Upgrade vom G29

U

User 33280

Servus Ich bin auf der Suche nach einigen Sim Rigs und gutem Equipment als Upgrade zu meinem G29
Hat jemand gute Angebote oder irgendwelche Empfehlungen für mich?
Hatte an Direct Drive gedacht bin aber offen für Vorschläge aller Art
Ich brauche dann auch alles was dazu gehört (Pedals, Shifter,Handbrake,Wheelbase,Wheelrims) und eventuell noch (Buttonbox,Tripples,Schuhe,Handschuhe)
Was lohnt sich denn da am Meisten eurer Meinung nach? Bin auch offen für neue Marken
Würde die Produkte dann wegen Garantie und dem Sicherheitsfaktor neu kaufen
Ich würde sagen mein Budget ist bis 3000 ohne PC als mein absolutes Maximum
Danke im vorraus
 
U

User 19968

Als Rig würde ich das Motedis S Dream empfehlen.
Base die CSL DD mit Boostkit
Wheel dann nach Vorliebe, werden dazu ja jede Menge angeboten.
Pedale entweder die v3 mit Brake Performance Kit, oder einen der HE Klone, also BJ, DC und KRE Pedale.
Ich persönlich würde da aber eher auf gebrauchte Heusinkveld gehen, ob Pro oder Sprint ist eigentlich egal, die tun sich nicht so viel.
Bei den Triples kommt dann wieder zum tragen was ist Dir wichtig, welche Graka ist vorhanden und welche Sim soll gespielt werden.
Einen 27" Monitor in FHD mit 60-75Hz bekommt man schon für ca 175€ pro Stück, ein WQHD Monitor mit 144Hz und 32" kostet dann aber schon einmal schnell 500€ + und da muss dann eine wirklich starke Graka rein.
Dazu kommt Triple Stand - ca 180€, oder Selbstbau und direkt ans Rig, Material so um die 130€.
Shifter eventuell einen der günstigen China Shifter, die liegen so bei 70-80€.
Eine Buttonbox kann man sich für ca 50€ selber bauen, die gekauften sind dann doch deutlich teurer.
3000€ sind viel Geld, aber wenn Du mal die Preise zusammen addierst wirst Du feststellen das die ganz schnell weg sind.
 
U

User 33280

Heisst das dann, dass die Sachen ab dem gennanten Tag erst wieder bei denen zu kaufen sind, oder werde ich die Produkte etwa an den Tagen dann vor meiner Haustür stehen haben?
Aslo brauche ich dann noch extra Geduld oder werden die Sachen ab angegebenem Datum produziert und fertig für den Versand gemacht?
habe schon viel gelesen von Leuten die im September/Okober/November bestellt hatten und erst vor kurzem oder noch gar nicht ihre Produkte erhalten haben
 

Anhänge

  • Fanatec CSL DD.PNG
    Fanatec CSL DD.PNG
    521,8 KB · Aufrufe: 15
  • Fanatec Handbrake.PNG
    Fanatec Handbrake.PNG
    343,5 KB · Aufrufe: 12
  • Fanatec LC Pedale.PNG
    Fanatec LC Pedale.PNG
    495,7 KB · Aufrufe: 11
  • Fanatec Shifter.PNG
    Fanatec Shifter.PNG
    184 KB · Aufrufe: 14
U

User 19968

Das ist normalerweise das Datum ab wann die die Produkte wieder verschicken können weil sie dann in Deutschland sind.
Das kann aber durchaus auch früher oder später sein.
Ein Kollege von mir hat auch die CSL DD bestellt mit Lieferdatum April, hat sie aber schon nach einer Woche geliefert bekommen.
 
