Erledigt (u.U. auch gebrauchtes) FFB Wheel

U

User 287

Servus zusammen,
mein altes MS SW FFB Gameport Wheel gibt langsam den Geist auf.

Angefixt von iRacing bin ich drauf und dran mir was Neues zu besorgen.
Im Auge hatte ich bisher das G25, wobei der Preis mir doch schwer im Magen liegt. :/

Ich weiß, dass es einige Threads zu den Lenkrad Diskussion gibt, allerdings hab ich nichts so recht über das Driving Force GT und seiner Praxis Tauglichkeit finden können.

Von daher die Frage, ob sich die ~200€ fürs G25 wirklich lohnen oder ich mit dem Driving Force GT besser beraten bin.

Was ich so an signifikaten Details zum G25 gefunden hab:
Positiv: Kupplungspedal, Lenkrad ordentlich verarbeitet
Negativ;H-Shifter Verarbeitung, -Schaltwippen, Pedalerie(?))

Bin da zur Zeit bissl ratlos. Die Kohle ist zwar da, aber ich streub mich innerlich noch ein wenig die 2xx auszugeben. ;)

Wenn jemand was gebrauchtes in sehr gutem Zustand noch rumliegen haben sollte, wäre ich dem auch nicht abgeneigt.

Danke für Hilfestellungen schonmal im vorraus!
 
U

User 2519

hmm, also was verarbeitung angeht ist das g25 eigentlich top. Den shifter mußt man
ja nicht benutzen. Aber wenn es dir um verarbeitung geht kann ich mir nicht vorstellen
das du mit dem Driving Force GT besser dran bist.
Ich hab nach langen zögern mir hier im forum ein g25 für 165€ gekauft. Für den Preis
bekommst du kein besseres lenkrad. Einfach immer mal in den Marktplatz schauen.

greetz Sascha
 
U

User 434

Thomas hat hier noch eins im Angebot, da ich ein anderes wahrgenommen habe: http://forum.virtualracing.org/marktplatz/62714-logitech-g25.html

Ich habe derzeit das DF GT und mein G25 kommt morgen oder übermorgen. Dann werde ich mal schauen, wie es so im Vergleich ist. Ich habe mir das DF GT vor allem gekauft, da ich immer gerne ein Wheel bzw. Pedale habe wollte, die einen längeren Bremsweg haben. Aber da ist das DF GT auch nicht besser. Zwar lässt es sich leichter drücken, abersobald du ein bisschen drauf bist, bremst das Teil extrem ab. Muss morgen nochmal checken, ob sich meine ganzen Racing Games von selbst dekalibrieren, da mir das erst in letzter Zeit aufgefallen ist.

Falls du auch noch Vista und RBR zocken willst, würde ich entweder das DFP oder das G25 nehmen. Denn mit dem DF GT hat man kein FFB.

Falls du es dennoch haben willst, behalte den Marktplatz im Auge. Vielleicht setze ich meins in ein paar Tagen rein, wenn ich mit dem G25 zufrieden bin.
 
U

User 584

Das DF GT ist ja hauptsächlich für Gran Turismo Prologue entwickelt worden, daher schätze ich mal das für die PC-Racing Games eher weniger geeignet ist.
 
U

User 3866

Hi Christoph,
ich hab noch ein gebrauchtes, aber voll funktionstüchtiges und gut erhaltenes DFP welches ich verkaufen würde.
Meld Dich bei Interesse.
 
U

User 287

Naja Harald, im iRacing Forum haben sich einige Leute (zumindest übers Lenkrad vom DF GT) sehr positiv geäußerst.

Wo Dennis ja gerade so perfekt an der Quelle sitzt, warte ich mal sein persönliches Statement ab und hoffe, dass er es hier zum Besten gibt!

Evtl. komm ich danach nochmal auf dich zurück Jimmy, je nachdem wie das Fazit ausfällt.
 
U

User 434

Kauf dir das G25 :D
Also im Vergleich zum DF GT lohnt sich der Aufpreis. Ich bin jetzt zwar erst N2003 und CMR Dirt gefahren, aber schon dort merkt man den Unterschied. Mir gefällt die Lenkung und das FFB deutlich besser. Etwas ärgerlich ist, dass die Pedale etwas nah zusammen sind. Deshalb werde ich wohl die Kupplung als Bremse einsetzen.

Ich weiß noch nicht, ob ich das DF GT wieder verkaufe. Ein paar Spiele muss ich erst noch testen um ganz sicher zu gehen. Der erste Eindruck ist aber sehr gut.
 
U

User 287

Ein Schlag in die Magengegend, verdammt! ;)

Irgendwie wollt ich das nicht in der Deutlichkeit hören. *g*

Ich spar mir nu die Vergleiche, was man stattdessen mit dem Geld für ein neues G25 so anfangen könnte, reite ewig darauf rum und hadere mit Gott und die Welt, und geh stattdessen nochmal kurz in mich..

Danke Dennis. ;)
 
U

User 70

Für IRacing soll das G25 ideal sein, da so der original Lenkradeinschlag automatisch eingestellt wird.
 
Oben