TV-Karten Empfehlung benötigt

U

User 908

Ich suche eine PCI Hybrid TV-Karte für DVB-T und Kabelempfang. Kann da jemand was bezahlbares und auch brauchbares empfehlen?
 
U

User 6138

Ich glaub das macht wenig sinn Terristischen TV und Kabel? Die regionalen Kabelnetzbetreiber speisen das terristische Signal meistens in höhere Bandbreite, sprich qualität sowieso ins Kabel netz mit ein
die Technisat Cablestar HD2 HDTV DVB-C PCI ist mit ca. 65 EUR inkl. Versand optimal vom preisleistungsverhältnis, zumal diese auch hdtv inhalte verarbeiten kann und ein common interface slot hat damit du ggf. später auch codierte sender mithilfe der karten entschlüssel kannst.
ein flotter dual core ist jedoch pflicht wenn du hd material anschauen willst, die cpu last steigt unweigerlich immer in die höhe wenn man bspw. arte hd schaut, außer man nutzt effiziente codec von cyberlink etc..

Technisat Cablestar HD2 HDTV DVB-C PCI (4098/3733) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
 
U

User 726

Wie Serhat schon sagt, wird DVB-T und DVB-C in einer Karte wohl etwas schwer zu finden sein. Ich habe in meinem HTPC die TechnoTrend 1501 DVB-C
die eigentlich einen recht guten Dienst verrichtet.
 
Oben