U

User 33280

Ich war auch schon am überlegen mir solch ein Setup zu holen...
Oder halt all in und ne SC2 Pro Wheelbase mit nem Simline Wheel für den Anfang
Dazu ein P1X oder sogar ein TrakRacer TR160 /TR120 oder ein SimXPro XT120/XT160/R120/R160 Rig
Dann vielleicht einen Single Wide Screen jetzt oder Triples in der Zukunft
Shifter und Handbrake dann eventuell von VNM oder Sprints im Pack mit Handbrake und Shifter von HE
 

Anhänge

  • Amazon TSPC.PNG
    Amazon TSPC.PNG
    260,3 KB · Aufrufe: 36
  • VRS Simline.PNG
    VRS Simline.PNG
    223,4 KB · Aufrufe: 36
U

User 19968

Ich halte beide Konfigs für falsch.
Du hast 3000€ Maximum, das reicht nicht für ein SC2 Pro + Wheel +Pedale +Rig + Sitz.
Das TM Set ist für das was es bietet überteuert.
Du bist mit dem Fanatec CSL DD Set besser bedient.
Du kommst vom G29, da ist ein Umstieg auf die CSL DD nicht nur eine andere Welt, das ist ein anderes Universum.
Beim Rig bist Du mit dem Motedis S Dream gut bedient, alternativ dazu das P1 Evo von Simlab.
Dann bleibt auch Geld für Shifter und je nach Auflösung und Größe ein Triple Setup.
Da hast Du mehr von als wenn Du jetzt so viel Geld nur für eine Base und das Wheel ausgibst.
Ist aber Deine Entscheidung.
 
U

User 33280

Was hälst du von meinem VRS Pack?
Das mit dem Simline Wheel
Oder soll ich lieber geld anderswo inverstieren und ne CSL DD holen?
Oder ne andere DD?
 
U

User 19968

Ich würde in etwa so vorgehen, basierend auf Deinen 3000€ max Budget:
Base:
Lenkrad ( Du hast Dir ja bisher immer runde Wheels gewählt)
Rig;
Shifter:
Pedale:
oder als 2er Set
Das wären bis hier hin ca 1780€, bei Pedalen als 2er Set 1700€
Dazu kommen dann noch ca 50€ Versandkosten bei den verschiedenen Händlern.
Dazu einen Sitz nach Deiner Wahl, alternativ ein alter Sportsitz vom Schrottplatz oder den Kleinanzeigen.
Wenn Du mit 27" FHD und 75Hz klarkommst dann wäre der hier eine Option für ein günstiges Triple
macht dann noch einmal 441€
Die Kartschuhe die Du dir rausgesucht hast nutze ich auch.
Die sind bei Ebay knapp 20€ günstiger.
Damit hättest Du in Deinem Budget fast alles was Du wolltest.
Fehlt noch eine Triple Halterung oder Stand.
Das ist dann abhängig vom Preis des Sitzes den Du dir aussuchst.
 
U

User 33280

Ich bin eben gegenüber der CSL DD ein bisschen skeptisch ob sie mich auf Langzeit begleiten wird, da die 8NM Variante Vielen zu wenig ist
An sich ist es immer besser erstmal weniger Geld auszugeben aber ich hätte halt schon Bock auf ne fette DD wenn du verstehst was ich meine
Es wurde nämlich oft gesagt dass die Tester froh waren wieder auf die DD1/DD2 mit höheren NM zuruück zu gehen
Da bin ich mir eben unsicher ob ich dieses Verlangen dann auch habeoder ob ich doch zufrieden sein werde und nix Neues mehr brauch
Vielleicht warte ich auch noch auf andere Hersteller oder auf die CSW DD
 
U

User 19968

Naja ist natürlich Deine Entscheidung.
Du musst nur bedenken das diese "Tester" bereits deutlich stärkere DD Bases haben ( und die haben sie meistens auch nicht bezahlt).
Dazu fahren die alle ihre DDs nicht auf 100% sondern die meisten im Bereich von 40-50%.
Da sind wir dann aber im Bereich von 10Nm.
Du kommst von einem Wheel mit irgendwas um die 1,5-2Nm.
Da sind die 8Nm ein wirklich heftiger Umstieg.
Es gibt hier einen Thread "suche Testfahrten" und "biete Testfahrten".
Da solltest Du vielleicht mal eine Anfrage stellen ob in Deinem Bereich jemand zB eine CSL DD hat.
So kannst Du dir selbst ein Urteil bilden.
 
