... und noch mal Hardware

U

User 34

Hallo allerseits,
ich hätte die Klassikerfrage: Was kann / muß ich mit meinem System machen um vernünftig Race 07 bzw GTR Evo simulieren zu können ?
Momentan laufen zwar beide Games, aber es dauert ewig bis sie geladen sind bzw. wenn ich wieder raus möchte aus dem Auto in die Garage. Beim Race selbst geht es eigentlich halbwegs (zumindest scheint es mir bisher so).
Was ich so höre bin ich beim RAM ziemlich hinten dran. Da scheint man ja wohl auf 4GB zu gehen oder ? Und lohnt sich das so oder muß auch eine andere Graka her ? Oder gar ein neues Brett ?
Wenn ich das alles so richtig von diversen Pappschachteln ablese dann habe ich folgendes System:
MSI K8N Neo4 mit nForce 4 Chipsatz, Sockel 939
Atlon 64 3500
1GB RAM
Geforce 6600 GT
Creative SB Audigy 2
Ins Brett würden 4 GB RAM reinpassen, welche Speicher wären da gut ? Und was meint ihr, geht das noch mit der Graka oder ist das Teil zu archaisch ? Und überhaupt... ?

Wie gesagt, Sims zocken ist alles was mit dem Rechner geschehen soll.
Ach so Betriebssystem ist XP Prof 2002 Servicepack 3.

Gruß Didi
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 5319

Hallo Dietmar.

Mit welcher Auflösung und welcher Detailstufe spielst Du denn? Mein System ist noch einen Tick besser als deines, aber bei GTR/GTR2/GTL geht da schon nicht viel, ich denke Race wird kaum ressourcenschonender sein. Bei der CPU und dem Mainboard ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Der Sockel kann nur DDR1, eine gute 2,4-2,6GHz CPU kostet noch relativ viel Geld, (selbst bei ebay) und dann ist die Frage wie gut man mit dem Board evtl. übertakten kann. Die Grafikkarte ist auch extrem alt, hab die selber bis vor 4 Monaten drin gehabt.

Momentan wäre jeder Mediamarktrechner schneller als dein System, da würde ich keinen € mehr reinstecken.

Edit: Sorry, hier mein System:
AMD X2 3800+ @2,5GHz
Nvidia Quadro FX4000 entspr. 6800GT
4GB RAM
ASUS A8V-X Mainboard
320GB RAID 0 Festplattenaufbau auf IDE-Basis
Soundblaster live Player 5.1
22" Acerschirm
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3459

Ich will mich mal zumindest zu Teilen äußern, z. B. zum RAM. Ich selbst habe davon 2 GB und das reicht vollkommen für Race 07, die Ladezeit wird wohl eher durch die HD beeinflusst. Ich persönlich glaube auch nicht, dass man mit besonders hochwertigem Speicher viel reißen kann, "normaler" Markenspeicher sollte reichen. Bei mir verrichten 2 Module Corsair Value Select klaglos ihren Dienst.

Desweiteren würde ich, wenn du über den Neukauf einer Grafikkarte nachdenkst, von einer nvidia-Karte abraten, da viele (mich eingeschlossen) damit Probleme in Form von Freezes haben, was besonders bei Onlinerennen extrem ärgerlich ist. Ironie dabei ist, dass auf der offiziellen Race 07-Seite rechts unten sogar für nvidia geworben wird, mit diesem Logo:
logonvidiasmall.gif


Mein System zur Zeit: Intel C2D E6750, 2 GB RAM, Radeon HD4850 mit 512 MB, Soundblaster X-Fi Xtreme Audio. Damit läuft Race bei vollen Details, 8xAA und 8xAF in 1280x1024 absolut flüssig.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1127

Deine Ladezeiten wirst du mit mehr RAM deutlich verkürzen können! 1GB ist absolut nichtmehr up-to-date bei einem "Spiele"-System. 4GB würden dir aber mit deinem Betriebssystem nichts bringen, da es wohl ein 32bit sein dürfte und dieses die 4GB nicht verwalten/nutzen kann. Bestimmten RAM kann/will ich nicht empfehlen, da ich die Erfahrung gemacht habe, daß auch der teuerste Marken-RAM mit manchen Mainboards/Chipsätzen kompatibilitäts-Probleme haben kann was widerrum zu einem instabilen System sorgt. Am besten schaust du auf der MSI-Seite nach, ob es da besondere Empfehlungen für dein Board gibt.
Deine GraKa ist sicher auch nicht mehr der Reißer, sollte aber eigentlich noch genügen. Zumal du ja nach eigener Angabe auf der Strecke zufrieden bist mit der Performance.
 
