Tenzo R Race 1 // Spiel in Laufschienen beseitigen

U

User 34203

Hallo zusammen,

habe mittlerweile mein Alu Rig zusammengebaut und drehe damit schon meine ersten Runden.

Nun habe ich folgendes Problem: Hatte übergangsweise vom Autoverwerter einen schäbigen Opel Sitz mit Laufschienen besorgt. Montage ans Rig war kein Thema und alles stabil ohne Wackeln etc.
Nun ist gestern mein neuer Sitz von Tenzo angekommen und ich habe diesen gleich montiert und festgestellt, dass die Laufschienen nach vorne und hinten gefühlt 2-3 mm Spiel haben. Es ist nicht ganz so dramatisch, da es beim Fahren nicht auffällt aber mich würde interessieren ob hier evtl. jemand den gleichen Sitz auf seinem Rig montiert hat und evtl. weiß wie man das Spiel beseitigen kann?
 
U

User 23685

Hi s2dac,

Ich habe den gleichen Sitz und auch Spiel in der Laufschiene und Rückenlehne. Ist eben eine billiger Sitz. Ich habe für die Laufschiene bei manchen Schrauben Unterlegscheiben hinzugefügt, sodass es jetzt solide ist. Die Rückenlehne wackelt aber immer noch.

Lass mich wissen, wenn du mal einen belt tensioner bauen willst und inserts für die gurtführung durch den Sitz brauchst. Ich habe die für diesen Sitz designed. Belt tensioner guide kannst auch von mir haben.
 
U

User 34203

Servus Hörnle,

Danke für deine Antwort.

Wie genau meinst du das mit den Unterlegscheiben? Habe beim Montieren des Sitzes jeweils 2 Scheiben zwischen Schiene und Aluprofil verwendet da die Schrauben sonst zu lang waren und das ist jetzt bombenfest. Nur der Sitz, welcher auf den Schienen ist, hat Spiel nach vorne und hinten.
 
U

User 23685

Bei mir sind die Schienen leicht verzogen. Das habe ich mit den Unterlegscheiben ausgeglichen. In deinem Fall kannst du wohl nichts machen.
 
Oben