USB-Festplatte wird beim Klonen nicht erkannt

U

User 496

Hallo Leute,

habe mir eine externe USB-Festplatte gekauft, um meine Festplatte von Acronis True Image klonen zu lassen. Von XP wird die Platte ganz normal erkannt, die Partition ist als aktiv gekennzeichnet.

Auch von Acronis True Image wird die Platte erkannt. Zum Klonen muss jedoch der PC herunterfahren und vor dem eigentlichen Laden des Betriebssystems startet dann Acronis um alle Daten zu kopieren. Dort kommt jedoch die Fehlermeldung, daß die Disk nicht erkannt wird... Hat jemand eine Idee? Muss ich hierzu etwas im BIOS einstellen? Seltsamerweise wird auch im BIOS unter den Prioritätseinstellungen der zu bootenden Geräte die externe Festplatte aufgeführt. Nur Acronis erkennt diese nicht.

Danke im voraus für die Tipps!

Thomas
 
U

User 3828

Schau mal hier:

BIOS

unter Punkt "USB streikt? Überprüfen Sie zuerst die Einstellungen im BIOS" (nach unten scrollen)
 
U

User 496

Danke, aber es war ein fehlendes Update. Nachdem ich von Acronis das Update aufgespielt hatte, funzt alles wie erwartet.

Thomas
 
Oben