U

User 670

Moin Didi: Hardware? Klassikerfrage? Das kommt mir doch bekannt vor ;)

Wenn die Spiele zufriedenstellend bei Dir laufen, dann kannst Du das Laden und Beenden durch Aufrüstung auf 2GB sicherlich verbessern, denn gerade wenn das Beenden auch lange dauert, bedeutet das ja im Grunde nur, dass sogar das Betriebssystem rausgeswappt wurde.
4GB schaden natürlich auch nicht, sind m.E. aber in Relation zu den anderen Komponenten überdimensioniert.

Ansonsten sind die Sachen so schon zueinander passend, d.h. an einzelnen Komponenten was ändern lohnt kaum, sondern dann eher gleich
Board, CPU, RAM und Graka zusammen austauschen. Wenn Du noch keine SATA-Platte hast, dann würde es sich anbieten, die auch gleich zu tauschen oder ein Board nehmen, das noch IDE-Anschlüsse hat.
 
U

User 3550

Die große Unbekannte ist noch immer die Grafik. Welche Auflösung willst Du nutzen?
Mit der 6600er und Deinem System wirst Du selbst nach einer Speichererweiterung online mit RACE und 25 Fahrzeugen Probleme bekommen. Das wird eng bis geht gar nicht.
Hast Du offline gegen 24 KIs schon getestet? Fps?
 
U

User 34

Die große Unbekannte ist noch immer die Grafik. Welche Auflösung willst Du nutzen?
Mit der 6600er und Deinem System wirst Du selbst nach einer Speichererweiterung online mit RACE und 25 Fahrzeugen Probleme bekommen. Das wird eng bis geht gar nicht.
Hast Du offline gegen 24 KIs schon getestet? Fps?

Gute Fragen sind das, nur die Antwort fällt mir schwer ;)

Ich glaube ich fahre irgendwas mit 1024 x irgendwas oder so (sehr fachkundige Antwort...), war eben mit 20 Gegnern online in Valencia letzter am Start und hatte nur ganz selten mal einen Ruckler. Grafik auf Mittel stehen. Frames keine Ahnung, wo kann ich das denn sehen ? Und wie finde ich raus welche Auflösung ich fahre ?
Sorry, doofe Fragen, bin noch ein Relikt aus der Zeit vor Race.

Bisher scheint es mir so als ob ich die grösseren Probleme bei Race bereite als mein System :)

Ach so, und noch was, Race ist geil :)

Gruß Didi
 
U

User 3550

Also 1024x768x32 (Farbqualität). Das ist nicht viel aber o.k., wenn Du damit zufrieden bist.
Fraps zur Anzeige der Frames per seconds bekommst Du hier (kostet nix):
ComputerBase - Fraps Download
Lass mal mitlaufen. Teste mal Regen offline gegen 24 KIs. Sollte über 25 Fps liegen ohne Ruckler.

Dann mal auf dem VR-Race-Server testen. Online kostet einige Frames.

Stimmt, RACE ist geil!:D

Edit:
Deine gewählte Auflösung für RACE07 findest Du unter:
Laufwerk:\SteamApps\DEIN USERNAME\race 07\Config.exe
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 841

Also:

Hier mal mein System, was im Januar dann 2 Jahre alt wird: sysProfile: ID: 34158 - Apollo
Grafikkarte ist allerdings neu, hatte vorher ´ne 8800GTX.
Ich hatte zwar auch seinerzeit kleine Probleme, was allerdings auf die Treiber der GraKa zurückzuführen war. Dadurch hatte ich Microruckler, keine Freezes!
Mit dem System (auch schon mit der 8800GTX) konnte ich in einer Auflösung von 1920 x 1200 alle Sims mit Einstellungen: Antialiasing 8x und Anisotrope Filterung 16x mit 60 FPS bei einem Starterfeld von 20 Fahrern fahren. Die Grafikeinstellungen habe ich dabei mit dem Zusatztool nHancer gemacht, was ich eigentlich nur empfehlen kann.
Ob nun nVidia oder ATI, Intel oder AMD....ist halt Philosophie. Ich habe immer nVidia Karten gehabt und war damit immer zufrieden. Das selbe gilt für Intel CPU´s.....

Sascha
 
U

User 34

Danke für den Tip mit Fraps, hab mir das direkt mal gesogen und mitlaufen lassen.
Im Regen offline mit 24 Gegnern in Zandvoort bin ich auf der Strecke bei 25 - 35 fps. Am Start als letzter geht es auch mal kurzzeitig runter bis unter 20, aber nur kurzzeitig. Dann geht es wieder in den Bereich über 25. Ist schlecht wenn es überhaupt mal unter 25 geht oder ? Online muss ich noch testen. Aber schon mal danke !
 
U

User 34

Kleines update: RAM gepimpt, so geht das wohl erst mal denke ich.
Vielleicht wirds aber doch noch ein anderer Rechner...

Danke jedenfalls allen !

Gruß Didi
 
Oben