The Lords of the Fallen

U

User 10763

Fa8r2F9XwAAiM58.png


"Die dunklen Kreuzritter, die grausamsten Champions der Kirche von Orian, wurden mit einem Gerät von unheiliger Macht ausgestattet: Eine Laterne, die die Fähigkeit verleiht, zwischen dem Reich der Lebenden... und dem der Toten zu wechseln."


"The Lords of the Fallen spielt mehr als tausend Jahre nach den Ereignissen des ersten Spiels. Begib dich auf ein völlig neues Abenteuer in einer riesigen, vernetzten Welt, die mehr als fünfmal so groß ist wie die des ersten Spiels.

The Lords of the Fallen ist voll von NPC-Quests, fesselnden Charakteren und einer reichhaltigen Geschichte, in der die Spieler ihren eigenen Helden erschaffen müssen, bevor sie die Einzelspieler-Kampagne in Angriff nehmen können. Sie haben auch die Möglichkeit, einen zweiten Spieler einzuladen, der sich ihrem Abenteuer im ununterbrochenen Online-Koop anschließt."

Quelle: https://twitter.com/lotfgame


"Lords of the Fallen 2 ist tot, lang lebe The Lords of the Fallen: Auf der ONL wurde ein Mix aus Reboot und Sequel angekündigt.

Das neue The Lords of the Fallen basiert auf der Unreal Engine 5 und wird nicht mehr von Deck13 entwickelt, sondern entsteht bei Hexworks, einem Ableger von CI Games, die bereits am ersten Teil beteiligt waren. CI ist vor allem für die Reihe Sniper: Ghost Warrior bekannt. "

Quelle: Lords of the Fallen: Überraschungs-Reveal für Fans von Action-RPGs


 
U

User 4652

Das erste game von 2014 war nicht schlecht, aber auch nicht wirklich besonders. Bin mal gespannt ob man ne Schippe drauflegen kann und evtl. mehr zu Titeln wie Elden Ring aufschliessen kann.

Elden Ring ist schon mehr als ein Meilenstein in dem Genre, bin mittlerweile in NG+2 auf Level jenseits der 300 kurz davor die 400 zu erreichen. Trotzdem entdecke ich fast jedesmal immernoch was neues im game wenn ich es anwerfe. Es ist ungefähr so als würde man das Wembley-Stadion als Kino umbauen, ja großes Kino reicht da als Umschreibung gar nicht mehr aus :ROFLMAO:

Bin die nächsten Jahre echt gespannt ob da irgendwas dranschmecken kann.
 
U

User 21046

An From Software kommt nichts ran, die machen seit weit über 10 Jahren soulslikes. Aber für die Leerzeiten zwischendurch schau ich mir gern Alternativen wie Lords of the fallen oder auch irgendwann mal Life of Pi an. Allerdings wird from soft immer größer und hat aktuell schon 3 Projekte gleichzeitig in Entwicklung. Ich hoffe, dass das nicht irgendwann mal schief geht, wie bei anderen Studios, die immer größer und erfolgreicher geworden sind.

Aber Lords of the fallen hat gemeinsamen koop angekündigt. Das bekommt from soft immer noch nicht gut hin und das könnte evtl. DER Kaufgrund werden. Seit Elden Ring sind Freunde von mir endlich auch von souls begeistert.
 
Oben