

U

User 2627

Der VR e.V. präsentiert die

Virtual Le Mans Series
eine kostenfreie VR 2017 Saison 2 Trophy



ir.png




Ausschreibung

Stand: 24. Mai 2017


#1 Präambel
Zur Erörterung der Marktfähigkeit einer Langstreckenserie und einer zukünftigen Erweiterung des Dienstleistungsangebotes des Virtual Racing e.V., wird in der zweiten Saisonhälfte 2017 eine kostenfreie Langstrecken-Trophy angeboten.

#2 Organisatorisches
#2.1 Nennung

Nennungen erfolgen HIER


#2.2 Fahrzeuge & Klasseneinteilung
Die vorstellige Trophy soll grundsätzlich Multi-Class-Events anbieten. Da sie als Vorreiter für eine baldmögliche Serie dient, werden je Event unterschiedliche Fahrzeugkombinationen zum Versuch angeboten. Genauere Daten bitte den #2.3 Termine entnehmen.
Die Organisation behält sich das Recht vor, bei zu geringen Starterzahlen einer Klasse die Klassengrößen an das vorhandene Interesse anzupassen.

KlassenbezeichnungFahrzeuge
LMPC7 DP, HPD ARX
GTLMFerrari 488 GTE, Ford GT GTE
GTDAudi R8, Mercedes AMG
GTCPorsche 911 Cup

#2.3 Termine & Fahrzeugauswahl

TerminOrtDauerFahrzeugeGridkapazität
03.09.2017
Rennstart: 11 Uhr
Road Atlanta2 Std.LMP (C7 only)
GTLM
GTD
60 (3x20)
14.10.2017
Rennstart: 11 Uhr
Spa-Francorchamps3 Std.GTLM
GTD
GTC
60 (3x20)
12.11.2017
Rennstart: 18 Uhr
Le Mans4 Std.LMP (HPD only)
GTLM
GTC
60 (3x20)
09./10.12.2017*tbatba2 oder 4 Std.tba

*Dies ist ein optionaler Zusatztermin. Bei genügend Interesse findet hier ein weiterer Lauf mit den beliebtesten Fahrzeugen statt. Ein Zeitplan wird ggf. zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

#2.4 Zeitplan
#2.4.1 Zeitplan für Rennen 1 in Road Atlanta

Donnerstag18:00 Uhr - 22:00 UhrFreies Training 1
Samstag18:00 Uhr - 22:00 UhrFreies Training 2
Sonntag09:00 Uhr - 10:20 UhrWarm-Up
Sonntag10:20 Uhr - 10:30 UhrFahrerbesprechung
Sonntag10:30 Uhr - 11:00 UhrOpen Qualifying
Sonntagca. 11 UhrRennstart (2 Std.)

#2.4.2 Zeitplan für Rennen 2 in Spa-Francorchamps

Donnerstag18:00 Uhr - 22:00 UhrFreies Training 1
Freitag18:00 Uhr - 22:00 UhrFreies Training 2
Samstag09:00 Uhr - 10:20 UhrWarm-Up
Samstag10:20 Uhr - 10:30 UhrFahrerbesprechung
Samstag10:30 Uhr - 11:00 UhrOpen Qualifying
Samstagca. 11 UhrRennstart (3 Std.)

#2.4.3 Zeitplan für Rennen 3 in Le Mans

Donnerstag18:00 Uhr - 22:00 UhrFreies Training 1
Freitag18:00 Uhr - 22:00 UhrFreies Training 2
Samstag16:00 Uhr - 17:20 UhrWarm-Up
Samstag17:20 Uhr - 17:30 UhrFahrerbesprechung
Samstag17:30 Uhr - 18:00 UhrOpen Qualifying
Samstagca. 18 UhrRennstart (4 Std.)

#2.5 Wertung

Jede Fahrzeugklasse wird für sich genommen gewertet. Dabei wird folgendes Punkteschema angewandt:

Pos.12345678910etc.
Pkt.100959086827875727068je -2

#2.6 Fahrzeugnummern
Die Fahrzeugnummern sind frei wählbar. Sollten zwei Teams dieselbe Nummer wählen, so ist die Uhrzeit der Nennungsabgabe im Forum entscheidend.

#2.7 Skin
Die Fahrzeugskins sind frei wählbar und sind über Tradingpaints zur Verfügung zu stellen.


#2.8 Wettereinstellungen
Die Trophy wird grundsätzlich mit Dynamic Weather gefahren. Die Tageszeiten entsprechen, sofern einstellbar, den echten Tageszeiten.

#2.9 Teams
Ein Team besteht aus mindestens zwei, maximal vier Fahrern.

