[themensplit] Timingproblem?

U

User 6327

Hi miteinand,

Neuling hier im Forum. Und gleich mal mit jammern einsteigen:

Habe nach einigen Jahren mal wieder Sehnsucht nach GPL bekommen und alles nach gängigen tutorials installiert, sogar auf die Reihenfolge bei all-in-one-patch und CPUFix geachtet.

Dennoch: Nach einer Runde habe ich einen Freeze, egal welche Piste, egal ob on- oder offline. :(

Wohlgemerkt:
- Benutze neueres Notebook (geht momentan nicht anders) mit Vista
- sämtliche Hintergrundprogramme per Task Manager abgemeldet
- Auflösung 800x600
- Grafik-Details auf minimum runtergefahren
- rein vorsorglich nehme ich die Baterie heraus, also direkte Stromzufuhr
- Bildschirmschoner ausgeschaltet
- Administratorzugang entsichert

Trotzdem schaffe ich nicht mal in Watkins Glen eine gezeitete Runde ohne Freeze! Mir fällt beim besten Willen nicht ein, was ich noch tun könnte. Stehe ich auf dem Schlauch? ?(

Muss dazu sagen, dass ich eher der Typ "Plug&Play-Spieler" bin und nur oberflächlich Ahnung von IT habe. Bin aber lernfähig ;)

Gruss

Mario
 
U

User 1191

Hi, schätze unser lieber Marco wird sich auch melden.

Aber versuch mal GPL mit dem Installer zu installieren. Dann hast Du auf jeden Fall alle Updates drauf!!

Dann nur noch die Original CD für die restliche Strecken und fertig!

den Installer bekommste hier:

Grand Prix Legends Preservation Society - GPL Installer Downloads

Da die Version: Maximum Versions 0.97 around 71 MB size wählen und GER, dann haste auch alles in Deutsch.
 
U

User 2428

Freeze Problem bei GPL

Hallo alle zusammen !

Entschuldigt bitte, wenn ich mich auch noch einmische.

Mittlerweile ist ein sogenannter "Boxengassen-Freeze" ein geläufiger Begriff. Das heißt, das beim annähern an die Boxeneinfahrt die Graphik einfriert.

Es hat wohl mit den verwendeten Rasterizern (1. Generation) für GPL und den von den Graka-Herstellern verwendeten aktuellen Treibern zu tun. Eine Lösung wäre auf die "neue Generation der Rasterizer (v2)" für GPL umzusteigen. Eine andere Lösung wäre mit den Graka-Treiber zurückzugehen. Eine stabile Treiber-Nummer findet sich im Internet. Beides hat jeweils Folgen. Mit den "neuen" Rasterizern (v2) für GPL wird man PRIBLUDA nicht verwenden können. Mit den Rasterizern (v1) und alten Graka-Treibern könnte man außerhalb von GPL evtl. Probleme bekommen (z.B. mit modernen Anwendungen, etc.).

Sucht mal ein bisschen rum. Beschreibungen zu dem erwähnten Phänomen gibt es Haufenweise. Auch Lösungsansätze gibt es haufenweise.

Eine generelle Neuinstallation mit dem in der vorigen Post genannten Programm kann auch nichts schaden. Ich glaube allerdings nicht, das dieses Installationsprogramm die neuen Rasterizer für GPL mitbringt. Sollte das Problem dann nicht verschwinden.............

Grüße

Achim
 
U

User 6327

Thema Freeze

Bin ja für jede Anregung dankbar und werde beides ausprobieren.

Nur der form halber. Der Freeze passiert bei mir nicht in der Boxeneinfahrt, sondern binnen etwa einer Runde auf der Strecke.
 
U

User 6327

Nun hatte ich genug, habe einen alten Rechner mit einem AMD Athlon 3000+ und Windows XP gekauft, nun schnurrt GPL wieder. :)

Also so weit ich das sehe, ist GPL auf einem Notebook mit Dual Core-Prozessor und VISTA Betriebssystem nicht zu benutzen.

