Thrustmaster T-LCM Pedal Problem

U

User 31431

Guten Morgen,
ich bin frisch in die Welt des simracing eingestiegen und habe mir gestern über Kleinanzeigen das oben genannte Pedalset als Ergänzung zu meiner Thrustmaster TX wheelbase gekauft. Der Verkäufer machte mich beim Kauf darauf aufmerksam, dass es sein kann, dass es zu einer Art "zittern" im Gaspedal kommen könnte. Dann sollte ich einfach nur das Pedal mit Druckluft säubern. Natürlich trat das Problem umgehend nach dem Anschluss an die Base auf. Ich habe das Pedal ausgeblasen aber nicht passierte. Es macht sich folgendermaßen bemerkbar: Das Gaspedal hat ohne Betätigung einen kleinen dauerhaften "zitternden" Ausschlag und wenn man es betätigt, geht es dann nicht mehr auf 100% sondern nur noch ca 85%. Das Problem lässt sich temporär lösen wenn ich das RJ12 Kabel neu verbinde, was aber nicht lange Hilft.
Aber verwende ich das Pedal direkt via USB am PC, tritt das Problem nicht auf weshalb ich ein Problem am Pedal / Sensor selbst ausschließen würde. Eventuell ist ja das RJ Kabel faul aber das kann ich leider nicht testen da ich nirgendwo ein passendes Ersatzkabel finden konnte wegen der Anordnung des Clips auf der linken Seite des Steckers...
Die Base hat die neuste Firmware drauf und ich habe die Pedale via Software auch kalibriert und auch schon zurückgesetzt. Und da das Problem auch an der Xbox auftritt, schließe ich ein PC Treiberproblem ebenfalls aus.
Meine Frage ist, kennt jemand dieses Problem und hat eventuell einen Lösungsansatz oder weiß wo man ein Ersatzkabel herbekommen kann?

Ich sage schonmal Danke im Voraus.
Grüße Thomas
 
U

User 24893

Servus,

bei mir war damals ein Kabel an der Base Kaputt habe dann den Thrustmaster support angeschrieben dort konnte ich dann ein Ersatzkabel kaufen :)
 
U

User 31431

Der Verkäufer war so nett und hat scheinbar Thrustmaster bereits wegen eines Ersatzkabels kontaktiert. Mal abwarten was dabei rauskommt. Ich fahre zu 90 % am PC von daher ist, solange es per USB funktioniert, erstmal alles ok. Nur einmal die Woche fahre ich halt mit Freunden an der Xbox und es wäre schade wenn ich dann wieder zu Controller greifen müsste...
Naja eventuell hat ja hier noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und hat einen alternative Lösungsansatz.
 
Oben