Test von iRacing in der "Gamestar"

U

User 1328

Nein, das war wirklich zu niedrig, selbst für heutige Verhältnisse. Ich kann mich nicht mehr sicher erinnern, glaub es ging bis 1cm runter. Sah auch sehr komisch aus, da die Fahrzeuge mit der Nase in den Asphalt 'eintauchten'.
 
U

User 998

Aber fahrbar war es trotzdem Robert!

.. wenn ich dann trotzdem auch noch was dazu sagen dürfte Jochen ... :)

... jaaa .., :) aber nicht für "angesagte" Spieletester "angesagter "Spielezeitschriften" .., vielleicht .., nun ja .., man konnte halt wirklich keine WAFFEN "zuschalten" :rolleyes: ... LOL.

Heinz
 
U

User 265

Hallo zusammen,

dazu kann ich dann auch noch was beitragen; als seinerzeit GPL von SIERRE /PAPYRUS, eine auch heute noch geniale RennSim. .., von angesagten sog. Spielezeitschriften getestet wurde, gabs einen Kommentar den ich zwar heute nachvollziehen kann, einer gewissen Komik jedoch nicht entbehrt:

Das Urteil der Tester ( ... angesagte Spiele-Zeitschriften-1998!)

... U N F A H R B A R ... lol.

... und dieses Niveau hat sich sicherlich auch in den letzten zehn Jahren kaum verändert -grins-

Heinz :wink:
Also GameStar gab dem Spiel, ja ich bleib dabei, auch die beste Sim am PC ist und bleibt ein Spiel, damals 84%. Das ist keine Wertung die Unfahrbar aussagt.
Möchte gerne wissen welche Zeitschrift das war.
 
U

User 998

Also GameStar gab dem Spiel, ja ich bleib dabei, auch die beste Sim am PC ist und bleibt ein Spiel, damals 84%. Das ist keine Wertung die Unfahrbar aussagt.
Möchte gerne wissen welche Zeitschrift das war.
... OK, dann wars jedenfalls NICHT die GameStar! :)
... und 84% ist schon anständig.

Ich muss gestehen, dass ich den "Unfahrbarkeitsvermerk" nicht selbst in der Zeitschrift gelesen, sondern den Hinweis aus einem FORUM habe. Wo das war weis ich leider auch nicht mehr.
Jedenfalls ist diese Äusserung für mich, und wohl auch objektiv .., nachvollziehbar, wenn man mal davon ausgeht von welcher Art die "Fahrphysiken" im Jahre 1998 für "Rennspiele" waren.

GPL was da wohl bahnbrechend was aber leider von den (Massen)Nutzern nicht honoriert wurde. GPL war wohl finanztechnisch gesehen ein FLOPP! :(

GameStar gab dem Spiel, ja ich bleib dabei, auch die beste Sim am PC ist und bleibt ein Spiel ..,
... jaaa .., grundsätzlich möchte ich das auch so sehen und will da auch keinen philosophischen THREAD eröffnen :) .., nur ..,

... derzeit ist wohl die beste Sim am PC iRacing, und so sehr man es "oberflächlich" AUCH als Spiel sehen KANN .., ich tue mich schwehr damit iRacing einfach als Spiel "abzutun!"

... so kann man z.B. ja auch die Flugsimulatoren, an denen "unsere" Berufspiloten uns (nicht nur ... :) auf Mallorca bringen .., um Deine Formulierung beizubehalten, als "beste Sim. am PC fürs fliegen!" ... betrachten.

Und da tue ich mich schwehr mit, zu sagen, dass diese Piloten zwischendurch immer wieder SPIELEN "müssen" .., um uns dann im real-live durch die Gegend zu "kutschieren".

