Verkaufe Verkauf Actoracer

U

User 15654

Hallo zusammen,



hiermit biete ich meinen Actoracer zum Kauf an, leider wird er nicht mehr so oft gefahren wie ich gerne würde und zum rumstehen ist er zu schade.

Der Actoracer wurde im Oktober 2016 bei STL Simulatortechnik Lingnau gekauft.

Der Actoracer beinhaltet:

  • Grundrahmen schwarz nach CE Norm EN 1090
  • Pedalverstellung über Gleitschiene (Neigung sowie Entfernung zum Sitz)
  • Lenkradverstellung (Entfernung zum Sitz sowie Neigung) (Vorhanden für Fanatec sowie SimXPerience Accuforce Base)
  • Halter mit Verstellung für Schalthebel (aktuell nicht montiert)
  • Satz Bodenblech (Riffelblech)
  • Triplescreenhalter
  • Triplescreen Setup bestehend aus 3 Stck. 40“ Samsung UE40J6289
  • Halterungen für 5.1 Soundsystem am Grundrahmen
  • 5.1 Soundsystem Logitech Z906
  • Abdeckung für Subwoofer und Steuerungselektronik in schwarz verbaut auf dem Bodenblech hinter dem Sitz
  • Haubenblech in Orange vor dem Cockpit
  • 2 Seitenbleche in schwarz
  • Tastaturhalter am Grundrahmen befestigt
  • Driftmodul inkl. Halterung (Tractionloss mit SCN5 Aktuator von SimXPerience)
  • 2 Aktuatoren inkl. Halterung in Orange (Seatmover) (ebenfalls SCN5 Aktuatoren von SimXPerience)
  • Vollschalensitz Sparco Circuit GRP Light 8855
  • Steuerungseinheit für Aktuatoren
  • 6-Punkt Hosenträgergurt Orange von TRS
  • Kabelsatz inkl. Notausschalter für das Motionsystem, montiert neben dem Sitz auf dem Bodenblech


Im November 2017 wurde dann noch folgendes nachgerüstet/umgerüstet:

  • SimXPerience Accuforce Base (inkl. deren Buttonplate und OMP Wheel)
  • Heusinkveld Ultimate-Pedale inkl. Baseplate und Heelrest aus Alu-Riffelblech
  • Schalthebel wurde demontiert, dafür wurde 2-teilige Buttonbox montiert (8 Drehschalter, 11 Kippschalter, 20 Pushbuttons, 2 abgedeckte Kippschalter, 1 Drehregler für Bremsbalance)
  • Simracinghardware (SRH) G-Force LCD Display inkl. Befestigung für Accuforce Base (ist aktuell nur nicht montiert weil zuletzt Wheels mit integriertem Display gefahren wurden)
Neupreis war damals ca. 23.575,00€ für das Gesamtpaket inkl. der Umrüstungen 2017.

Vorgestellt habe ich mir für das Gesamtpaket (inkl. der Nachrüstungen aus 2017) VB 19.000,-€



Noch steht er bei mir und ist aufgebaut und angeschlossen, kann daher auch gerne getestet werden. Der Actoracer funktioniert nach wie vor einwandfrei, soll lediglich aus Zeitmangel abgegeben werden.

Es handelt sich um einen Privatverkauf, dass bedeutet keine Rücknahme/Garantie/Gewährleistung.

Auf Grund der Größe und des Gewichts des Actoracers Verkauf an Selbstabholer im Raum Köln.



Funktionsprinzip des Actoracer@

Der Actoracer@ simuliert Beschleunigung, Bremsen, Kurven, Strecken Beschaffenheit,

Fahrwerkseinstellungen, sowie äußere Einwirkungen wie zum Beispiel, Kontakt mit anderen

Fahrzeugen oder Streckenbegrenzungen, alles was man auch in einem realen Fahrzeug erleben kann.

Um diese Bewegungen auf den Fahrer einwirken zu lassen werden sehr schnelle Bewegungseinheiten benötigt, dies ist eine Grundvoraussetzung um in der Simulation auf keine Effekte verzichten zu müssen.

Da es nicht möglich ist reale G-Kräfte zu erzeugen muss man das Gehirn austricksen in dem man vertraute Körperspannungen und Bewegungen erzeugt, daher dürfen sich die Pedalen sowie das Lenkrad nicht mitbewegen, sondern nur der Fahrer. So wird man zum Beispiel beim Bremsen gegen das Lenkrad gedrückt, in diesem Moment registriert das Gehirn die Spannung in den Armen, Gelenken, den entsprechenden Muskelpartien und empfindet dies als reale Situation.

Ebenso verhält es sich mit der Beschleunigung und dem Kurvenverhalten, beobachtet man seinen Körper bei einer realen Autofahrt so wird man feststellen, dass sich genau diese Empfindungen wiederspiegeln.

Beschleunigung = der Oberkörper wird in den Sitz gedrückt

Bremsen = der Oberkörper wird gegen das Lenkrad gedrückt

Kurvenfahrten = der Oberkörper bewegt sich in Richtung Kurvenäußeres

Für den visuellen Eindruck wird ein großes Sichtfeld benötigt, damit der Fahrer so wenig wie möglich von äußeren optische Einwirkungen abgelenkt wird setzen wir 3 x 40 Zoll Bildschirme ein die in einem entsprechendem Winkel den Fahrer umschließen.

Für die Akustik setzen wir auf ein 5.1 Surround Soundsystem um den Fahrer akustisch vom Außengeschehen abzuschirmen und ganz in das Renngeschehen eintauchen zu lassen, entsprechende Kopfhörer sind ebenfalls einsetzbar.

Eingabegeräte wie zum Beispiel ein Lenkrad mit Force Feedback runden das Gesamtpaket ab, so bekommt der Fahrer im Lenkrad jegliche Rückmeldung die er benötigt um sein Fahrzeug vernünftig zu beherrschen. Die Schaltung ist auf die entsprechend einsetzbaren Fahrzeugtypen anpassbar, so kann man mit der klassischen H-SchaItung, Sequentieller Schaltung oder mit Schaltwippen am Lenkrad die Gänge wechseln. Die Pedaleinheit bestehend aus Kupplung, Bremse und Gas, wobei jedes Pedal seine eigenen wie im PKW bekannten Druckstufen besitzt.

Bei Interesse einfach melden!

Gruß

Thomas

P1100317.JPG P1100318.JPG P1100319.JPG P1100320.JPG P1100321.JPG P1100322.JPG
 
Oben