Überall flogen Autos und Teile durch die Luft

U

User

dann solltest Du Dir mal den Bericht aus der westfälischen Rundschau dazu durchlesen :(

Dort stand nur, das wegen schwerem Regen das Rennen nach ein paar Unfällen abgebrochen wurde und wer gewonnen hat, bzw. wieviel Punkte.

Es wunderte mich ja schon, das von so einer Rennserie auf einmal berichtet wurde, aber die schwere der Unfälle ging nicht wirklich hervor.

Gruß

Stefan
 
U

User 331

Heftigst sowas. Ich hoffe das alle Fahrer baldigst wieder fahren können und keiner bleibende Schäden davonträgt. ;(
 
U

User 160

Original von Stefan Heider
dann solltest Du Dir mal den Bericht aus der westfälischen Rundschau dazu durchlesen :(

Dort stand nur, das wegen schwerem Regen das Rennen nach ein paar Unfällen abgebrochen wurde und wer gewonnen hat, bzw. wieviel Punkte.

Es wunderte mich ja schon, das von so einer Rennserie auf einmal berichtet wurde, aber die schwere der Unfälle ging nicht wirklich hervor.

Gruß

Stefan

Wäre das in der Formel-1 passiert, hätte es bestimmt eine ganze Seite bekommen! 8o

Und wenn es einem gewissen Herren passiert wäre, eine ganze Sonderausgabe! :rolleyes:
 
U

User 428

So einen schlimmen Crash hab ich seit dem Crash von Alex Zanardi auf dem Lausitzring nicht mehr gesehen. Ein Wunder,das keiner gestorben ist. Diese Indy Car Rennen sind einfach nur wahnsinnig. Kein vernünftiger Rennafhrer sollte da mitfahren.
 
U

User 57

Dirk, ich hab's mehr oder weniger live im TV gesehen. Ich kapier blos diese Aussage nicht:

"Diese Indy Car Rennen sind einfach nur wahnsinnig. Kein vernünftiger Rennafhrer sollte da mitfahren."
 
U

User 145

hab eben die zusammenfassung auf DSF gesehen.

die Cart macht sich lächerlich. Da lässt man die Autos so lange hinterm PaceCar fahren (und sogar zig runden unter nicht mehr rennwürdigen Beleuchtungsverhältnissen), bis der "richtige" vorn ist (auf Grund dessen, weil alle anderen in die Box mussten) und dann bricht man das Rennen ab. Der Richtige war in dem Fall Mario Dominguez, ein Mexikaner, der unter normalen regelgerechten Bedingungen wohl niemals gewonnen hätte. Zufall, dass das große Cartfinale bald in MexikoCity ansteht?

Es ist schade, dass eine ehemals tolle Rennserie so kaputt gemacht wird. Naja ich freu mich auf die kommende IRL saison.
 
U

User 57

"...bis der "richtige" vorn ist ... und dann bricht man das Rennen ab."

Klingt irgendwie nach Indy500. Und Du meinst die IRL ist in der Hinsicht besser?
 
U

User 145

@Bernard: versteh ich nicht, erklär mal. Also ich hab das Indy500 gesehen, nur weiß ich nicht, was du da vergleichst. Das Rennen wurde nach 200Runden beendet und nicht in der 176. von denen die letzten 54 Runden hinterm Pacecar bei Flutlicht und Regen hergefahren wurde.
 
U

User 395

WIe kommt die IRL nicht mehr auf Premiere.Wenn ja kille ich alle.Dann laufe ich AMOK.:wand: :wand:
 
U

User 195

dann lauf mal, christopher...!
seit der insolvenz von premiere gibt es keine IRL rennen mehr auf premiere, ka wie es allerdings mit der nächsten saison aussieht...!

gewinner von indy war nach auswertung der fernsehbilder definitiv "Tracy", da er aber in der falschen serie fährt wurde das ein wenig uminterpretiert, die spinnen die amis...! :rolleyes:
 
U

User 395

Ok dann muss ich wohl loslegen.Man das war immer cool.Das waren noch Zeiten. :happy:
Tja bleibt nur noch die Formel 1.Vielleicht macxhen die neuen Regeln wieder alles besser.Glaubs nicht.Abwarten.
 
U

User 145

Die offizielle Urteilsbegründung der IRL zum Indy 500:

It is indisputable that Car #3 led Car #26 at the following relevant times:
1. At the last time line of scoring before the caution
2. At the time of the accident of Car #34 and Car #91
3. At the time that the race Officials called for a caution

und da nach

Indy Racing League rules, racing ceases immediately, and no passing is allowed once a yellow flag or yellow light is displayed.

Ist also Castroneves der Sieger. Okay ich kann Punkt 3 von oben nicht nachvollziehen, weil es im Fernsehen nicht ersichtlich war, wann auf yellow geschaltet wurde. Punkt 2 ist aber unumstritten. Wo das steht, dass Tracy vor Castroneves war bei Ausruf der yellow würde mich sehr interessieren.

Quelle:
http://www.geocities.com/johnsonindy500/indy500/indy5002002/green.html
 
Oben