Mir fehlt der nötige Background um zu beurteilen, ob die iRacing Fahrsimulation das Kaliber wie die werkseitigen Flugsimulatoren haben, auf denen Berufspiloten ständig spielen müssen .., aber ich könnte mir durchaus VORSTELLEN, dass bei iRacing (als beste Sim. am PC ... ... ) .., was das Fahren mit Autos angeht .., DAS ... nicht viel schlechter simuliert als diese Flugsimulatoren das Fliegen! :)

Wie gesagt, nix für ungut .., selbstverständlich kann man beides AUCH als spielen bezeichnen -grins- .., um mit dem Zitat eines humorvollen Mannes zu schliessen:

"Seit ich meinen Beruf zu meinem Hobby gemacht habe, habe ich viel mehr Freizeit!" :) :) :)
(Kommt halt immer auf die Sichtweise an!)

Heinz :wink:

... ich hab heute mal wieder zu viel Zeit ... :rolleyes: .., kommt nicht zuuu oft vor! :)
 
U

User 265

Also GameStar gab dem Spiel, ja ich bleib dabei, auch die beste Sim am PC ist und bleibt ein Spiel, damals 84%. Das ist keine Wertung die Unfahrbar aussagt.
Möchte gerne wissen welche Zeitschrift das war.
... OK, dann wars jedenfalls NICHT die GameStar! :)
... und 84% ist schon anständig.

Ich muss gestehen, dass ich den "Unfahrbarkeitsvermerk" nicht selbst in der Zeitschrift gelesen, sondern den Hinweis aus einem FORUM habe. Wo das war weis ich leider auch nicht mehr.
Jedenfalls ist diese Äusserung für mich, und wohl auch objektiv .., nachvollziehbar, wenn man mal davon ausgeht von welcher Art die "Fahrphysiken" im Jahre 1998 für "Rennspiele" waren.

GPL was da wohl bahnbrechend was aber leider von den (Massen)Nutzern nicht honoriert wurde. GPL war wohl finanztechnisch gesehen ein FLOPP! :(

GameStar gab dem Spiel, ja ich bleib dabei, auch die beste Sim am PC ist und bleibt ein Spiel ..,
... jaaa .., grundsätzlich möchte ich das auch so sehen und will da auch keinen philosophischen THREAD eröffnen :) .., nur ..,

... derzeit ist wohl die beste Sim am PC iRacing, und so sehr man es "oberflächlich" AUCH als Spiel sehen KANN .., ich tue mich schwehr damit iRacing einfach als Spiel "abzutun!"

... so kann man z.B. ja auch die Flugsimulatoren, an denen "unsere" Berufspiloten uns (nicht nur ... :) auf Mallorca bringen .., um Deine Formulierung beizubehalten, als "beste Sim. am PC fürs fliegen!" ... betrachten.

Und da tue ich mich schwehr mit, zu sagen, dass diese Piloten zwischendurch immer wieder SPIELEN "müssen" .., um uns dann im real-live durch die Gegend zu "kutschieren".

Mir fehlt der nötige Background um zu beurteilen, ob die iRacing Fahrsimulation das Kaliber wie die werkseitigen Flugsimulatoren haben, auf denen Berufspiloten ständig spielen müssen .., aber ich könnte mir durchaus VORSTELLEN, dass bei iRacing (als beste Sim. am PC ... ... ) .., was das Fahren mit Autos angeht .., DAS ... nicht viel schlechter simuliert als diese Flugsimulatoren das Fliegen! :)

Wie gesagt, nix für ungut .., selbstverständlich kann man beides AUCH als spielen bezeichnen -grins- .., um mit dem Zitat eines humorvollen Mannes zu schliessen:

"Seit ich meinen Beruf zu meinem Hobby gemacht habe, habe ich viel mehr Freizeit!" :) :) :)
(Kommt halt immer auf die Sichtweise an!)

Heinz :wink:

... ich hab heute mal wieder zu viel Zeit ... :rolleyes: .., kommt nicht zuuu oft vor! :)

GPL war mir damals auch zu schwer. Da hatte ich leider keinen Platz für ein Lenkrad und musste mit Joystick spielen. Das ging nicht wirklich gut. Heutzutage kann ich es auch nicht mehr spielen da ich es irgendwann mal verliehen habe und nie mehr zurückbekommen habe. Leider weis ich auch nicht mehr an wen.
Die Anleitung habe ich aber noch :)
Ich glaube Simulationen, vor allem welche wie GPL die nicht mal genug Fahrhilfen haben damit Anfänger um die Strecken kommen, verkaufen sich immer schlecht. Arcade Spiele ala NFS verkaufen sich besser. Das ist leider normal.
 
