Thrustmaster T818 Direct Drive Wheel Base

U

User 24216

Die Eckdaten sind nicht verkehrt.
649€
10Nm konstant
Made in Europe!
Voll Kompatibel mit allen alten Lenkrädern
Individualisierbar über die Seitenplatten
LED Ring ist frei konfigurier- und abschaltbar
Die erste Batch sol noch vor Weihnachten verschickt werden.
 
U

User 12398

Glaube 10 Nm si d genau richtig wo man auch mal härter lenken kann oder brauch wie in Dirt Rally.
 
U

User 24216

Scheint wohl einige zu geben die das Ding haben wollen, die TM-Seite ist jedenfalls grad down. Ich bin mal gespannt wer von den üblichen Verdächtigen mit Reviews um die Ecke kommt.
 
U

User 4721

Interessant wäre noch, ob die Base an der oberen Seite und seitlich unten kompatibel mit Aluprofilen ist. Sieht zumindest so aus, als wäre das so.
 
U

User 30801

Ist das Netzteil in der Base? Zumindest steht auf der HP nichts von einem Netzteil in der Packung, nur ein USB-Kabel.
LG Peter
 
U

User 24216

Im Webshop gibt's auch ein Bild vom Lieferumfang, Standard-Netzteil
onlinecontent_t818-1000x1000-2.jpg

Man muss wohl den Halteadapter für's Rig extra mitbestellen, zumindest gibt es ein gesondertes "Cockpit Mounting Kit". Oder wofür soll das sein?
 
U

User 31444

Ist der QR aus Plastik? Sieht auf den Bildern so aus.
Und wie sieht es mit Third Party Wheels aus?
 
U

User 35252

Optisch ist die DD ansprechender, im vergleich zur Logitech DD. Der QR gefällt mir persönlich nicht, aufgrund der Klemme. Dort hätte man sich ruhig an der Konkurrenz ein Beispiel nehmen können. Der QR-Adapter sieht nach Plastik aus. Mal gespannt wie die ersten Reviews ausfallen.
 
U

User 24216

Zu ThirdParty Wheels haben sie nichts gesagt im Stream, aber ich hoffe mal dass es so bleibt wie gewohnt wo sie schon 100%ige Kompatibilität zu ihren Wheels versprechen. Aber wäre für mich auch wichtig, ich hab hier noch Custom Wheel liegen dass ich wenn weiter nutzen wollte wenn ich tatsächlich wieder zu Thrustmaster zurück gehen sollte. Aber da warte ich einfach mal Reviews ab.
 
U

User 31444

Optisch ist die DD ansprechender, im vergleich zur Logitech DD. Der QR gefällt mir persönlich nicht, aufgrund der Klemme. Dort hätte man sich ruhig an der Konkurrenz ein Beispiel nehmen können. Der QR-Adapter sieht nach Plastik aus. Mal gespannt wie die ersten Reviews ausfallen.

Plastic QR bei 10nm wird witzig.
 
U

User 10003

Ein Kollege nutzt an seinem Wheel ein 3D-ausgedrucktes Simucube QR. Funzt bei ihm soweit ohne Probleme. Wobei ich jetzt nicht weiss wie stark er seine Wheelbase eingestellt hat. Also Plastik kann schon was aushalten.
 
U

User 19590

Plastic QR bei 10nm wird witzig.
Die Aussage basiert wo drauf ?
Selbst 3D gedruckte ABS,ASA,Nylon QR´s funktionieren - wenn sie gut gerdruckt wurden - an einem 15Nm (nicht preak) DD.
Was spricht dagegen das ein im industriellem Spritzgußverfahren hergestelltes Adapter nicht halten sollte ?
Dazu finde ich solche Aussagen bevor ein Produkt überhaupt auf dem Markt erschienen oder getestet ist immer recht "spekulativ" ;-) wenn nicht sogar unnötig... :eek2:
Das Angebot ist auf jeden Fall interesssanter als das was Logitech raus gebracht hat m.M.n. !? :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 31430

Da ist halt "Plastik" verrufen bezüglich Haltbarkeit .
Aber ich würde mir da im ersten Moment wirklich keine Sorgen machen wegen der Haltbarkeit.
Solange der QR spielfrei ist sollte es keine Probleme mit der Langlebigkeit geben, vorausgesetzt wie schon geschrieben wenn die Qualität des Kunststoffen gut ist.
Ich finde die Base an sich auch schöner als das Logitech , aber das ist ja subjektive.
Klasse hingegen ist das man das alte Ökosystem weiter nutzen kann und ich denke das man Drittanbieter Wheels genau so betreiben kann, hat ja beim z.B. t300 auch funktioniert.

Im ersten Augenschein finde ich halt Preis Leistung schon sehr gut. Ob es das aber auch halten kann wird die Zeit zeigen.
 
U

User 35250

Ich schaue mir die Previews an und entscheide dann…
10 NM für diesen Preis finde ich gar nicht schlecht. Wenn ich so überlege, was ich alles von TM habe oder hatte, war ich eigentlich immer ganz zufrieden.

Ich denke das sich die Base nicht an die Profispieler richtet. Die fahren eh Simucube 2 Pro die gebraucht mit 1500 gehandelt werden.

Das TM Angebot richtet sich an solche die ihr Hobby etwas professioneller betreiben wollen.

Es tritt ganz klar gegen das Logitech Pro DD an.

Man muss dann mal später genau rechnen, was am Ende mit Lenkrad etc. günstiger ist.

Ich bliebe gespannt…

..wobei das Moza R9 mit 9 NM deutlich günstiger ist..
 
U

User 31444

Die Aussage basiert wo drauf ?
Selbst 3D gedruckte ABS,ASA,Nylon QR´s funktionieren - wenn sie gut gerdruckt wurden - an einem 15Nm (nicht preak) DD.
Was spricht dagegen das ein im industriellem Spritzgußverfahren hergestelltes Adapter nicht halten sollte ?
Dazu finde ich solche Aussagen bevor ein Produkt überhaupt auf dem Markt erschienen oder getestet ist immer recht "spekulativ" ;-) wenn nicht sogar unnötig... :eek2:
Das Angebot ist auf jeden Fall interesssanter als das was Logitech raus gebracht hat m.M.n. !? :unsure:

Sie basiert darauf, dass der Plastik QR von Fanatec vorgemacht hat, wie oft sowas reissen kann. Nämlich sehr, sehr oft. Und da sprechen wir an der CSL DD von 5Nm.
 
Oben