Trophy Lauf 1 Hockenheim

U

User 1484

?( ...also schwer ist der track nun mal wirklich nicht. 2 Ankommer von 12?
pole,schnellste runde und sieg machen so kein Spaß.
 
U

User 1534

Sorry...ohne Training und Set konnte ich nicht wirklich mithalten. Nächste Woche sieht's sicher anders aus, dann geht's eh nur darum, wer sich am Besten hinter den Renaults und Ferraris plazieren kann. ;-)
 
U

User 1484

ja dank geringer Mitstreiter. :rolleyes:
Werde mal mein setup in der Setup Sektion ablegen.
Vielleicht kann ja wer was mit anfangen.
 
U

User 1885

Ich hatte alles, Training und Setup. Nur hat leider Jonas in der ersten Kurve zu früh gebremst und bin in die Wand gefahren, sonst hätte ich ihn abgeschossen...
Ärgert mich besonders, da meine Leitung gehalten hätte. :rolleyes:

Sorry Andreas Behr wegen dem im TS, Grund steht oben.
 
U

User 2219

Bei mir wars heute mehr eine Katastrophe...

Muss wohl versehentlich meine Setups gelöscht haben, jedenfalls waren sie nicht mehr da; und von allein löscht sich sowas eigentlich nicht. Also noch mal versucht mich zu erinnern, um die Einstellungen ungefähr wieder so hinzubekommen - aber irgendwie ohne Erfolg, im Offline Training am Sonntag gings noch ne knappe Sekunde schneller, aber egal...

Bin von P2 aus gestartet, dachte, daß mich jetzt jeder überholt, so schlecht war der Start. Aber irgendwie seid Ihr auch alle nicht so ordentlich weg gekommen, bin dann als erster in die erste Kurve, und hab dann erst mal den Wagen in der ersten Schikane weggeschmissen in die Botanik, zum Glück ohne Einschlag. Hab dann das ganze Feld vorbeiziehen lassen, und hab dann in der nächsten oder übernächsten Runde an selbiger Stelle nen kleinen Auffahrunfall verursacht beim Anbremsen. Ich glaube, den Thilo hab ich da erwischt (bin aber nicht ganz sicher, ob er es war) - jedenfalls grosses SORRY dafür! Hoffe, Deinem Wagen ist nicht viel passiert, aber ich hatte das Gefühl, daß Du auf einmal vor mir stehst. Hab dann gewartet, bis Du wieder an mir vorbei bist. Mein Wagen war jedenfalls etwas krumm danach...

Hab dann allmählich den Rhytmus gefunden, und konnte (bedingt durch die ganzen Ausfälle von Euch) mich nach vorn auf P3 "mogeln", meine PB war dann im Rennen mit krummem Wagen eine 1:51:6xx. War ich eigentlich zufrieden mit. Dann aber parkte ich den Arrows in der allerletzten Runde doch noch in der Mauer, ein Hinterrad samt Aufhängung und den Heckflügel schön abrasiert...

Hab dann noch versucht, über die Ziellinie zu kriechen, aber vorher (nach 100 Metern vielleicht) ging dann auch noch der Motor hoch. Wenigstens noch ordentlich Dreck gemacht, hehe...

Bis die Tage dann!
 
U

User 2162

Schon ok Martin, wollte ja hinten ganz in Ruhe rummfahren und die Piste kennenlernen. Naja is ja net so schlimm, das Set war auch zu langsam, was ich dann bei ein paar Minuten Test offline gemerkt habe.
 
U

User 17

Wenn man im Gurksign nen halbwegs erträglichen Rückstand haben will, isses wegen des Setups nich so einfach in den Schikanen...
 
U

User 1248

Ich hatte alles, Training und Setup. Nur hat leider Jonas in der ersten Kurve zu früh gebremst und bin in die Wand gefahren, sonst hätte ich ihn abgeschossen....

Sry Martin, wollte keinen eigenen Abflug auf den kalten Reifen riskieren und bin's offenbar etwas zu vorsichtig angegangen. :rolleyes:
 
U

User 2133

Ist wohl besser ich laufe wieder!
Nich mal eine Runde gefahren und schon das Auto weggeschmissen, da das kann ja nur noch besser werden!
 
U

User 890

?( ...also schwer ist der track nun mal wirklich nicht. 2 Ankommer von 12?

*g* Dass hatte ich mir so vorgestellt, nachdem ich die ersten paar Runden gefahren bin. Die Strecke ist zwar sehr einfach zu merken, dafür ist praktisch jeder Ausritt tödlich. Mal vom Motodrom abgesehen.
 
U

User 2162

war ja auch früher so Reto. Die Piste ist eben auch sehr schmal, was auch in real so war damals.
 
U

User 890

Ich bin schon froh wenn ich übernächsten Freitag einfach durchkomme. Zwischenzeitlich kenne ich bereits jeden Reifenstapel persönlich. :D
 
U

User 1484

Ich hätte bei euch ein Fahrzeugwechsel zur 2. Hälfte voll verstanden.
Bei der nächsten Saison kommt dann das saupische Auswahlverfahren zum Zuge.:D
 
U

User 963

Ich hätte bei euch ein Fahrzeugwechsel zur 2. Hälfte voll verstanden.
Bei der nächsten Saison kommt dann das saupische Auswahlverfahren zum Zuge.:D

Mit den Ensigns kannste bei den tracks machen was du willst.

Naja, spart mir zumindest das Training für diese Saison, für von hinten Starten und als Letzter ankommen reichts auch so ;)


Sorry Magoo

ich hatte euch nicht nur einmal einen Fahrzeugwechsel vor geschlagen, aber da kommt nichts. Ich persönlich jage dich und Andy lieber, als euch zu überrunden. Ich glaube das geht hier allen so und niemand hat was da gegen wenn Ihr euch einen passenden Wagen aussuchen würdet.

Also hör auf zu Jammern :p sag an was Ihr fahren wollt und lass uns wieder Rennen fahrn :]
 
U

User 1484

Ich glaub der jammert lieber....so kann er den fehlenden speed immer aufs Auto schieben. :giggel:
 
U

User 1127

Ist wohl besser ich laufe wieder!
Nich mal eine Runde gefahren und schon das Auto weggeschmissen, da das kann ja nur noch besser werden!
Und mich dabei gleich mitgenommen :(
Die Strecke ist an sich nicht schwierig Edy46, wenn aber in der Anbremszone zur 1. Schikane, vor einem 2 Wagen nebeneinander zickzack fahren, erhöht das den Schwierigkeitsgrad erheblich ;) Dadurch habe ich mich verbremst und bin ins Gras gerutscht - zum Glück ohne Einschlag! Als vorletzter zurück auf die Strecke und als ich auf Roberto aufschloß kam der in der engeren Rechts nach der 1. Schikane (schon blöd, wenn man die Kurven nicht kennt ;) ) mit den linken Rädern ins Gras und drehte sich nach rechts weg. Als ich dann links an ihm vorbei wollte, riss er seinen Wagen links rum und rollte plötzlich quer vor mir her bin ihm in die Seite und das wars dann...
 
Oben