U

User 49

GPL ist die schwerste Spiel aller Zeiten ...

ich kann es immer noch nicht,
aber Auto fahren kann ich,
also ist GPL nicht realistisch ... *duck*
 
U

User 998

GPL war mir damals auch zu schwer. Da hatte ich leider keinen Platz für ein Lenkrad und musste mit Joystick spielen. Das ging nicht wirklich gut. Heutzutage kann ich es auch nicht mehr spielen da ich es irgendwann mal verliehen habe und nie mehr zurückbekommen habe. Leider weis ich auch nicht mehr an wen.
Die Anleitung habe ich aber noch :)
Ich glaube Simulationen, vor allem welche wie GPL die nicht mal genug Fahrhilfen haben damit Anfänger um die Strecken kommen, verkaufen sich immer schlecht. Arcade Spiele ala NFS verkaufen sich besser. Das ist leider normal.
... also Helmut .., das Fehlen der GPL-Original-CD sollte KEIN Hinderungsgrund sein. Demo installieren, 97mb-installationshilfe-patch drüber, und schon kanns vergnüglich losgehen! :)

Ich hatte GPL " ... in den Anfangstagen" auch mal mit JoyStick und Pedalen gefahren. DAS ... ging ganz gut. Ich glaub sogar, dass der Eine oder Andere "Freek" mit zwei JoySticks flotter die Kurse umrundet als "der Normalverbraucher" mit Lenkrad und Pedalen ... lol.

Aber mal ehrlich .., sieht schon blöd aus, wenn man mit dem JoyStick vor dem Bildschirm sitzt und ne Renn-Sim. fährt ... LOL.

Und iRacing mit zwei JoySticks :rolleyes: :) :) :) .., nee .., ich weis nich .., die Rundenzeiten sind nicht ALLES ..!

Heinz
 
U

User 998

GPL ist die schwerste Spiel aller Zeiten ...

ich kann es immer noch nicht,
aber Auto fahren kann ich,
also ist GPL nicht realistisch ... *duck*
... schwehr zu widerlegende Argumentation .. ! LOL.

Heinz


ALSO ... :rolleyes: .., ich schreibe wirklich nicht jeden Tag so viel ... :rolleyes:
 
U

User 162

Aber mal ehrlich .., sieht schon blöd aus, wenn man mit dem JoyStick vor dem Bildschirm sitzt und ne Renn-Sim. fährt ... LOL.

Vorsichtig 8o,
wenn das Stefan Schmidt liest :D.
Kennst Du sein Video schon? 8o.
Schau mal wie locker man GPL mit einem Joystick fahren kann, von wegen Simulation :happy:.

 
U

User 741

Das Mini Wheel war gar nich so verkehrt, hab GPL damit angefangen zu spielen (sry simulieren;) ) nachdem mein Joystik die flatter gemacht hat ^^.
 
U

User 49

GPL ist die schwerste Spiel aller Zeiten ...

nene...stimmt so nicht. Immer noch das 5 schwerste Spiel aller Zeiten. :D
The 10 Hardest PC Games | Features | Custom PC

lol ...

IL2 auf Platz 3 und ArmedAssault auf 2 und Alien vs Predator auf 1

Dann haben die noch nie ernsthaft Falcon4.0 oder LockOn ausprobiert ...
Diese Zeitschriften sind derart Oberflächlich :puke:

und dennoch: GPL bleibt das schwerste Rennspiel aller Zeiten ...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1180

GPL war auch in der ersten version sehr gut fahrbar, wenn man die sache ruhig anging und nicht gleich volle kanne fahren wollte. Der schlechte test in der Gamestar war von Michael Galuschka der sich damals mit Simulationen wohl einfach nicht gut auskannte, ich glaub er fährt jetzt ni der VR LFS.
 
Oben