U

User 28160

Die Sachen bis auf die Pedale habe ich auch und bin komplett zufrieden. Hier hast du auch mehr als genug Reserven und ein sehr robustes System. Dazu noch einen Sitz deiner Wahl und dann bis du trotzdem weit unter 3000 Euro. Shifter kannst du ja gucken ob du einen brauchst und wenn ja, dann würde ich den von Fanatec nehmen, wären dann nochmal 260 Euro.

Pedale
QR
Button Plate
Base
Halter = Außenseiten müssen nach innen geklappt werden laut Forum damit es an das S-Dream passt. Ich habe den mehr oder weniger baugleichen Halter vom simcube 1 und der passt.
Lenkrad
Rig

RIG Alternative = Etwas günstiger, kann aber sein dass die Wheel und Pedalaufnahme nicht so robust ist wie die beim S-Dream.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 32873

Ausgezeichnetes Preis/Leistungs-Verhältnis, nochmal etwas attraktiver als der SHH-Shifter.
Das Modell von VNM bin ich noch nicht gefahren, einzuordnen ist der verlinkte Shifter aber deutlich(!) näher am Fanatec Shifter als am G29-Shifter.
Danke für die Infos. Eine Frage hätte ich noch. Kann der Rückwärtsgang frei belegt werden oder ist er immer links oben bzw. rechts unten?
Dann höre ich auch auf den Thread zu kapern, aber evtl. hilft die Info bei dem Thema ja, da ich auch vom G29 komme und aktuell umsteig auf DC3, CSL DD und eben noch einen Shifter.
 
U

User 19968

Kommt doch auf die Variante an die man wählt.
Gibt ja verschiedene Varianten von dem Ding.
Und alle schreien immer nach Get Real, aber wenn ein Shifter dann die korrekte Anordnung der Gänge hat, will man es ändern.
Ein Rennwagen mit H Shifter hat immer den ersten Gang unten links.
Das war auch bei den Ferrari, Lamborghini und Maserati Sportwagen so. Ebenso beim M3 E30 und beim 190E 2.3 und dem Evo.
 
U

User 33280

Die Sachen bis auf die Pedale habe ich auch und bin komplett zufrieden. Hier hast du auch mehr als genug Reserven und ein sehr robustes System. Dazu noch einen Sitz deiner Wahl und dann bis du trotzdem weit unter 3000 Euro. Shifter kannst du ja gucken ob du einen brauchst und wenn ja, dann würde ich den von Fanatec nehmen, wären dann nochmal 260 Euro.

Pedale
QR
Button Plate
Base
Halter = Außenseiten müssen nach innen geklappt werden laut Forum damit es an das S-Dream passt. Ich habe den mehr oder weniger baugleichen Halter vom simcube 1 und der passt.
Lenkrad
Rig

RIG Alternative = Etwas günstiger, kann aber sein dass die Wheel und Pedalaufnahme nicht so robust ist wie die beim S-Dream.
Wie sind die Densu Produkte qualitativ denn einzuordnen?
Für mich sehen die eher billig aus aber ich hab keine Ahnung von sowas
 
U

User 28160

Die Buttonplate lässt er bei simline fertigen und ist aus Vollcarbon und echt sauber verabrbeitet. Die shifter sind zwar recht laut aber das ist für mich kein Problem. Habe auch mal einen Thread hier damals erstellt über die Densu Button Plate und Lenkrad.
 
U

User 28160


Hier noch eine Rig Alternative. Aktuell 70 Euro im Gesamtpreis günstiger als das S-Dream und ist laut Hersteller problemlos DD -30Nm fest und Bremsaufnahme bis 200kg. Da brauchst du nur noch falls du einen Shifter wirklich benutzen willst, 2 Alu Profile zur Montage.
 
U

User 33280

okay sehr gut
Bin am überlegen mir erstmal ein Paket über 1500 Euro zusammenzustellen und dann mal zu schauen wie es sich anfühlt bevor ich direkt 3000 Euro oder mehr reinstecke
Empfehlungen?
Oder ist die CSL DD in dem Fall die beste Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben