Umstieg auf pc

U

User 33525

Hallo alle miteinander. Bin der Michel und spiele schon ein Weile ACC auf der ps4 und wollte jetzt auf einen PC umsteigen. Da ich von PCs gar keine Ahnung habe, hoffe ich auf eure Hilfe. Lenkrad, Base und Pedale sind von fanatec, Falls es überhaupt relevant ist. Auf jeden Fall soll es der SAMSUNG Odyssey G9 (C49G94TSSR) 49 Zoll Monitor werden. Meingeplantes Budget nur für den PC sind c.a. 2000 Euro. Die spiele die ich mit dem PC spielen möchte sind AC, ACC, raceroom, iraceing. Der PC soll auch nur für das sim raceing sein. Hoffe wirklich das man mir helfen kann. Schon einmal vielen Dank für jede Antwort die kommt.
 
U

User 29509

Hallo Michel,

Das sollte möglich sein.

Ich würde nach etwas mit Intel 12400 Ausschau halten, Grafik je nach Budget ab Nvidia 3060.

Willst du die 2k€ ausnutzen sollte sicher auch ne 3070TI drin sein und ggf. eine höhere CPU. 16GB RAM reichen für simracing aus, Gehäuse und Speicherplatz nach persönlichen Gusto

Grüße TOM
 
U

User 12506

Mein Tip:

Möchtest Du eventuell später auch mit VR Brille fahren und auch Grafikkarten
technisch nach oben Luft lassen und die CPU ordentlich übertakten
(5.1-5.2 Ghz. gehen locker), dann denk eventuell gleich an ein gutes
Netzteil 1000 Watt Plus ...

z.B. https://geizhals.de/be-quiet-straig...000w-atx-2-51-bn309-a2204557.html?v=l&hloc=de

Viel Spaß!
Wenn jemand keine Ahnung vom PC hat, würde ich ihm nicht mit Themen wie OC kommen. Ist fürs Simracing auch in keiner Form notwendig.
 
U

User 10079

Sorry, ist mehr als Standard und mehr als notwendig, da alle Sims CPU lastig sind . Und es ist "kinderleicht". Wie seid über 10 Jahren. Es gibt Tausende von how to´s über YouTube die einen da komplett rein bringen Schritt für Schritt, ich kann es nur empfehlen.
Aber er muss es selber wissen!



Gesendet von meinem 2107113SG mit Tapatalk
 
U

User 10079

Und vor allen Dingen kein 1000W + Netzteil empfehlen wo bisher jedes hochwertige 750W NT ausreicht.

Sehe ich nicht so, aber ist ein anderes Thema. Gibt es genügend Hardware OC Berichte und Ratschläge
darüber.

Aber ich merke hier das eigene Vorlieben und Überzeugungen durchkommen. Ich habe ca.
20 Systeme in den 30 Jahren selbst zusammengebaut und viel getestet, ich gebe nur meine
Erfahrung und Ratschlag wieder.

Jeder darf es für sich bewerten, danach handeln oder es ignorieren. Alles gut! ;-)
 
U

User 12506

Sorry, ist mehr als Standard und mehr als notwendig, da alle Sims CPU lastig sind . Und es ist "kinderleicht". Wie seid über 10 Jahren. Es gibt Tausende von how to´s über YouTube die einen da komplett rein bringen Schritt für Schritt, ich kann es nur empfehlen.
Aber er muss es selber wissen!



Gesendet von meinem 2107113SG mit Tapatalk
Ja, das mag sein, dass es für DICH kinderleicht ist. Aber das empfehle ich doch keinem der sagt „er hat keine Ahnung von Pc‘s“ Und auch standard ist es nicht. Für enthusiasten vielleicht. Ich behaupte das der grösste Teil verkaufter CPU‘s nicht übertaktet wird.

Und die Aussage, es ist mehr als notwendig ist einfach unsinn. Ich habe keine meiner cpu‘s je übertaktet. Habe immer gute ergebnise gehabt.

Eine moderne CPU ist absolut ausreichend, da muss rein gar nichts übertaktet werden.
 
U

User 19968

Ja, das mag sein, dass es für DICH kinderleicht ist. Aber das empfehle ich doch keinem der sagt „er hat keine Ahnung von Pc‘s“ Und auch standard ist es nicht.
Ist es auch nicht, auf jeden Fall nicht wenn man es richtig macht.
Dazu kommt noch das OC seit der 12xxx Generation sich doch verändert hat, da gehört jetzt einiges mehr dazu.
Ich habe ca.
20 Systeme in den 30 Jahren selbst zusammengebaut und viel getestet, ich gebe nur meine
Erfahrung und Ratschlag wieder.
Also alle 1,5 Jahre ein System. Würde ja gut klingen wenn es da nicht Leute gäbe zu deren Beruf so etwas gehört.
Da landen wir dann aber im 4 stelligen Bereich.
Ein 1000W BeQuiet ist absolut überflüssig, gibt genug Vids dazu im Netz. Oder eben auch Berichte.
 
U

User 10079

Ich habe nicht gesagt das es nicht reicht, aber ich empfehle es dem Michel, damit er auch mal
ein Paar Jahre Ruhe hat, insbesondere wenn starke neue Grakas kommen in 2-3 Jahren.

Hier mal eine Quelle:

Und hier noch 2 andere zum Thema OC:



So, bin dann mal raus und wünsche noch viel Erfolg und Spaß Michel.
 
U

User 12506

Ich habe nicht gesagt das es nicht reicht, aber ich empfehle es dem Michel, damit er auch mal
ein Paar Jahre Ruhe hat, insbesondere wenn starke neue Grakas kommen in 2-3 Jahren.