Jedenfalls ist mir es nicht gelungen die Probleme in den Griff zu bekommen. :mad:
 
U

User 6327

Äusserst merkwürdig. Benutzt du eine Original-CD? Die habe ich nämlich nicht.
 
U

User 6327

Andere Frage: Kann es sein, dass Processor-Taktung oder dergleichen Einfluss auf Rundenzeiten hat?

Aktuell trainiere ich auf der Piste Charade70, fühle das da fahrerisch nicht mehr geht, bin aber mit 3:37 weit hinter den Zeiten, die andere dort mit ähnlichem setup fahren. Selbst diese schnellere Fahrer verstehen bei Ansicht des Vidoes nicht, wo ich da 5 Sekunde verlieren soll. Also funzt irgendwas doch nicht.

P.S. Replay-Video kann hier eingesehen werden:

RapidShare: Easy Filehosting
 
U

User 662

Hab mir dein Replay jetzt nicht angesehen, aber versuche mal den GPL Power Monger. Der war beim aufkommen der Dual Cores nötig damit GPL richtig lief.

Edit. Wenn du den Verdacht hast GPL läuft zu schnell oder zu langsam, stoppe halt mal eine Runde manuell mit. Dann kanst du Real Time und Virtual Time vergleichen.

Gruß
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6327

Ich habe gerade bemerkt, dass ich die falsche Runde auf Rapidshare hochgeladen habe. Wie auch immer, ich fahre hohe 3:33.85 (auf Cooper), die Weltelite fährt im 65er Mod niedrige 3.30...

Apropos Power Monger. Ist der nicht geschaffen worden, um das zu- und abschalten der zweiten Prozessoreinheit eines Dual Core auszugrenzen? Das fällt bei einem single core ja weg.
 
U

User 17

Nein - es verhindert das runtertakten der CPU in den Sparmodus (egal ob 1 oder mehrere Kerne), da GPL von Windows nicht als Last erkannt wird.
 
U

User 3792

ich fahre hohe 3:33.85 (auf Cooper), die Weltelite fährt im 65er Mod niedrige 3.30...

kann es nicht einfach sein, dass du halt (noch) nicht weltelite niveau fährst..? :)

weiss ja nicht, aber knappe 4 sekunden auf 3.5min. rundenzeit (dann noch im Cooper...8o) verglichen mit der weltelite (!) finde ich enorm gut (und die leistung der 65'er ist - je nachdem - vergleichbar mit 67'er).
seh' das problem nicht ganz... ;)
 
U

User 6327

Ähm, ja das wäre auch kein Problem, wenn da nicht 3-4 Leute im Feld wären, die 1, 2 und einer gar 3 Sekunden schneller sind. Das sind Welten.

In aller Bescheidenheit, bin halt selber keine Luftpumpe und mit entsprechender Erfahrung ausgestattet, sowohl fahrerisch als auch vom Engineering her.

Wenn also einer aus meiner Liga die sechstbeste Zeit im weltweiten GPL-Rank herausfährt - und zwar mit Tastatur statt Lenkrad - und ich meine Abstimmungskenntnis schon vollends ausgereizt habe, dann macht man sich halt schon so seine Gerdanken, wo die Zeit verloren geht...
 
U

User 6327

Na schön ,dann schau halt selbst im GPL-Rank nach. Der gute heisst Raoni Frizzo aus dem Senna-Land. Komm doch mal als Gaststarter in der brasilianischen Liga vorbei, Christian :)
 
U

User 662

Hast du nun ein Problem? Denn auf Lösunsvorschläge bist du bisher nicht eingegangen.
 
U

User 6327

Lösungsvorschläge? Wenn du meinst, ob ich schon dazu gekommen bin manuell die Zeit zu messen, dann ist die Antwort. Nein, dazu hatte ich noch keine Zeit. Ist auch nicht wirklich ein Lösungsvorschlag, oder?
 
Oben