#2.10 Fair-Share
Die iRacing Faire Share-Regelung wird angewandt. Dazu hier die offizielle Erklärung von Seiten iRacing:

“If Drive Fair Share is chosen:
At least "Minimum Drivers" different people on your team must each complete a "fair share" of your team's laps, or your team will be disqualified. A fair share is one-quarter (25%) of an equal share. To compute the fair share, divide the number of laps your team completes by the number of drivers, and then divide that by 4. For example, if your team completes 127 laps, and the minimum number of drivers is 3, then each driver must complete at least [ 127 (laps) / 3 (drivers) / 4 (fair share fraction) ] = 11 laps (any fractional lap bumps the count up to the next whole number).”

#2.11 Fahrerbesprechung
Die Fahrerbesprechung findet auf dem Server statt. Dazu wird das Warm-up 10 Minuten vor Ende unterbrochen. Alle Fahrzeuge haben sich dazu in der Boxengasse einzufinden.
Der iRacing Voice-Chat ist hierfür einzuschalten.

#2.12 Rennstart
Der Rennstart erfolgt immer rollend. Der Führende einer jeweiligen Klasse hat dafür Sorge zu tragen, genügend Abstand zur vorhergehenden Klasse einzuhalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 9343

Schade.
Um 9 schlafe ich noch und zum 18 Uhr Termin muss ich arbeiten...
 
U

User 2627

Zur generellen Info: Wenn Ferrari und Ford erscheinen, wird die GTLM natürlich auf den GTE Fahrzeugen starten und nicht wie ursprünglich geplant auf den GT1 Fahrzeugen. In diesem Fall würden wir die Fahrzeugauswahl hier und da noch etwas tweaken.
 
U

User 3247

Bekunde hiermit starkes Interesse mit dem HPD in LeMans antreten zu wollen!!! 8)
 
U

User 9551

Bin auch interessiert, aber mal kurz ne Frage. Was ist der Gedanke an solch einer Startzeit bei den ersten beiden Laeufen? (11Uhr)
 
U

User 2627

Es geht darum die beste Tag / Tageszeit Kombination herauszufinden. Und da sind die Optionen Samstag morgen, Samstag Abend und Sonntag morgen entstanden, um Kollisionen mit Familienausflügen usw. Zu meiden.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
 
U

User 15561

Ich hätte auch Interresse allerdings sind die Zeiten eher ungeignet für mich.
Samstag und Sonntag 11 Uhr , dann geht in der Regel genau in die Unternehmungszeit rein .
18 Uhr ist auch ziemlich früh aber mit etwas Planung kriegt man soetwas hin .
Ich behalte es auf jedenfall mal im Auge wie es hier in der vr weitergeht zwecks Langstrecken Rennen
 
U

User 2627

Da die GTE Fahrzeuge nun ja offiziell bestätigt sind, wird die Trophy etwas angepasst:

KlassenbezeichnungFahrzeuge
LMPC7 DP, HPD ARX
GTLMAM DBR9 GT1, Corvette C6.R GT1;Ferrari 488 GTE, Ford GT GTE
GTDAudi R8, Mercedes AMG, BMW Z4
GTCPorsche 911 Cup, Ford GT


TerminOrtDauerFahrzeugeGridkapazität
03.09.2017
Rennstart: 11 Uhr
Road Atlanta2 Std.LMP (C7 only)
GTLM
GTC;GTD
60 (3x20)
14.10.2017
Rennstart: 11 Uhr
Spa-Francorchamps3 Std.GTLM
GTD
GTC
60 (3x20)
12.11.2017
Rennstart: 18 Uhr
Le Mans4 Std.LMP (HPD only)
GTLM
GTC
60 (3x20)
09./10.12.2017*tbatba2 oder 4 Std.tba
 
U

User 15481

Hört sich ja echt geil an aber die Zeit ist nicht so in meiner Familien Palnung gut
 
U

User 2627

Da das ja jetzt schon von mehreren gekommen ist: was wäre denn in eurem Zeitplan?

Allen wird man es natürlich nicht recht machen können, aber welche Tageszeiten wären denn besser?
 
U

User 9343

für mich (und wahrscheinlich auch nur für mich :p ) wäre 13 uhr ne gute startzeit. 8)
 
U

User 12572

Wochenende am Nachmittag geht bei mir Familien technisch leider nicht :(
 
U

User 11940

Disabled Motorsport bekundet hier mal Interesse mit dem Ford an den Start zu gehen

Der zweite Lauf kreuzt sich etwas ungünstig mit der VLN aus dem offiziellen Service, respektive wäre dann halt ein "Monster Programm" an diesem Tag
 
Oben