Training heute

U

User

Wir haben heute die Möglichkeit einen zweiten Server zur verfügung zu stellen.
Ich kann euch ab 18:30 Uhr California anbieten
90 min. Practice
danach Race

PW wie gehabt
 
U

User 125

bin dabei, obwohl ob ich mit dem restalkohol ans Steuer sollte? na wird schon irgendwie gehen. :D :D :D
 
U

User

werd wahrscheinlich kommen, mit euch zu fahren macht doch immer spass :D

Auch trotz dickem Kopf.... :O
 
U

User 125

dann schonmal grats an den Sieger Christian :D

Vielleicht halten wir ja diesmal laenger mit.
 
U

User 146

Coole Sache!
Da kann ich doch gleich noch nebenbei meinen Restalk raus schwitzen... :D

Könnten wir nicht aber in Pocono üben?
 
U

User

Wer warscheinlich etwas später (ca.19.00) kommen! Und das Race kann ich leider auch nicht mitfahren!

Aber Online Training ist schöner als Offline!
 
U

User 187

Werden auch versuchen zumindest eine Weile mit zu fahren.
Was heißt PW wie gehabt ?
Ich bin beim letzten Training zu Lowes nicht reingekommen.
In welcher Lobby wird auf Nachzügler oder bei Problemen von
dem Admins geholfen ?
Ich hoofe bis gleich.

# 33 Mike Popovski
 
U

User 181

sehr sehr schade... ich wollte mich gerade einloggen, habe aber dank einer restalkoholdusslichkeitsphase vergessen auf meinen realname-account umzustellen. ich wurde wie es sich gehört mit meinem nick (mac) gekickt und gleich gebannt. jetzt komme ich leider nicht mal mehr mit meinem realname rein :(.

BÖÖÖH ;(
 
U

User 143

scheisse *GG*

also wie alle gesehen haben war ich auch beim training dabei aber ich hatte probleme mit der conn. und ich weiss nicht warum

hatte die ganze zeit ping´s um die 222 bis 250 und er hat mich die ganze zeit gekickt

ich werde es noch mal versuchen aber wenn´s nicht geht trotzdem viel spass
 
U

User 179

war ein schönes rennen(wenig leute, aber gut)was mir immer so auffällt ist ,dass die leute im training die schnellsten zeiten hinlegen und dann im rennen nix gebacken kriegen.ich bin beim üben immer hinten, aber beim rennen kann ich mich durch feld pflügen-komisch irgendwie.

martin straube
#91
 
U

User 151

Es kommt beim Nascar auch kaum auf eine schnelle Runde an. Die kann fast jeder mal hinknallen. Auf die Konstanz in den rennen kommt es an. Halt dich aus Ärger und anderen nicklichkeiten raus und Du kommst schon nach vorn. Wir fahren keine Sprintrennen, leider vergessen manche das zu schnell wenn es heist "Green Flag, green, green, green" :)
 
U

User 185

@Andreas, gibt nur einen kleinen Haken ;) Das größte Risiko in einen Unfall verwickelt zu werden is am Start, und je weiter hinten man startet umso größer wird das Risiko, also sind die die eine schnelle Runde hinknallen können, und das auf den Punkt im Quali da doch ein wenig im Vorteil :D

greets
Andre
 
U

User

Jau, das ist vielleicht in den Shootouts eine Gefahr.
Aber in Liga Rennen will schon lange niemand mehr das Rennen vor T1 entschieden haben.
Deswegen isses mir auch egal ob ich zu einem 50% Race mit
Yellow von 3 oder von 17 starte, es ist ganz einfach wurscht. Ich glaube mich zurückzuerinnern das ich da noch nie einen Startcrash ala Lowes hatte.
Passiert sowas in der Startphase wird sofort der Start
abgebrochen und man hört, "no green, repeat no green".
Und schon gibt es die erste Yellow für die Reko zum abkassieren :D. Und das beste darann ist, die Leute gehen auch vom Gas wenn sowas passiert.
Ich hab mir jeden einzelen Racer in Lowes in der Startphase zu Brust genommen, Replay mässig versteht sich.
Was ich da zum sehen bekommen habe........ Das war eine
Demonstration pur das es für manche noch ein weiter Weg
ist bis sie mal über ein Liga Race nachdenken können.
Aber wir sind hier um zu lernen und es besser zu machen,
mancher versteht das schneller, mancher nicht so schnell
und andere widerum nie. Aber über die nie braucht ihr euch keine Gedanken machen, die werden in Ligaraces nicht auftauchen. Das ist versprochen.

Gruss Klausi
 
U

User 185

OK Klausi, ich geb dir da vollkommen recht, konnte ja nur aus meinen Erfahrungen aus den ShootOut´s sprechen :D
 
U

User 146

Original von straubi
war ein schönes rennen(wenig leute, aber gut)was mir immer so auffällt ist ,dass die leute im training die schnellsten zeiten hinlegen und dann im rennen nix gebacken kriegen.

Ja, daß hat mich gestern auch sehr verwundert. Im Training war ich ja auch nur im hinteren Teil der Rundenzeiten zu sehen und ich begann schon zu verzweifeln, wie die anderen nur solche Zeiten fahren können :rolleyes: - doch dann kam das Qualify und das Rennen und ich war ganz vorne...
 
Oben