Trophy - Spa

U

User 1287

Das war ja mal wieder was...

Nach dem ersten verpatzten Start freute ich mich auf den Neustart....

Hier zwar auch wieder schlecht weg gekommen, aber diesesmal net in der Wand gelandet.

Dafür aber in einer der kommenden Kurve... Auto vorn links krum... Bin noch Tapfer weiter gefahren und eine Runde später wieder einen Ausritt unternommen... Hier einen Schlag dann auf die rechte Seite bekommen... Danach fuhr das Auto fast wieder OK... Aber leider nur fast.... Der darauffolgende Abflug war dann das Ende... Schade...
Die Strecke an sich macht mir richtig Spaß.....
 
U

User 3217

Wie immer erster Start nicht gültig von 8 auf 2.
Nächster Start Motor abgewürgt... toll! Wäre das nicht genug beim Versuch Wolfgang zu überholen verbremst und ab ins Gras. (sory wolfgang)
Bis auf 4 vorgefahren und mit dem gedanken noch mehr spaß zu haben auf die führenden 3 los. Das hat leider nicht ganz geklappt.;(
 
U

User 784

Ganz spontan weil der Historic Server nicht lief und keiner TLC gefahren ist und ja eh so wenige 79iger fahren und ich den eh mal immer fahren wollte installiert, hat dann leider etwas länger gedauert und bin dann kurz vor Quali mit den Einstellungen fertig geworden. Hab noch lange rumgefummelt um das flimmern z.b. bei den Curbs wegzukriegen, leider erfolglos.
Nun gut, eigentlich wollte ich dann nicht mehr groß fahren weil ohne jemals ein Rennen gefahren zu sein, bzw überhaupt jemals mit den 79igern bin ich dann in die Quali und hab mir bis zur Aufwärmrunde nur einmal nen Schnitzer mit Bandenkontakt erlaubt wo ein Rad dann weg war.

Später im Quali hat der Motor dann gestottert. Könnte sein das ich ihn überdreht hatte, aber nach einer Weile war alles wieder vorbei.

Lief alles schön und gut, in der Startaufstellung, hatte ja einige Qualizeiten 8) und dann Aufwärmrunde. Und in der einen Kurve warum auch immer urplötzlich untersteuern. 8o Das war die links nach Rivage. Nie Probleme zuvor gehabt, kenn ja Spa. Gut dachte ich mir vielleicht irgendwie die Reifen falsch warmgefahren, oder die Bremsen irgendwie dann zu spät gebremst beim reinrollen, etc...
Blöderweise dann vergessen beim Start aus der Box, das man ja schon vor der Eu Rouge rausfährt und wohl dort auch eine Ampel sein könnte und so Martin noch leicht draufgerumst während ich auf die Boxenspeed geachtet hatte. :wall:

Dann gabs ja Restart und wieder Aufwärmrunde und wieder die selbe Kurve untersteuern bis zum geht nicht mehr, ohne falsches Reifen, oder Bremsen aufwärmen. Dachte nur das muß ein Scherz sein.

Irgendwann dann im Rennen wieder Motorstottern, okay kann ja mal passieren, ist der Motor hin. Beim überrunden lassen hab ich mich außen am Rand der Spitzkehre hingestellt und der Motor drehte hoch, obwohl ich vom Gas war und die Kupplung gedrückt hatte. 8o
Bevor ich es abstellen konnte, ist er mir abgebrannt.

Danach festgestellt das mein Gaspedal 1/4 des Weges beim Start hängt, geht nicht mehr weniger + zuckeln darüber. :(

Ausgeschieden ohne Einschlag. :)

:heul:
 
Oben