Treiber Empfehlung für eine GT 8800

U

User 948

Kann man den neusten nehmen ??

oder was empfehlt Ihr ??

Noch andere Tools dazu, oder reicht der Treiber ??

Danke & Grüße
 
U

User 784

Hier auch bitte, danke. Besonders im Bedacht der Freezwahrscheinlickeit mit ISI Sims wo das Bild Sekunden lang steht und dann die Texturen vertauscht bin.
 
U

User 726

Bei mir läuft immer noch die Version 177.83 und das ohne Probleme.
Grafikkarte ist eine 8800GTX.
 
U

User 4324

Hab zurzeit den 178.24 drauf... letzte Woche hatte ich noch den 185.xx drauf, damit gabs hin und wieder Anzeigentreiber Probleme, heisst: rFactor paar Runden gefahren und plötzlich bleibt das Bild stehen, wird schwarz, 10sek. später erscheint das Bild wieder aber reagiert nicht mehr.

Ich glaub für die 8800er Reihe sind die Treiber bis 179. am besten. ;)
 
U

User 671

Tja Sönke, 5 Männer nennen 5 unterschiedliche Treiber. Sollten normal alle passen.
Als zusätzliches Tool würde ich 1. den nhancer empfehlen, damit kannst Du on the fly alle Einstellungen im Treiber vornehmen bzw. die Einstellungen des Treibers überlagern, vor allem hast man mehr Einstellungen und kann qualitätsmäßig bessere Eintellungen vornehmen.
Als 2. rivatuner, sehr schön z. B. für Überwachung, Diagnose und Lüftersteuerung usw., natürlich können auch Treibereinstellungen gemacht werden. Ein Rundum-Paket.
 
U

User 3995

Ich habe irgendwo (hier im Forum?) gelesen, dass man bei nVidia-Karten bei der Installation von Treibern vorher die alten Treiber nicht entfernen sollte. Trifft das auch zu wenn man auf einen alten Treiber "zurück rüsten" will?
 
U

User 671

Ich machs seit jeher so :
Treiber entpackt bereithalten,
deinstallieren über Systemsteuerung\Software,
nach Neustart wird neue Hardware gefunden,
automatische Treiberinstallation abbrechen,
Treiberinstallation manuell starten.

Wahrscheinlich könnte man auch die automatische Treiberinstalltion laufen lassen, man muss halt auf den richtigen Treiber verweisen, aber die Macht der Gewohnheit ist stark in mir.

Edit: und das mach ich so egal obs auf- oder abwärts mit der Versions-Nr. geht.
 
U

User 1519

ich mache es so.
viren programm ausschalten.
treiber über systemsteuerung deinst.
rechner neu starten mit f8 in den abgesicherten modus wechseln und treiberreste mit dem programm driver sweeper löschen.
rechner neustarten und wieder vieren programm ausschalten und dann neuen treiber inst.
 
U

User 3995

Danke. Dann werde ich es mal mit einem alten Treiber versuchen, vielleicht ist damit meinem Komplett-Freeze in rfactor beizukommen. Bisher noch nichts wirklich dagegen geholfen.
 
Oben