So, bin dann mal raus und wünsche noch viel Erfolg und Spaß Michel.
Du hast gesagt, Zitat: "Es ist mehr als notwendig".

Sorry, wenn ich hier ins Forum komme, keine Ahnung von PCs habe und mir jemand sagt, Overclocking sei mehr als notwendig, wäre ich aber recht schnell desinteressiert.

Das es an gewissen Stellen Sinn machen kann und auch Undervolting schonender sein kann, bestreitet hier keiner.

User 14972: Lass dich nicht beirren. Mit den Hardwarevorschlägen von oben bist du gut beraten und musst nichts weiter machen.
 
U

User 19968

32GB Ram sind unnötig.
Warum der I7 12700? Der bringt Dir bei den Rennsims kaum Mehrleistung.
Und jetzt bitte nicht das Argument "aber unter 8Kernen würde ich nichts mehr kaufen".
Bis es soweit ist das wir bei den Rennsims aus 8 Kernen einen Vorteil ziehen sind wir 8 Generationen weiter.
Warum werden hier immer µAtx MB vorgeschlagen? Die nehme ich bei einem Mini Gehäuse, aber nicht in einem Standardgehäuse.
Warum ein Seasonic Focus mit 62A auf der Singelrail? Die bessere Alternative ist in der Leistungsklasse das S11 750W Platinum.
Klar ist das Seasonic gut, aber es bleibt ein Singlerail NT.
Wenn Michel keine Ahnung hat ist der erste PC von Dubaro eine gute Wahl, beim zweiten passen dann Preis in Relation zur Mehrleistung nicht mehr zusammen.
Bessere SSD als bei Dubaro, besseres NT, besserer Kühler.
Inklusive Graka 97€ weniger.
Falls Du nicht selbst zusammenbauen kannst:

Solltest Du aus dem Bereich Duisburg kommen dann melde Dich, dann bau ich Dir das Ding zusammen, ist kein Hexenwerk.
 
U

User 33525

Hey erst mal vielen Dank für die vielen und schnellen Antworten. Werde mir mal eure Vorschläge genauer ansehen. Würde auf jeden Fall gerne den Monitor gut ausnutzen wollen.
 
U

User 33525

Und ja leider habe ich keine Ahnung von PCs. Denke mit einem fertig pc wäre ich besser bedient, da ich vom Zusammenbau auch natürlichen keine Ahnung habe. Ne komme aus berlin aber wirklich mega nett von dir für das angebot für das zusammenbauen.
 
U

User 12506

Auch das Zusammenbauen ist absolut kein Hexenwerk und mit minimalem handwerklichen Geschick, kann das jeder. Es gibt hier auch zig Tutorials auf YT. Aber ich verstehe das. Wenn ich das noch nie gemacht hätte, würde mich das auch sehr abschrecken.
 
U

User 29509

Auch ich sehe das erste AG als durchaus sinnvoll an.
Da Dubaro ja Konfigurationsänderungen zulässt würde ich ggf noch ein paar Euro in eine schnellere SSD investieren.

Und vielleicht den Aufpreis zur 3070TI checken, das ist oft nicht viel.

Aufgestellt ist man damit für simracing am singlescreen schon recht gut, ohne Frage.

Grüße Tom
 
U

User 33525

So habe jetzt endlich mal Zeit gefunden mich mal hinzusetzen. Was sagt ihr dazu?
 

Anhänge

  • Screenshot_20220305-185425_Samsung Internet.jpg
    Screenshot_20220305-185425_Samsung Internet.jpg
    764,2 KB · Aufrufe: 31
U

User 29509

Ich würde eine schnellere SSD nehmen, kostet nur ein paar Mark mehr.
Aufpreis vom 850 W Netzteil, und die 12GB 3080 mal checken.

Hält sich das im Rahmen würde ich auch da upgraden

Ansonsten passt Die Zusammenstellung aus meiner Sicht ziemlich gut

Grüße TOM
 
U

User 19968

Wenn 12600K dann auch ein Z Board.
So eine CPU kauft man wenn man übertakten will. Dafür braucht man aber ein Z MB.
Da Du den PC nur zum zocken nutzen willst stehen die Mehrkosten in keiner Relation zum FPS Gewinn.
Der 3600er RAM bringt Dir auch nicht wirklich was ohne OC.
I5 12400F, normaler Lufkühler und 3200er RAM sind beim zocken vielleicht ca 5% weniger Leistung.
Sparen aber 10% oder mehr an Kosten.
Gerade bei höheren Auflösungen reduziert sich der Vorteil der CPU dann doch deulich und Du willst ja einen 32:9 Moni einsetzen.
Ich würde eine schnellere SSD nehmen, kostet nur ein paar Mark mehr.
Und wofür? Die bringt Dir beim zocken nichts, ob ein Game eine halbe Sekunde schneller lädt sollte ziemlich egal sein und mehr ist es nicht.
Aufpreis vom 850 W Netzteil
Und das ist wofür nötig? Das PP 750W liefert für die Graka 36A, also 400W.
Ansonsten passt Die Zusammenstellung aus meiner Sicht ziemlich gut
Nein tut sie nicht, hier wird unnötig Geld ausgegeben für minimal mehr an Leistung.
Wenn man OC betreiben will dann kann man den 12600K nehmen, dann aber auch bitte mit dem passenden MB, was jetzt in dem Fall den Preis noch einmal um mindestens 120€ hoch treiben wird.
Und was die paar MHz beim Takt bringen sieht man ja sehr schön in dem Video.
 
Oben